Festbrennen vom Lichtschalter

Diskutiere Festbrennen vom Lichtschalter im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin moin, folgendes Problem, vielleicht kann mir ja hier einer Tipps geben. Hotelzimmer mit Kartenschalter (Normaler GIRA Taster)....

  1. AHBKG

    AHBKG

    Dabei seit:
    12.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    folgendes Problem, vielleicht kann mir ja hier einer Tipps geben.

    Hotelzimmer mit Kartenschalter (Normaler GIRA Taster).

    Folgende Leuchtmittel welche mit dem Schalter eingeschaltet werden:
    - 3 x 13 W Kompaktleuchtmittel
    - 1 x 18 W Kompaktleuchtmittel
    - 1 x LG TV der auf Standby geht
    - 2 x Osram Halotronic HTM 150 mit 3 x 35 W Leuchtmittel
    - 2 x Leuchtstofflampe mit 21 W o 28 W

    Leider haben wir immer das Problem das der Gast seine Karte in den Kartenschalter steckt und wenn er sie nach ein paar Std. rauszieht ist der Taster "FESTGEBRANNT".

    Ich habe in einem Zimmer jetzt mal einen Einschaltstrombegrenzer eingesetzt, dort war nach einem Tag die Feinsicherung durch.

    Keine Ahnung ob der Gast noch zusätzliche Geräte mit eingeschaltet hat.

    Habt Ihr Ideen?

    MfG Kevin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Die helfen Dir sicherlich weiter.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pumukel, 12.01.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    19
    Was denkst du warum es Relais gibt? Es ist ein kleiner aber feiner Unterschied ob der Taster nur den Steuerstrom für das Relais oder den Laststrom schalten muss.
     
  4. #3 Octavian1977, 12.01.2018
    Octavian1977

    Octavian1977

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    16.456
    Zustimmungen:
    77
    Ein Einschaltstrombegrenzer wird hier nicht funktionieren.
    Das kann für die Elektronischen Geräte auch schädigend sein.

    Problem ist hier nicht nur der Einschaltstrom sondern auch der Cosphi der durch elektronische Komponenten stark kapazitiv ausfallen wird.

    Der Schaltkontakt des Hotelcard lesers ist nicht für hohe Leistungen gedacht und schon gar nicht für kapazitive oder Induktive, hier ist ein Schütz dazwischen zu schalten.

    Bei Jung werden die mit einem 0815 Taster verbunden, diese haben nur 10A Schaltleistung und sind nicht für das Schalten von Steckdosen geeignet. Auch kann der Schalter nicht mehr als 10A Last tragen.
    Wenn es geht könnte man einen Taster mit 16A Schaltleistung verbauen.
    Da sich das Ganze noch in einem Schlafraum befindet sollte unbedingt auf brummfreie Schütze geachtet werden.
    Ein ESC225S von Hager sollte ausreichend sein.
     
  5. AHBKG

    AHBKG

    Dabei seit:
    12.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Dann gibt es nur eine einfache / billige Lösung!

    Der Gast muss sein licht selber einschalten!

    Flurlicht, beim einstecken der Karte rest muss er selber machen!

    Vielen dank für euche Antworten
     
  6. #5 Octavian1977, 12.01.2018
    Octavian1977

    Octavian1977

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    16.456
    Zustimmungen:
    77
    Dann kannst Du die Hotelcard auch ganz weg lassen.
    Der Sinn dieses Teiles ist ja schließlich, daß nach Verlassen des Raumes Alles mögliche ausgeschaltet wird und nicht den Ganzen Tag Strom für nichts verbracht wird.
    die paar Watt Flurlicht machen dann auch keinen Unterschied.

    Wo ist das Problem ein Schütz unter zu bringen?
     
  7. Sparky

    Sparky

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    1
    Hallo AHBKG,

    Schütz ist Steinzeittechnik, vergiss das.

    Ein SSR in die Leitung und gut ist. Ein SSR schaltet den gesamten Strom und braucht selbst nur wenige mA zur Ansteuerung.
     
  8. #7 Octavian1977, 12.01.2018
    Octavian1977

    Octavian1977

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    16.456
    Zustimmungen:
    77
    Wäre Nett wenn Du bei Deinen Vorschlägen auch Produkte nennst die verwendet werden können.
     
  9. AHBKG

    AHBKG

    Dabei seit:
    12.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der Umbau!

    bei 138 Zimmern kommt man auf 4000€ das ist ja noch machbar, aber wo soll das schütz eingebaut werden?

    es gibt keine Revisionsklappe^^

    und es gibt auch keine extra Leitung zur VT.

    gibt es eigentlich was Rechtliches dazu?

    das es SO NICHT sein darf?

    MfG
     
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    15
    Natürlich darf es so sein, wenn du einen Schalter findest welcher diese Last schaltet.

    @sparky
    Hab ich was verpasst, oder was soll das gebetsmühlenartige empfehlen von "SSR" als stand der Dinge in den letzten Tagen? Ich persönlich hab so ein teil in freier Wildbahn noch nicht entdeckt.
     
  11. AHBKG

    AHBKG

    Dabei seit:
    12.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    bin noch nicht lange hier, aber so wird es hier seit 7 jahren gemacht!

    und im anbau wird es grade genauso eingebaut.

    gib es schalter die das können?
     
  12. #11 werner_1, 12.01.2018
    werner_1

    werner_1

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    9.671
    Zustimmungen:
    117
    Das ist doch wohl Sache des Auftraggebers bzw. Planers, festzulegen, was alles mit dem Cardschalter abzuschalten ist.

    Und wenn das noch im Bau ist, kann mann doch wohl eine uP-Dose mit einem Relais setzen (elektronisch oder elektromechanisch).
     
  13. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    35
    Wie muss man sich das vorstellen, kein Raumverteiler, nur eine Zuleitung /Zimmer, direkt über den Hotelcard-Schalter geführt?
    Wie ist diese abgesichert? Und vor allem, wieso geht der TV in Standby, wenn man die Stromversorgung unterbricht? Da muss es wohl noch eine separate Ansteuerung für den TV geben...


    Der Hotelcard-Schalter hat nur ein begrenztes Schaltvermögen (Herstellerangabe beachten). Wird das ueberschritten, ist die Installation mit Direktschaltung durch den Hotelcardschalter unzulaessig.
     
  14. #13 Pumukel, 12.01.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    19
    Es soll auch Relais geben , die in eine Unterputzdose eingebaut werden können.
     
  15. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    7.574
    Zustimmungen:
    36
    Ja die haben aber oft auch nur 10A und sind dann wahrscheinlich genauso schnell im Eimer.
     
  16. Sparky

    Sparky

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    1
    Ich bedauere dich zutiefst. Das Berufsleben als Elektriker ist schon hart genug, aber wenn man von den aktuellen Bauteilen keine Ahnung hat, ist es besonders schwer.

    Aber da der TO nicht auf meinen Post eingegangen ist, werde ich mich auch nicht weiter an dem Thema beteiligen.

    I´m out
     
  17. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    7.574
    Zustimmungen:
    36
    Na dann verlinke doch mal ein SSR das 16A ohne Kühlkörper kann und in eine Schalterdose passt
     
  18. Sparky

    Sparky

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    1
    Ich verstehe mich nicht, als Auskunftsstelle für Bauteileinkäufe.

    Da ihr aber scheinbar nicht imstande seid, solche für euch scheinbar völlig unbekannten Teile zu finden, mache ich jetzt nochmal eine Ausnahme:
    http://www.ebay.de/itm/Solid-State-Rela ... 41c3aa3d48

    Jetzt bin ich aber endgültig raus.
     
  19. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    7.574
    Zustimmungen:
    36
    Und das baust du dann in eine Schalterdose, und das Netzteil für die Ansteuerung mit Kleinspannung noch dazu.
    Also wie üblich nur heiße Luft.
     
  20. Sparky

    Sparky

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    1
    bigdie, belege besser einen Fortbildungslehrgang für moderne Bauelemente, anstatt hier dumm rumzulabern.

    Du hast einfach keine Ahnung!
     
  21. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    7.574
    Zustimmungen:
    36
    Du hast keine, sonst wüsstest du, das der darin enthaltene Triac auch eine Verlustleistung hat, die ist 19W bei 16A. Und er hat einen Haltestrom von 50mA, das sind also 11W Mindestleistung. Toll, wenn dann vieleicht nur der Fernseher im Standby dran hängt.
     
Thema:

Festbrennen vom Lichtschalter

Die Seite wird geladen...

Festbrennen vom Lichtschalter - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Lichtschalter? (für schmale Wände?)

    Was ist das für ein Lichtschalter? (für schmale Wände?): Liebes Forum, beim beabsichtigen Tausch der Lichtschalter habe ich feststellen müssen, dass die normalen Unterputz.-Wippschaltereinsätze gar...
  2. 2 Deckenleuchten, ein Lichtschalter - nur eine Leuchte geht!

    2 Deckenleuchten, ein Lichtschalter - nur eine Leuchte geht!: Hallo Zusammen, ich bin neu im Forum und brauche freundlicherweise Eure Hilfe. Ich möchte zwei Deckenleuchten montieren, es gibt einen...
  3. PC Lautsprecher knacken bei Betätigung der Lichtschalter [Audio]

    PC Lautsprecher knacken bei Betätigung der Lichtschalter [Audio]: Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass wenn ich eine bestimmte Leuchtstoffröhre in der Küche per Lichtschalter ausschalte, in meinem Zimmer...
  4. Lichtschaltung im Flur mit vier Schaltern

    Lichtschaltung im Flur mit vier Schaltern: Hallo zusammen, Ich bin gerade dabei die Lichtschalter bei mir im Flur zu wechseln. Es sind insgesamt vier. Zwei davon haben drei Leitungen und...
  5. alten mit neuen Lichtschalter ersetzen - Anschluss richtig?

    alten mit neuen Lichtschalter ersetzen - Anschluss richtig?: Guten Tag, ich hätte mal eine Frage, wir wollen einen Lichtschalter und Steckdose wechseln. Die Leitungen sind schon sehr alt. Am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden