E-Außenrollladen 230 V auf Dachfenster im Bad Zone 0

Diskutiere E-Außenrollladen 230 V auf Dachfenster im Bad Zone 0 im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen habe ein kleines Problem Ich will auf mein Dachfenster über der Badewanne ( Schutzone 0 )einen E-Außenrollladen anbauen. Dieser...

  1. #1 barnyge, 09.02.2006
    barnyge

    barnyge

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    habe ein kleines Problem

    Ich will auf mein Dachfenster über der Badewanne ( Schutzone 0 )einen E-Außenrollladen anbauen. Dieser läuft mit 230 V. Das Dachfenster ist Oberkante nur 1,90 hoch. Somit kann ich bei geöffnetem Fenster in der Badewanne stehend an den Rollladen ran.
    Wie verhält es sich hier nach VDE 0100 T701 ?

    Ist dieser Einbau zulässig oder nicht :?:
     
  2. #2 Fachmann, 09.02.2006
    Fachmann

    Fachmann

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Hallo barnyge,

    bin mir nicht ganz sicher, aber wenn du einen Schutztrenntrafo davor setzt sollte es eigentlich gehen. Damit bist du eigentlich immer auf der sicheren Seite.

    Gruß Fachmann
     
  3. #3 Heimwerker, 09.02.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal noch Willkommen im Forum !

    Welche Schutzart hat das Gerät ?

    Ich nehme an, es handelt sich um eine Dachschräge ?

    Ist der Motor von innen oder außen zugänglich ?

    Wo verlaufen die Leitungen und wo ist der Schalter angebracht ?

    Ist eine Fehlerstromschutzeinrichtung (Fi-Schalter, RCD) eingebaut, wenn ja: mit welchem Auslösestrom ?
     
  4. #4 barnyge, 09.02.2006
    barnyge

    barnyge

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    der Motor selbst hat IP 54. Ist dann noch im Rollladen verbaut.
    Ja es handelt sich um eine Dachschräge.
    Der Motor ist nicht direkt von Innen oder Außen zugänglich, wenn dann muss der Rollladen zerlegt werden, um an den Motor zu kommen.
    Die Leitungen verlaufen außerhalb der Schutzzone 0 u. 1, so daß hieraus keine Probleme endstehen.
    Ein FI mit <= 30mA ist verbaut.
     
  5. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.963
    Zustimmungen:
    205
    Hallo,

    der Bereich 0 ist das Innere der Wanne inklusive Ränder. Oberhalb der Wanne ist bereits Bereich 1.
     
  6. #6 schorre82, 09.02.2006
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Also soviel ich weiß sind die rolläden der dachfenster hersteller(Velux,Roto) alle mit 12V betrieben und da haste ja dann kein problem!


    mfg schorre
     
  7. #7 Heimwerker, 09.02.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    @edi: ja stimmt natürich
    @schorre: er schreibt aber 230V !

    1,90m ist noch innerhalb Zone 1, wo nur Warmwassergäte o.ä. mit Schutzart IP X5 angebracht werden dürfen.

    Deshalb sage ich: NICHT ERLAUBT !

    Bei 12V gibt es, glaube ich, keine Ausnahmeregelung, würde ich persönlich aber aktzeptieren.
     
  8. #8 barnyge, 09.02.2006
    barnyge

    barnyge

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    der neue Roto Rollladen hat einen 230 V Rohrmotor als Antrieb !
     
  9. #9 schorre82, 09.02.2006
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Wann haben sie dann das geändert??
     
  10. #10 Umbauer, 09.02.2006
    Umbauer

    Umbauer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Geht die Zone 1 nicht nur *bis* zu Wand
    und könnte der Rolladenkasten nicht als *in* der Wand definiert werden ?(wenn nur mit Werkzeug zu öffnen)

    Da Motor in der Mitte des Kastens sitzt,
    sollten ja auch die 6cm Restwandstärke einzuhalten sein.

    Keine Haftung für meine Beiträge
     
Thema:

E-Außenrollladen 230 V auf Dachfenster im Bad Zone 0

Die Seite wird geladen...

E-Außenrollladen 230 V auf Dachfenster im Bad Zone 0 - Ähnliche Themen

  1. Außenrollladen mit Schalter und Zeitschaltuhr / Überspannungsschutz

    Außenrollladen mit Schalter und Zeitschaltuhr / Überspannungsschutz: Hallo zusammen, bei meinen Renovierungsarbeiten plane ich in Zukunft irgendwann mal elektrische Rollläden nachzurüsten. Dazu möchte ich die...
  2. Dachfenster Kontaktschalter für Rollladen

    Dachfenster Kontaktschalter für Rollladen: Hallo, ich suche für ein Dachfenster mit Rollladen einen Kontaktschalter, damit bei weiter geöffneten Fenster der Rollladen nicht gefahren werden...
  3. Elektrische Dachfenster Steuerung

    Elektrische Dachfenster Steuerung: Hallo, ich habe alte elektrische Dachfenster von Velux verbaut. Die Steuerung hat nun den Geist aufgegeben. Klemme ich ein 24 Volt Netzteil...
  4. el. Dachfenster steuern

    el. Dachfenster steuern: Guten Abend , ich habe in meinem dachgeschoß dieses dachfenster inkl steuerung von velux (und meie frage ist ob es eine günstige steuerung gibt...
  5. Schalter für Dachfenster Spindelantrieb

    Schalter für Dachfenster Spindelantrieb: Guten Morgen. Könnt Ihr mir bitte sagen was für einen Schalter ich für diesen Spindelantrieb benötige. Vielen Dank