Gefrierschrank mit Powerstation betreiben

Diskutiere Gefrierschrank mit Powerstation betreiben im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich plane diesen Gefrierschrank (Bomann GS 195.1 70 Liter von Lidl) Mit mit dieser Powerstation (PowerOak tragbare Powerstation...

  1. #1 ro.thomas, 21.07.2021
    ro.thomas

    ro.thomas

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich plane diesen Gefrierschrank (Bomann GS 195.1 70 Liter von Lidl) Mit mit dieser Powerstation (PowerOak tragbare Powerstation 500Wh mit 230V Stecktose von Amazon) zu betreiben. Leider springt der Gefrierschrank nicht an. Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?

    Danke!

    LG
    Robin

    PS: Sorry durfte leider noch keine Links posten.
     
  2. #2 werner_1, 21.07.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    16.335
    Zustimmungen:
    2.735
    Wenn du www weglässt oder ein Leerzeichen einfügst, kannst du auch Links posten.

    Das wird daran liegen, dass die Powerstation den Anlaufstrom nicht schafft.
     
    patois gefällt das.
  3. #3 ro.thomas, 21.07.2021
    ro.thomas

    ro.thomas

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Der Vollständigkeit halber:
    Powerstation: amazon.de/gp/product/B0923WVSW4/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1
    Gefrierschrank: lidl.de/p/bomann-gefrierschrank-gs-195-1-mit-2-gefriergutschubladen-70-liter-nutzinhalt/p100231128?mktc=shopping_shop&gclid=Cj0KCQjw_8mHBhClARIsABfFgpgPhq5-Lvmy0NejJXjLBNP8ddodSapg4lj2_uQi57p1znWtozuor-YaAq2lEALw_wcB

    Danke für die schnelle Antwort.
    Der Anlaufstrom hat aber nichts mit vorkühlen zu tun oder? Wenn nein hast du vielleicht eine Idee welche Werte hier für eine Powerstation benötigt werden um den Gefrierschrank betreiben zu können?

    LG Robin
     
  4. #4 Octavian1977, 22.07.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    28.518
    Zustimmungen:
    1.767
    Also mit so einem Leistugnsschwachen Teil wird das nichts.
    Kompressoren benötigen sehr hohe Anlaufströme, zusätzlich ist nicht klar ob diese Station einen echten Sinus erzeugt. Da nicht angegeben höchst wahrscheinlich nicht.

    Erstens brauchst Du einen Quelle die einen echten Sinus erzeugt, zweiten wäre es durchaus an zu denken, daß Du für Dein Vorhaben eine Station brauchst die durchaus 2 oder 3 kW erzeugen kann.

    Leider wirst Du es schwer haben einen Anlaufstrom vom Hersteller dieses Billig Kühlschrankes zu bekommen, ebensowenig welchen Anlaufstrom diese Station liefern kann.

    Nebenbei sind 0,5kWh extrem wenig Energie um in Sommertagen einen Kühlschrank zu betreiben.
    Bei dieser geringen Energie wirst Du nicht lange mit auskommen, da ist die Verwendung von Kühlakkus langanhaltender.
     
  5. #5 ro.thomas, 22.07.2021
    ro.thomas

    ro.thomas

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke schonmal für deine Antwort.
    Hast du vielleicht eine Idee welches Gerät das mobil hinbekommt? Möchte den Gefrierschrank gerne in meinen Sprinter einbauen...
     
  6. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    125
    70 Liter Tiefkühl und Frontlader? na ob das ne gute Lösung für ein WOMO ist? Wenn du etwas Geld für ein vernünftiges Gerät ausgeben kannst, kauf dir einen Absorber, bei dem du den Ammoniak-Wasser Kühlkreislauf mit Gas, 230 Volt oder mit 12/ 24 Volt betreiben kannst......die von dir geplante Powerbox ist Spielzeug für den benötigten Anlaufstrom, Sinusqualität spielt in deinem Fall absolut keine Rolle.
    bicho
     
  7. #7 ro.thomas, 22.07.2021
    ro.thomas

    ro.thomas

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, dass ich -20 Grad sicherstellen muss und die herkömmlichen Kompressortieffkühlboxen schaffen laut Temperaturlogger alle nur ca -16 Grad. Was haltet ihr von diesem Beitrag:
    norwegen-angelforum.de/threads/gefrierer-f%C3%BCrs-auto.36085/
    Da wurde mit Wechselrichter gearbeitet.
     
  8. #8 Leprechaun, 22.07.2021
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    230
    Moin Robin,

    wenn Du in einem Sprinter etwa 70 Liter Tiefkühlware transportieren und bevorraten willst, sind ganz andere Ansätze als der Anlaufstrom des Kompressors zu beachten.

    Sprinter, Innenraumtemperatur bis ca. 50 °C. Wie oft wird täglich die Gefrierschranktür geöffnet?
    Wieviel Ware wird täglich zugeladen?

    Da würd ich mal vorsichtig schätzen, wirst Du etwa 3000 bis 5000 Wh täglich brauchen.

    D.h. immer wenn möglich, Landstrom nutzen.

    Zusätzlich wirst Du einen zweiten Akku und eine verstärkte Lichtmaschine brauchen.

    Mit der Option "Autostart" des Sprintermotores bei Anforderung Kühlung.

    Das kann man mit einer "500 Wh- Powerstation" nicht händeln.

    Leprechaun
     
    Octavian1977 gefällt das.
  9. #9 bicho, 23.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2021
    bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    125
    @ thomas - in dem anderen Forum spricht man von ca. 35 Liter Freezern, du von 70 ! Bei normalen Kompressoren, bei denen eine potente Energieversorgung gegeben ist, ist bei minus 18 Grad/Cel Schluss. Darunter braucht man einen zweistufigen Kompressor.
    Das ist die eine Sache, die Andere ist folgende: du willst ja wohl Ware mit " normaler " Temperatur ( Fisch ) tiefkühlen. Hast du eine Vorstellung wieviel Energie du benötigst 20-30-40 Kilo Fisch von Umgebungs-Aussentemperatur auf 30 Grad/Cel. runterzufrieren?
    dann hast du ein paar Kilo gefroren und packst Frischware zusätzlich rein. Diese Ware zieht der 30 Grad Tiefkühlware sofort die Kälte weg. Ich sehe dein Projekt als Kältetechniker mit kritischen Augen.
    bicho
     
    Knogle und patois gefällt das.
  10. #10 Pumukel, 23.07.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.392
    Zustimmungen:
    2.705
    Warum werden wohl diese Teile sinnigerweise als Tiefkühltruhen gebaut ? Und zum Vorkühlen kann auch Trockeneis verwendet werden ist nur in einem Sprinter keine gute Idee ohne entsprechend eingebaute Lüftung .
    Ein 12V 40 Ah Akku speichert gerade mal 12V *40Ah = 880 VAh = 0,88kWh Damit kommst du nicht weit und ob der 40 Ah Akku den Anlaufstrom des Kompressors liefern kann bezweifle ich mal . Die original Lima des Sprinters liefert gerade mal 90 A das sind 12V*90A = 1,08 kW
     
  11. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    125
    Ach Mukelchen - was für ein Beitrag mal wieder. Trockeneis ist ein Abfallprodukt der Sauerstoffgewinnung, teuer, nicht überall erhältlich und darf auf keinen Fall direkten Kontakt mit Lebensmittel bekommen, auch wenn man in einer getrennten Kühlkiste den frisch gefangenen Fisch mit Trockeneis runterkühlt, bleiben die anderen besprochenen Probleme ungelöst.
    bicho
     
  12. #12 ro.thomas, 23.07.2021
    ro.thomas

    ro.thomas

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für eure Hilfe!
     
  13. #13 Pumukel, 23.07.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.392
    Zustimmungen:
    2.705
  14. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    125
    Wenn du auf die Fragen bzw auf die Probleme der Themeneröffner auch nur einmal eingehen würdest, hättest du nur 5000 Beiträge ;)
    bicho
     
  15. #15 Pumukel, 23.07.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.392
    Zustimmungen:
    2.705
    @bicho ich bin auf die Anfrage des TE eingegangen und dann kam dein dummer Kommentar . Also halte da mal lieber den Ball flach . Nebenbei ich habe mehrere Jahre im Großhandel in einem Tiefkühllager bei -36 Grad gearbeitet und da wurde sehr Wohl Trockeneis in die Transportcontainer vor der Auslieferung gegeben . Denn Die Ware wird zum Großen Teil mit den Normalen LKW zur Verkaufsstelle gebracht ! Das Trockeneis verhindert den zu schnellen Anstieg der Temperatur und gewährleistet die Einhaltung der Kühlkette .
     
  16. #16 eFuchsi, 23.07.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    2.063
    Es gibt Trockeneis und es gibt Trockeneis. Für instruielle Anwendungen (oder auch Bühnentechnik) ist es nicht reines CO2 sondern kann Zusatzstoffe beinhalten, die für die Lebensmittelkühlung nicht geeignet ist.

    Und in einem Sprinter mit offener Verbindung Laderaum zur Fahrerkabine würde ich es eher nicht verwenden.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  17. #17 Pumukel, 23.07.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.392
    Zustimmungen:
    2.705
    Auch darauf wurde der TE hingewiesen !
     
  18. #18 eFuchsi, 23.07.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    2.063
    @TE. Schließe mal eine Kabeltrommel zwischen Gefrierschrank und Powerstation.
     
  19. #19 Carsten1972, 23.07.2021
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    299
    Ich habe eine EcoFlow River 600 hinter mir stehen.
    288 Wh, 600 W Leistung.
    Ich habe da gerade einfach mal meinen Bürokühlschrank (so ein Severin-Teil mit 40 Litern Inhalt) angesteckt.
    Beim Anlaufen des Kompressors 400 Watt, danach 80 Watt.
    Ging problemlos.

    Du wirst testen müssen. Wenn du einen laufenden Kompressor aussteckst und dann gleich an die Powerstation hängst, wird das nicht klappen.
    Auch nicht an normalen Steckdosen.
    Denn der hat dann gerade einen hohen Druck aufgebaut und wird gegen diese Druck nicht anlaufen können - also erst einmal eine Minute warten, bis der Druck weg ist.

    Im Ernst? Warum denn?
    Welche Leistung ein Bleiakku liefern kann, kannst du ja mal testen, indem du einmal versuchst, den Anlasser eines Automotors damit zu betreiben.
     
  20. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    125
    Bei den gewünschten Tiefkühltemperaturen muss man davon ausgehen, das der Kompressor pausenlos arbeiten muss, ein Hauskühlschrank arbeitet höchstens zu 50% im Arbeitsmodus, man hat halt eine Kühlpause für den Verdichter und das Öl kann zuverlässig zurücklaufen in die Sammlerstelle. Ein Kompressor, der 100% arbeiten muss ist extrem kurzlebig, steht auch in jeder Betriebsanleitung.
    @ Carsten - normalerweise startet in solch einem Fall der Kompressor kurz, schaltet aber dann ab wegen der Pufferwirkung der Heissgase.
    bicho
     
Thema:

Gefrierschrank mit Powerstation betreiben

Die Seite wird geladen...

Gefrierschrank mit Powerstation betreiben - Ähnliche Themen

  1. Bloomberg FNE 1531 Gefrierschrank

    Bloomberg FNE 1531 Gefrierschrank: Hallo miteinander, Ich bin nicht sicher, ob ich vor Jahren schon einmal mit diesem Problem hier war und zwar lief der Gefrierschrank...
  2. Darf der Gefrierschrank an die Mehrfachsteckdose?

    Darf der Gefrierschrank an die Mehrfachsteckdose?: Will einen Siemens Gefrierschrank mit 120 Watt aus dem aktuellem Sortiment kaufen und im recht kleinen Kellerabteil (MFH) aufstellen, Kabel mit...
  3. Kühlschrank und Gefrierschrank, beide klein, mit Verlängerungskabel anschließen?

    Kühlschrank und Gefrierschrank, beide klein, mit Verlängerungskabel anschließen?: Liebes Forum, ich bin überhaupt kein Experte und hoffe auf eure Hilfe. Ich ziehe um und brauche in der Abstellkammer einen Kühlschrank und ein...
  4. BEKO Kühl-/Gefrierschrank geht nicht mehr an

    BEKO Kühl-/Gefrierschrank geht nicht mehr an: Hallo Zusammen, ich habe ein akut aufgetretenes Problem und hoffe das mir hier jemand helfen kann da ich nicht viel Ahnung von der Materie habe....
  5. Daewoo Side-by-Side Kühl-/Gefrierschrank - Gefriert nicht

    Daewoo Side-by-Side Kühl-/Gefrierschrank - Gefriert nicht: ​Hallo, ich habe einen Daewoo Side-by-Side Kühl-/Gefrierschrank KE79E137 bei dem das Gefrierteil leider nicht mehr wirklich gefriert. Es hat...