Frage zum, TT-Netz

Diskutiere Frage zum, TT-Netz im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo, ich hätte eine kurze frage zum TT-Netz. wieso muss ich meine betriebsmittel nochmal seperat(vor ort) erden und kann nicht den N-Leiter,...

  1. hampfi

    hampfi

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich hätte eine kurze frage zum TT-Netz. wieso muss ich meine betriebsmittel nochmal seperat(vor ort) erden und kann nicht den N-Leiter, den ich vom EVU bekomme als Schutzleiter verwenden? also wieso bekomm ich vom EVU keinen PEN-Leiter?

    mfg hampfi
     
  2. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.597
    Zustimmungen:
    60
    Hallo,

    du bekommst eben vom EVU keinen PEN sondern nur einen N.Das EVU möchte nicht die Verantwortung für diesen Leiter (als PEN) übernehmen. Darum kannst du ihn auch nicht als PEN nutzen.
    Diese Thema wurde hier schon öfter behandelt.....
    Beispiel:
    http://www.elektrikforum.de/viewtopic.php?t=187&highlight=tt

    Nutz auch die Suchfunktion des Forums........
     
  3. #3 Hemapri, 15.11.2005
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    9
    Weil ein N ein N und eben kein PEN ist. Die Schutzfunktion wird vom EVU nicht gewährleistet.
    Wieso übrigens nochmals? Der N ist nur betriebsgeerdet, um einen definierten Zustand im Niederspannungsnetz zu erreichen.

    Frag mal das EVU. :wink:
    Die müssen dann keine Schutzfunktion mehr garantieren. So sind sie zum einen aus der Verantwortung genommen, zum anderen ist es wohl auch günstiger, ein solches Niederspannungsnetz zu errichten, da die obligatorische Erdung der Verteiler entfallen kann. Alle 4 Adern sind somit konsequent als stromführende Adern zu betrachten. Die Schutzerde muß vom Betreiber der Anlage nach den geltenden Richtlinien selbst errichtet werden.

    MfG
     
Thema:

Frage zum, TT-Netz

Die Seite wird geladen...

Frage zum, TT-Netz - Ähnliche Themen

  1. Problem: Lichtflackern, 40Ampere Spitzen im Hausnetz und diverse Fragen

    Problem: Lichtflackern, 40Ampere Spitzen im Hausnetz und diverse Fragen: Hallo zusammen, vor 2 1/2 Jahren sind wir in unser Eigenheim gezogen und mich verfolgt ein Problem, dass mich wahnsinnig macht (ggf. auch mehrere...
  2. Frage: Welches Netzteil oder welchen Trafo brauche ich?

    Frage: Welches Netzteil oder welchen Trafo brauche ich?: Hey, ich steh auf dem Schlauch, habe eine LED Leiste für den Garten bekommen. Ich weiss leider nicht wie ich die anschliessen soll und vor allem...
  3. Frage zu Schaltnetzteil

    Frage zu Schaltnetzteil: Hallo liebe User, im Rahmen meiner Abschlussarbeit muss ich mit einem RFID System arbeiten. Die Auswerteeinheit des RFID System arbeitet mit 24V...
  4. KNX/EiB erste Versuche frage zum Netzteil Gira 890 00

    KNX/EiB erste Versuche frage zum Netzteil Gira 890 00: Hallo Zusammen, Wollte jetzt mal meine ersten Versuche mit KNX/EiB starten, und in die Sache etwas reinschnüffeln.... Habe mir jetzt mal zu...
  5. Frage zum Netzwerkkabel

    Frage zum Netzwerkkabel: Es gibt z.B. CAT 7 Datenleitung die haben eine hohe bzw. sehr hohe Geflechtsbedeckung. Was bedeutet diese Geflechtsbedeckung ? Welche Aufgabe...