Fragliche Relaisschaltung

Diskutiere Fragliche Relaisschaltung im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo erstmal :) Für den Technik Unterricht in der Schule sollen wir eine Relaisschaltung entwickeln, die mit einem Taster zehn Lampen an bzw...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

bastler2

Guest
  • Fragliche Relaisschaltung
  • #1
Hallo erstmal :)

Für den Technik Unterricht in der Schule sollen wir eine Relaisschaltung entwickeln, die mit einem Taster zehn Lampen an bzw. ausschalten kann.

Aufgabe im Genauen:

  • 1 Taster (egal ob Öffner, Schliesser, oder beides als Wechsler

    10 Lampen (normale Glühlampen, 24V)

    Die Anzahl der Relais ist egal (aber: nur nomale Relais mit Öffner und Schliesser, 24V, keine Zeitrelais oder anderes)

Die Lampen sollen bei erstmals angelegter Spannung nicht Leuchten. Wenn man dann den Taster drückt soll sie erste Lampe angehen, bei erneutem drücken geht die 2. Lampe an und die Erste aus, dann erneut drücken und die 3 Lampe geht an und die 2. aus und so weiter....

Nach der 10 Lampe sollen alle ausgehen, und nach erneuter betätigung beginnt das ganze von neuem.

Das schwierige bei dieser Schaltung ist, dass ein einziger Taster für alle Lampen zuständig ist und mir die Aussage "Der Öffner öffnet bevor der Schließer schließt" ziemlich zu schaffen macht.

Danke für eure Hilfe
 
  • Fragliche Relaisschaltung
  • #2
Der schwierigste Teil (wenn man die Lösung nicht kennt ;)) Ist die Schaltung, die den Stromstosschalter nachbildet. Die findest du hier:
http://www.elektrikforum.de/viewtopic.p ... ight=splan
Hier funktioniert K3 als Merker (Leuchte an oder Leuchte aus). Du musst nun für jede Leuchte einen Zusätzlichen Merker in die Schaltung einbauen.
 
  • Fragliche Relaisschaltung
  • #3
Super, das hat mir geholfen.

Wenn man die Lösung hat ist es eigentlich logisch, aber erstmal darauf zu kommen dauert ne Weile :shock:

Jetzt muss ich nur noch überlegen wie ich die weiteren Lampen einbauen muss.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Fragliche Relaisschaltung

Ähnliche Themen

Schützschaltung Fehler + Rückwärts

DDR Plattenbau Lichtschalterproblem

EntraSys mit GU Secury Automatic + Siedle Bus BVNG 650

Welches Taster-Zeitrelais für schaltbare Reihenfolge ??

SPS Programmierung

Zurück
Oben