Akku-Lötkolben

Diskutiere Akku-Lötkolben im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, hat jemand einen Akku-Lötkolben im Einsatz ? Ich würde gern auf eure Erfahrungen zurück greifen. Meine " Vorgaben" : -...

  1. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.613
    Zustimmungen:
    69
    Hallo zusammen,

    hat jemand einen Akku-Lötkolben im Einsatz ?

    Ich würde gern auf eure Erfahrungen zurück greifen.
    Meine " Vorgaben" :

    - Industriequalität
    - 25-60 Watt
    -Mindestbetriebszeit bei Volllast : 30 min
    -Systemakku

    Danke
     
  2. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    688
    Ich hab einen Gaslötkolben von Ersa.
    Nach spätestens 30 Sekunden ist der heiß und mit der Ausblasöffnung kann man noch schön kleinere Schrumpfschläuche... ähm... schrumpfen.
    Oder man verbrennt sich die Finger, je nach Geschick.

    Solange man genug Feuerzeuggas dabei hat hält der praktisch ewig.

    Ansonsten hab ich bei YT immer mal wieder was über so kleine USB-Lötkolben gesehen.
    Sollen ganz gut sein und mit ner entsprechenden Powerbank ist die Laufzeit sicherlich auch machbar.
     
  3. #3 Carsten1972, 31.03.2021
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    220
    Wenn es noch handlich sein soll, dürfte nicht viel mehr als eine 18650-Zelle da herein. Die haben rund 7 Wh - also ausreichend für 14 W bei 30 Minuten.

    Warte mal - Milwaukee hat da einen mit nem 12V / 2 Ah Systemakku. 90W Heizleistung, 400°C Lötspitzentemperatur, 18 s Anheizzeit, knapp 0,5 kg schwer.
    Wie lange der Akku hält, kommt auf die Häufigkeit des Nachheizens an. Aber ich würde so einen Klotz nicht gerne benutzen.
    Ich habe auch einen Gaslötkolben. (Und mit dem Auspuff muss man wirklich höllisch aufpassen!)
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.613
    Zustimmungen:
    69
    Hallo ,

    danke für die Rückmeldungen . Gas fällt aus Sicherheitsgründen weg .
    Milwaukee sieht ganz gut aus...
     
    schUk0 gefällt das.
  5. DaveHC

    DaveHC

    Dabei seit:
    02.04.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Der Vollständigkeit halber möchte ich auf den TS 100 bzw. den Nachfolger TS 80 hinweisen. Sind mal als Open Source Projekt gestartet und erfreuen sich in der Maker Szene großer Beliebtheit. Kann allerdings nicht mit Erfahrung glänzen und weiß nicht ob das deinen Vorgaben entspricht. ✌️
     
    edi gefällt das.
  6. #6 Schlauberger, 05.04.2021
    Schlauberger

    Schlauberger

    Dabei seit:
    08.05.2020
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    10
    Einer unserer Fertiger für Schaltschränke und Kabelkonfektion ist erst auf Milwaukee umgestiegen. Der Mitarbeiter, den wir immer von ihm ausleihen hat berichtet, dass der Lötkolben als erstes ausgefallen ist. Ob das ein Montagsmodell war oder er allgemein nicht so gut ist kann ich nicht beurteilen, aber in meiner alten Firma ist Milwaukee auch recht schnell wieder raus gefallen das es nur Probleme gab.
     
    edi gefällt das.
  7. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.613
    Zustimmungen:
    69
    Hallo ,

    ich werde wohl mal versuchen , beide Geräte zu kaufen...
    Vielen Dank für die Ideen und Hinweise.
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    11.607
    Zustimmungen:
    847
    Wenn es auch gebastelt sein darf, würde ich darüber nachdenken mir eine Lotstation selber zu bauen. Die Lötkolben einer Lötstation gehen in der Regel mit 24V. Entweder man kauft so einen Kolben einzeln oder man kauft eine billige Lötstation wirft das Netzteil raus. Für viele Akkuschrauber z.B. Bosch blau oder Makita gibt es bei ebay Adapter mit 2 Drähten dran. Braucht man nur noch einen Step Up Wandler, der aus den 18V 24V macht, gibt es ebenfalls in der Bucht und schon hat man eine transportable Akku Lötstation am Besten mit dem Akku, den man eh schon besitzt.
     
    Stromberger gefällt das.
  9. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.613
    Zustimmungen:
    69
    Danke für die Idee , kommt aber nicht in Frage...
     
Thema:

Akku-Lötkolben

Die Seite wird geladen...

Akku-Lötkolben - Ähnliche Themen

  1. Notbeleuchtung akkugestützt 12v oder 24v

    Notbeleuchtung akkugestützt 12v oder 24v: Hallo! Ich muss eine Notbeleuchtung installieren, die wegen Sicherheitsbestimmungen vor Ort nur 12V oder 24V Spannung haben darf. Es soll die...
  2. Hilfe bei Ersatzakku für Philips CSS5235Y Soundsystem

    Hilfe bei Ersatzakku für Philips CSS5235Y Soundsystem: Hallo, Ich habe eine Philips CSS5235Y 4.1 Anlage. Die Satellitenlautsprecher sind dabei akkubetrieben und werden auf den Frontlautsprechern...
  3. Wlan Radio mit Akku betreiben

    Wlan Radio mit Akku betreiben: Hallo Elektrogemeinde, ich hätte gern mal ein paar Tips, um ein Wlan Radio an einem Akku zu betreiben. Das Radio soll im Bad stehen. Da dort nur...
  4. Anfrage zu Akku und Ladegerät

    Anfrage zu Akku und Ladegerät: Hallo zusammen. Ich habe eine Frage die für die Experten hier sicher einfach zu beantworten ist, mir aber sehr weiterhelfen würde. Bei meinem...
  5. Neuer Solar Akku Säuredichte Mangelhaft bei 1,24 trotz Dauer Ladung.

    Neuer Solar Akku Säuredichte Mangelhaft bei 1,24 trotz Dauer Ladung.: Hallo Ich habe da mall eine frage, ich habe neue solar Akkus gekauft 4 X 12V 100Ah die Siga S100, jetzt ist das Problem das diese nicht richtig...