Anfrage NYCWY

Diskutiere Anfrage NYCWY im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; habe da mal ne Frage 160 m NYCWY 4 x 120/70 mm², was dürften die heut zu Tage kosten ? Danke für die Hilfe

  1. #1 thomes89, 01.09.2011
    thomes89

    thomes89

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    habe da mal ne Frage

    160 m NYCWY 4 x 120/70 mm², was dürften die heut zu Tage kosten ?

    Danke für die Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Anfrage NYCWY. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    64
    Endkundenpreis über Efk inkl. MWSt. und Anlieferung? Ca. 11.500€ ...
     
  4. #3 thomes89, 01.09.2011
    thomes89

    thomes89

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    .... schluk, aber danke für Info
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    64
    Du kannst es aber selber womöglich für unter 9.000 besorgen ... Brauchst aber n großes Auto, dass etwas über ne Tonne trägt und dabei nicht mehr Sprit zieht als die Spedition haben will (~ 300€) und nen netten Händler in der Nähe ;)

    Was willst denn damit überhaupt anstellen? Wer so etwas verlegt verdient mit dem, was den Strom benötigt, ja üblicherweise auch wieder Geld ... Alu wäre günstiger bei diesen Leistungen ...
     
  6. #5 thomes89, 01.09.2011
    thomes89

    thomes89

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Info, aber 9.000 € sind immer noch genug ;-(
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    64
    Tja, aber schau darum fragte ich ja nach wegen Alu ... NAYY-J 5x185 (wenn es denn reicht) kostet auf diese Strecke etwa 3550€ über efk inkl. allem - merkst du den Unterschied? Niemand verwendet dafür Kupfer, wenn es nicht sein muss ...
     
  8. #7 thomes89, 01.09.2011
    thomes89

    thomes89

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Geht um eine PV-Anlage, daß EVU möchte gerne eine Zählersäule in ca. 150,00 m Entfernung haben, wo eingespeißt wird ...
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    64
    Dann solltest du mit dem ausführenden Unternehmen und/oder dem VNB abstimmen, wie hoch die Strombelastbarkeit sein muss und ob NAYY-J zum Einsatz kommen kann - 185mm² Alu ist in etwa so belastbar wie 120mm² CU, nur hat NAYY wie NYY keinen konzentrischen Schirmleiter, der als PE genutzt werden könnte, darum 5-Adrig. Wenn der VNB einen Schirm erwartet wirds witzlos, weil im NAYCWY der Schirm aus Kupfer ist und den Preis hochtreibt ... es könnte sein, dass das EVU als Ausgleich zum konzentrischen Leiter höhere Ansprüche an den mechanischen Schutz stellt, das kommt auf die Verlegeart an und muss gegengerechnet werden ...
     
  10. #9 thomes89, 01.09.2011
    thomes89

    thomes89

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Super Info, Danke da müssen wir noch mal drüber schlafen und mit dem EVU sprechen

    Danke .... und tschüss
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.533
    Zustimmungen:
    186
    Eine 4adrige Leitung sollte hier doch völlig reichen, PEN aufteilung muss doch nicht an der Übergabestelle erfolgen, und ergibt hier ausnamsweise auch keinerlei Vorteile bei einer isoliert stehenden Zählersäule.
     
  13. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    64
    Ja, gut stimmt eigentlich , da lassen sich evtl. nochmal 500-600€ sparen ...

    Wenn das EVU Beschädigung im Erdreich fürchtet müsste es halt geschützt verlegt werden unter Abdeckhauben, aber die 300€ machen den Kohl dann nicht mehr Fett ... oder halt in Kabuflex, ggf. UV-stabilisiert wenn es nicht nur im Erdreich liegt ...

    In jedem Fall finde ich kann das EVU nicht auf CU pochen, selbst wenn der Kontakt- und Verlegeaufwand etwas höher ist rechtfertigt das einfach den Preis des CU bei solchen Querschnitten nicht, darauf zu bestehen. Man muss halt sorgfältiger arbeiten mit Alu ... Ich kann nur Kontakt- und Verbindungsteile von Klauke empfehlen - ab 16mm² Al gibts da eigentlich alles was man benötigt, auch um es mit Kupfer zu verbinden ...
     
Thema:

Anfrage NYCWY

Die Seite wird geladen...

Anfrage NYCWY - Ähnliche Themen

  1. Bearbeiten vom PE im NYCWY

    Bearbeiten vom PE im NYCWY: Hallo zusammen, ich hoffe die frage war noch nicht hier, ich habe es jedenfalls nicht gefunden. Nun die frage. Diese nacht kamen wir auf die Frage...
  2. Zuleitung NYCWY

    Zuleitung NYCWY: Hallo, Eine Elektrofirma hat eine Zuleitung zur einer Maschine gelegt(Hauptschrank).Leitung ist NYCWY 4x 150/70 mit konzentrischem Leiter.Von...
  3. Anfrage

    Anfrage: Hallo, ich arbeite ehrenamtlich als Clubhauswart für Sportverein und frage euch ob es möglich ist. nach der Eingangtür schalte ich Lampe für...
  4. Technische Formulierung zur Anfrage eines Kostenvoranschlags

    Technische Formulierung zur Anfrage eines Kostenvoranschlags: Sers, ich brauche die Meinung eines kompetenten Elektrikers zwecks Kostenvoranschlag. Ich bin Vermieter und will in einer Einheit die UV...
  5. Kabeldimensionierung NYCWY

    Kabeldimensionierung NYCWY: Hallo, ich arbeite zur Zeit an meiner Praxisarbeit. Dabei möchte ich unter anderem auf die Dimensionierung von Leitungen eingehen. Es wurde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden