Dämmerungsschalter

Diskutiere Dämmerungsschalter im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin, habe ein Problem versuche dieses so genau wie möglich zu beschreiben. Es geht um eine Parkplatz Beleuchtung diese wird mit 3 Lampen mit...

  1. #1 Stift3.0, 29.08.2013
    Stift3.0

    Stift3.0

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    habe ein Problem versuche dieses so genau wie möglich zu beschreiben. Es geht um eine Parkplatz Beleuchtung diese wird mit 3 Lampen mit jeweils 2* T8 58W beleuchtet(Vorschaltgerät Osram EVG) und noch ein LED Strahler der hat eine Leistung von 14,5 W. Die gesamte Beleuchtung soll eigentlich über einen Dämmerungsschalter gesteuert werden. Der Dämmerungsschalter ist von der Firma Merten 544829. Das hauptsächliche Problem ist das Nachts die Lampen immer wieder anfagen sich neuzustarten(Sie gehen an und aus und das im Sekundentakt). Dieses Phänomen tritt aber Tagsbüber nicht auf dann funktioniert alles einwandfrei. Der Parkplatz sieht dann aus wie eine Disko habe dann auch schon den Stromkreis spannungsfrei geschaltet und wieder eingeschaltet und der Fehler war weg.
    Ich weiß nicht genau woran es liegen kann. Meine vermutung ist dass, das der Dämmerungsschalter nicht kompatibel mit den Leuchtstofflampen.
    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Gruß

    Stift3.0
     
  2. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    195
  3. #3 Stift3.0, 29.08.2013
    Stift3.0

    Stift3.0

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das Einstellen der Anleitung. Ich habe es genau so verdtahtet wie es in der Anleitung steht. Leider verstehe ich das nicht genau was die mit dem Kondensator meinen habe nur den Dämmerungsschalter ansonsten keinen anderen Schalter verbaut.

    gruß
     
  4. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    195
    Ja, da soll ein Kondensator zu geschaltet werden Merten Nummer ist angegeben.

    Versuch mal ein Relais zwischen Dämmerungsschalter und Leuchten zuschalten wenn der Kondensator alleine nicht hilft.
     
  5. börni

    börni

    Dabei seit:
    15.06.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    15
    Hui, das Problem hatte ich auch schon mal.
    Da war eine Leuchtstofflampe in ca. 10m Entfernung vom Dämmerungsschalter und die ging dann auch wie Discobeleuchtung.
    Da schien das Licht auf den Dämmerungsschalter.
    Also vermute ich, dass bei dir auch der Dämmerungsschalter von der geschalteten Leuchte angestrahlt wird.

    Was meinst du, dass tagsüber alles einwandfrei funktioniert, das Licht geht wie gewollt nicht an?
     
  6. #6 Stift3.0, 29.08.2013
    Stift3.0

    Stift3.0

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    danke für die schnellen Antworten,kannst du mir das erklären warum ich dort einen Kondensator verbauen sollte habe doch alles Kompensiert, es sind EVGs verbaut. Ich habe sehr wahrscheinlich den Fehler gefunden habe jetzt gerade in meinem Hobby Keller den Dämmerungsschalter an eine Leuchtstofflampe und an einer Glühlampe seperat getestet und ich habe auf den Dämmerungsschalter geachtet und habe gesehen dass, das Relais zwar angezogen wird aber gleichzeitig wieder abfällt. Somit ist meine Vermutung das der Dämmerungsschalter defekt ist und ich ausschlißen kann das es am fehlenden Kondensator liegt.

    Gruß

    Gruß
     
  7. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    195
    Sehr gut möglich.
     
  8. #8 Stift3.0, 29.08.2013
    Stift3.0

    Stift3.0

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ok, das kann gut sein werde ich heute abend Prüfen. Habe denn Dämmerungsschalter jetzt nochmal getestet der funktioniert einwandfrei (Ich idiot habe den dämmerungsschalter neben die Leuchte gelegt :oops:)

    Danke für die Hilfe. Einen Kondensator muss ich aber nicht verbauen habe keine Taster verbaut.

    Gruß
     
  9. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    195
    Nach Anleitung ist gegen die Spannungsspitzen ein Kondensator einzubauen. Das hat nichts mit Taster zu tun. Da steht doch bei ... "Leuchtstofflampen".
     
  10. #10 Stift3.0, 29.08.2013
    Stift3.0

    Stift3.0

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    ich dachte immer Spannungspitzen entstehen nur bei herkömlichen Vorschaltgeräten (KVG;VVG) deswegen wird bei diesen ein KOndensator verbaut. Ich habe aber ein EVG da sollten doch keine Spannungspitzen entstehen. Kann ich jeden Kondensator verwenden mit einer Kapazität von 0,33 pico Farrad, dieser wird dann einefach zwischen L1 und N geschaltet ?



    Gruß
     
  11. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    195
    [​IMG]

    Ich sehe hier beim Kondensator eine andere Einheit.

    Ob der unbedingt nötig ist? Ich hatte es aus der Anleitung so gelesen.
    Der hat eben schon Isolierte Anschlüsse.
     
  12. #12 Stift3.0, 29.08.2013
    Stift3.0

    Stift3.0

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    sorry habe mich verlesen. Soll ich an jeder Leuchtstofflampe einen Kondensator verbauen ? Leider finde ich nichts passendes zu diesem Thema zumal die Spannugspitzen bei einem EVG schon sehr gering sind.

    gruß
     
  13. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    195
    EVGs, kapazitiv finde ich nur ...

    Dann wird das wohl nicht nötig sein?
     
  14. #14 Stift3.0, 29.08.2013
    Stift3.0

    Stift3.0

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    könntest du es genauer beschreiben ?
     
  15. #15 Stift3.0, 29.08.2013
    Stift3.0

    Stift3.0

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Der Dämmerungsschalter ist für 140 pico Farrad für kapazitive schaltlasten ausgelegt.Weiß einer wie viel Kapazitive last ein Evg hat ?


    Gruß
     
  16. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.183
    Zustimmungen:
    195
    Die Anleitung bezieht sich auf Induktive Verbraucher.
    Zu EVG finde ich höchstens Kapazitive angaben bei anderen Produkten.

    Kondensator sollte dann entfallen können da nicht Induktiver Verbraucher .

    Dann bei Wiki

    Da ist die Hohe Spannung also auch da.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Vorschalt ... _.28EVG.29


    Ich kann also Nichts dazu sagen, Warte auf die Elektronik Profis.
     
  17. #17 Stift3.0, 29.08.2013
    Stift3.0

    Stift3.0

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    ok danke für deine Hilfe stehe da gerade auch nämlich auf dem Schlauch. Aber ich denke das sollte der Dämmerungsschalter schaffen denn ich habe ja nur 6 58 W leuchten verbaut und einen LED Halogen strahler der 14,5W leistung hat. Aber danke für deine Hilfe.


    Gruß
     
Thema:

Dämmerungsschalter

Die Seite wird geladen...

Dämmerungsschalter - Ähnliche Themen

  1. Indirekte Beleuchtung mit Dämmerungsschalter ???

    Indirekte Beleuchtung mit Dämmerungsschalter ???: Hallo, folgendes Problem : Wohnung hat im Flur, Küche, Wohn -Esszimmer jeweils auf einer Wandseite unter der Decke eingebaute Aluschiene mit LED...
  2. Kombination aus separatem BWM und Dämmerungsschalter defekt?

    Kombination aus separatem BWM und Dämmerungsschalter defekt?: hallo forumsmitglieder, als elektro-amateur wende ich mich mit folgendem problem an euch: seit ca 5 jahren haben wir unsere aussenbeleuchtung von...
  3. Vorraussetzungen um 4 Lampen mit einem Dämmerungsschalter zu nutzen

    Vorraussetzungen um 4 Lampen mit einem Dämmerungsschalter zu nutzen: Hallo. Wir würden gerne für unseren Neubau 4 Wandlampen an die Außenwand anbringen. Diese 4 Lampen sollen durch den Steinel Nightmagic 3000...
  4. Merten Dämmerungsschalter

    Merten Dämmerungsschalter: Ich habe hier ein Problem mit diesem : Artikelnummer 544894 (mit Schaltverzögerung). Er schaltet einfach nicht mehr das Licht der Hofbeleuchtung...
  5. Dämmerungsschalter

    Dämmerungsschalter: Hallo, Wie ist das mit einem Dämmerungsschalter, wenn der mehrere Lampen aus verschiedenen FI kreisen schalten soll, wie würde hier eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden