Frage zu Schaltnetzteil

Diskutiere Frage zu Schaltnetzteil im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo liebe User, im Rahmen meiner Abschlussarbeit muss ich mit einem RFID System arbeiten. Die Auswerteeinheit des RFID System arbeitet mit 24V...

  1. #1 Neuling 123, 15.03.2019
    Neuling 123

    Neuling 123

    Dabei seit:
    15.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe User,

    im Rahmen meiner Abschlussarbeit muss ich mit einem RFID System arbeiten. Die Auswerteeinheit des RFID System arbeitet mit 24V DC. Ich will daher ein Netzteil(s.Anhang) verwenden, welches die Spannung umwandelt. Wie ich den Ausgang des Netzteils mit der Auswerteeinheit verbinde, weiss ich. Ich verstehe allerdings nicht, wie ich die Input-Buchse an die Versorgungsspannung(zb 230V) anlege. Ich wollte dafür diesen Verbindungsstecker(s.Anhang) verwenden. Meine Frage ist jetzt, kann ich die Input-Buchse des Netzteils irgendwie an eine Steckdose anschließen oder welchen Weg gibt es wie ich das Netzteil mit der Versorgungsspannung versorge?

    Beste Grüße
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.235
    Zustimmungen:
    207
    Nein, ich verkneife mir einen Kommentar ...
    :rolleyes:
     
  4. #3 Neuling 123, 15.03.2019
    Neuling 123

    Neuling 123

    Dabei seit:
    15.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kannst mich gern auslachen, solange du mir die Antwort sagst ist mir das egal
     
  5. #4 werner_1, 15.03.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.118
    Zustimmungen:
    586
    Weshalb willst du denn so ein Spezial-Netzteil mit Spezial-Stecker nehmen? Es gibt 24VDC-Netzteile wie Sand am Meer mit 230V-Stecker.
     
    patois gefällt das.
  6. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    246
    Im Prinzip benoetigst du da nur eine Geraeteanschlussleitung mit Stecker (Standardausfuehrung, Schuko). am freien Ende wird die Buchse mit richtiger Polaritaet angeschlossen. Anschliessend Durchgaengigkeit des Schutzleiters mal pruefen, schadet nicht.
     
    patois gefällt das.
  7. #6 Pumukel, 15.03.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.474
    Zustimmungen:
    329
    Oh Herr und der Schukostecker verhindert , das L und N am Netzteil nicht verpolt werden können. Der Hersteller gibt doch dort nicht umsonst L und N an!
     
    patois gefällt das.
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    246
    Der Hersteller gibt auch an, das das Netzteil eingangsseitig AC oder DC beschalten werden kann...
     
    patois gefällt das.
  10. #8 Pumukel, 15.03.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.474
    Zustimmungen:
    329
    Ja klar aber da ist auch die Polarität angegeben für DC und eben für AC wo L und N angeschlossen werden .
     
    patois gefällt das.
Thema:

Frage zu Schaltnetzteil

Die Seite wird geladen...

Frage zu Schaltnetzteil - Ähnliche Themen

  1. Schaltung Frage von E-Laie..

    Schaltung Frage von E-Laie..: Ein freundliches Hallo ins Forum, ich möchte als Hobbyprojekt einen Mechanismus bauen: Es gibt einen Taster (Ein 12 Volt Annäherungssensor (für...
  2. Frage zur Absicherung eines Durchlauferhitzers

    Frage zur Absicherung eines Durchlauferhitzers: Hallo zusammen! Ich überlege mir einen Durchlauferhitzer zu besorgen und bin mir aber nicht sicher ob das mein Stromanschluss überhaupt hergibt....
  3. 1.Schaltschrankbau Fragen bzgl. Normen und Absicherungen

    1.Schaltschrankbau Fragen bzgl. Normen und Absicherungen: Hallo Community, da dies mein erster Beitrag und sicher nicht der letzte sein wird möchte ich euch alle mal begrüßen :) Ich bin 29 Jahre und...
  4. Frage zur Zulässigkeit einer neuen UV

    Frage zur Zulässigkeit einer neuen UV: Hallo zusammen, wir haben in einem gemieteten Haus letztes Jahr gemeinsam mit dem Vermieter die Bäder renoviert. Im Zuge dessen ist aufgefallen,...
  5. Frage zu Einbau Funkschalter für Wechselschaltung.

    Frage zu Einbau Funkschalter für Wechselschaltung.: Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum und hätte ein paar Fragen und hoffe ihr könnt sie mir beantworten. Folgende Situation. Dadurch das wir das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden