Gelb-Grün unter Spannung - normal?

Diskutiere Gelb-Grün unter Spannung - normal? im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo ich hatte letztens eine lampe bei nem kumpel angeschlossen natürluch hatten wir die sicherung für licht und in dem fall auch...

  1. #1 dennis15880, 10.11.2011
    dennis15880

    dennis15880

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich hatte letztens eine lampe bei nem kumpel angeschlossen

    natürluch hatten wir die sicherung für licht und in dem fall auch steckdosen aus...

    nun waren die drähte so lang abisoliert das ich sie kürzen musste, und habe dabei ausversehen beim durchtrennen des schwarzem kabels die erde (gelb-grün falls ich falsch liegen sollte..^^) mit der (griff-isolierten) zange berührt und sofort kam der FI


    die fragen die sich mir nun stellen sind:

    1. wieso läuft da spannung, denn die sicherung ja raus ist?

    2. wieso tut sie das am 0 leiter? oder ist das normal und der 0-leiter ist garkeine "totleitung" ?


    mfg dennis
     
  2. Anzeige

  3. #2 ElVerde, 10.11.2011
    ElVerde

    ElVerde

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Dein Sicherungsautomat trennt nur die Phase, nicht aber Null oder PE.

    Das am Nullleiter keine Spannung anliegt ist ein Trugschluss. Davon kann nur bei symmetrischen 3-phasigen Verbrauchern ausgegangen werden, was in der Realität kaum vorkommt. Hier sind wir eh im 1-Phasigen Bereich.
    Das ein Schluss von N und PE zum Auslösen des FI führt ist also nicht verwunderlich. Beliebter Überraschungseffekt auch beim Kürzen des gesamten Kabels mit dem Seitenschneider.

    Edit: Wobei mir nicht ganz klar ist, ob ich dich richtig verstehe. Im Text sprichst du von einer Berührung von Phase und PE und in der Frage vom Null. Phase ist in dem Fall wohl schwarz oder braun, Null ist blau und PE grün/gelb.
     
  4. #3 dennis15880, 10.11.2011
    dennis15880

    dennis15880

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    na ich habe beim durchtrennen vom schwarzem kabel gleichzeitig ausversehen mit der zange das gelb/grüne kabel mit berührt

    ich dachte der 0 leiter wäre der gelb/grüne, die masse also - wäre schwarz und der + pol blau ich bin nicht wirklich nen elektriker oder so ^^
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    114
    Da gibbet keinen Nullleiter.

    Lutz
     
  6. #5 ElVerde, 10.11.2011
    ElVerde

    ElVerde

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Okay, wir sprechen lieber vom Neutralleiter ;)
     
  7. #6 kaffeeruler, 10.11.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Auch hierbei trotz Sicherung aus kann der FI auslösen.. Es muss nur ein Verbraucher im Netz hängen der Eingeschaltet ist
     
  8. #7 Octavian1977, 10.11.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    Zum grundsätzlichen Verständnis das ist Wechselspannung da gibt es keine Plus und Minusleitungen.
    Plus und Minus tauschen da innerhalb von 10ms die Plätze.

    Der N (heute blau) hat dabei fast das gleiche Potential wie der Grün gelbe (PE) Verbindet man irgendwo N und PE läuft der Strom nicht nur über den N sondern auch über den PE zurück.
    Dabei fließt der Strom aus anderen Stromkreisen auch über diese Verbindung da der N mit der Sicherung im Kasten nicht mit abgeschaltet wird.
     
Thema:

Gelb-Grün unter Spannung - normal?

Die Seite wird geladen...

Gelb-Grün unter Spannung - normal? - Ähnliche Themen

  1. FI löst aus - aber nicht die normale Sicherung

    FI löst aus - aber nicht die normale Sicherung: Moin, liebe Profis. Habe die Fehlerquelle bereits eingrenzen können. Die betroffene Verbindung sieht so aus FI > 16A Sicherung > Zuleitungskabel...
  2. Zu viel/wenig Spannung auf der Steckdose

    Zu viel/wenig Spannung auf der Steckdose: Guten Abend, ich habe folgendes Problem/Frage. Ich bin in eine neue Wohnung gezogen und habe meine elektrische Zahnbürste im Bad "angeschlossen"....
  3. Komplette spannung bricht zusammen

    Komplette spannung bricht zusammen: Hallo, Ich habe ein riesen Problem in meiner Werkstatt in die ich gerade umziehe. In dem Moment wo ich einen größeren Verbraucher anschalte...
  4. Unterschiedliche Spannung auf Adern eines J-Y(st)Y

    Unterschiedliche Spannung auf Adern eines J-Y(st)Y: hey, ich bin kein Elektriker und habe eine - vermutlich - recht naive Frage an euch: Ich habe ein J-Y(st)Y Kabel mit 6 Adern von 0.8mm...
  5. Geringe Spannung

    Geringe Spannung: Hallo zusammen, ich wollte unterhalb eines Wechselschalter, welcher zur Schaltung der Beleuchtung des Treppenhauses dient zusätzlich eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden