Aufzuginstallatiion mit Einhell BT-EH 250 Seilhebezug

Diskutiere Aufzuginstallatiion mit Einhell BT-EH 250 Seilhebezug im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich habe mir einen Einhell BT-EH 250 Seilhebezug gekauft, um damit einen Lastenaufzug in unserem Haus zu installieren. Ziel ist...

  1. #1 mikelangelo, 23.05.2016
    mikelangelo

    mikelangelo

    Dabei seit:
    23.05.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,
    ich habe mir einen Einhell BT-EH 250 Seilhebezug gekauft, um damit einen Lastenaufzug in unserem Haus zu installieren. Ziel ist es, von verschiedenen Stockwerken aus das Gerät per Tastschalter bedienen zu können. Ich habe eine solche Installation bereits mehrere Jahre betrieben, allerdings mit einem anderen Seilhebezug, an dem nun das Seil kaputt ist.
    Bei der Analyse des neuen Einhell-Motors bin ich nun etwas ins Grübeln geraten, da der Motor interessanterweise scheinbar für den Auf- und Ab-Betrieb wohl zwei unterschiedliche Kondensatoren nutzt (in einem Gehäuse). Ist das üblich? Habe das noch nie gesehen...

    Im Anhang zwei Skizzen mit 1.) der aktuellen Verschaltung mit der Fernbedienung inkl. Doppelkondensator/zweipoligem Taster und 2.) meine geplante Verschaltung mit mehreren einpoligen Tastern.

    Frage: Ist die geplante Verschaltung aus eurer Sicht so ok und umsetzbar? Ich müsste hierzu allerdings sowohl für den Auf- wie auch für den Ab-Betrieb den selben Kondensator nutzen, da ich keinen zweipoligen Wippschalter einsetzen will. Welchen den beiden Kondensatoren soll ich nutzen (6µF oder 15µF)?
    Ansonsten sollte es doch so funktionieren, oder?

    Ich würde mich über eine fachmännische Unterstützung freuen!

    Michael


    [​IMG]

    [​IMG]
     
    eshunna gefällt das.
  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.879
    Zustimmungen:
    414
    :arrow:

    Selbst ein "Laie" sollte ins Grübeln kommen, wenn er zwei unterschiedliche Kapazitäten vorfindet.

    Der Hersteller hat sich ganz sicher etwas dabei gedacht, als er sich für diesen kostenaufwändigen Aufbau entschieden hat.

    Physikalische Zwänge haben ihn zu Mehrausgaben veranlaßt,

    und dann kommt ein Laie daher und will das System ändern !!!

    Also lieber mal den Hersteller fragen, ob du einen Kompromiss machen darfst!

    Wenn du eigenmächtig das System änderst, übernimmst du auch automatisch die Verantwortung im rechtlichen Sinne. Der Hersteller zuckt bei einem Unfall höchstens mit den Schultern, aber alle Finger der Ermittler zeigen sodann auf dich.

    Das wäre mir einfach zu riskant ...

    P.
     
  4. #3 werner_1, 23.05.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.602
    Zustimmungen:
    1.056
    Da werden sicher noch andere Bedenken kommen.
    Mir fällt als erstes auf, dass du keinen NotAus mehr hast und dass die Taster nicht verriegelt sind. Es kann also einer AUF- und ein anderer AB-tasten.

    Ich würde die einpoligen Taster lassen und den Motor per Relais (2-pol.) schalten und AUF/AB verriegeln.
     
  5. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.825
    Zustimmungen:
    415
    Ich denke mal, das wird nur gemacht, um ein höheres Drehmoment beim hochfahren zu haben und beim herunterfahren nicht zu viel kapazitive Blindlast einzuspeisen.
    Kann allerdings auch sein, das bei zu großer Last der große Kondensator beim herunterfahren dazu führt, das der Motor bei Ausfall der Netzspannung nicht mehr stoppt, weil er die Spannung fürs Bremse lösen selbst erzeugt als Asynchrongenerator.
     
Thema:

Aufzuginstallatiion mit Einhell BT-EH 250 Seilhebezug

Die Seite wird geladen...

Aufzuginstallatiion mit Einhell BT-EH 250 Seilhebezug - Ähnliche Themen

  1. Elektro-Seilhebezug 230V 1000W

    Elektro-Seilhebezug 230V 1000W: Auf meinem Speicher habe ich an der Luke zum Hof einen Elektro-Seihebezug montiert. Funktioniert wie es sein muß !! Ein kleines Problem...
  2. Funkfernbedienung für Seilhebezug

    Funkfernbedienung für Seilhebezug: Hallo, ich benutze drei elektrische Seilwinden (230V mit normalem Schukostecker versorgt), die über die typischen gelben Bedienteile am Kabel...
  3. Ersatz für E14 250 Watt Halogen in Deckenfluter

    Ersatz für E14 250 Watt Halogen in Deckenfluter: allo forumsfreunde, ich habe mal wieder als nicht-techniker eine frage.. vielleicht kann mir der ein oder andere led-experte helfen. problem:...
  4. Elektra Beckum PK 250 Steinmetzschaltung

    Elektra Beckum PK 250 Steinmetzschaltung: Hallo liebes Forum, nachdem ich nun eime halbe Ewigkeit das Internet durchforstet habe, viel gelernt jedoch meine Frage nicht beantwortet...
  5. Audio via BT an alten Verstärker übertragen?

    Audio via BT an alten Verstärker übertragen?: Moin, meine Frage ist zwar nicht ganz Elektro aber hat dennoch irgendwie etwas damit zu tun. Und zwar habe ich meinen TV an die Wand geschraubt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden