Generator für Handyakku

Diskutiere Generator für Handyakku im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hey Leute ich bin neu in dem Forum und erhoffe mir paar hilfreiche Antworten auf mein Problem. Wir sollen von der Schule aus eine Apparatur bauen,...

  1. #1 schlagi04, 29.11.2018
    schlagi04

    schlagi04

    Dabei seit:
    29.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute ich bin neu in dem Forum und erhoffe mir paar hilfreiche Antworten auf mein Problem.
    Wir sollen von der Schule aus eine Apparatur bauen, die über ein Seilzug per Hand angetrieben wird und einen Akku (ca. 2500 mAh bei 3,7 V) laden soll.
    Unser Plan sieht 2 kleine Generatoren mit ca. 2 Watt vor, wir finden aber keine Generatoren in der Größenordnung.
    Hättet ihr irgendwelche Vorschläge oder konkrete Angebote, die wir verwenden könnten?
    Danke im voraus!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Generator für Handyakku. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 29.11.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    warum zwei Generatoren?
    Mit den 2x2W wirst Du inklusive der Ladeverluste ca 4-5 Stunden drehen müssen um den Akku zu füllen.

    Gleichstrommotoren mit Dauermagneten aggieren als Generator wenn angetrieben.
    Alternativ ein Fahrraddynamo.

    Neben dem Generator benötigst Du natürlich auch eine Aufbereitung der Spannung, Glättung und Stabilisierung.
     
    schlagi04 gefällt das.
  4. #3 schlagi04, 29.11.2018
    schlagi04

    schlagi04

    Dabei seit:
    29.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für ihre Antwort.
    Ja, das hab ich schlecht formuliert. Unser Ziel ist es den Akku innerhalb eines Tages zu laden, daher haben wir uns für 2 kleine entschieden.
    Auch wenn es sich nicht lohnen würde, wüssten Sie irgendwelche Generatoren, die man verwenden könnte?
    Ansonsten bin ich bis jetzt auch nur auf Fahrraddynamos gekommen.
    VG
     
  5. #4 schlagi04, 29.11.2018
    schlagi04

    schlagi04

    Dabei seit:
    29.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    wir wollen es ja nicht bauen, wir wollen nur wissen wieviel sowas kosten würde :D um eine funktionierende Schaltung für sowas zu bauen, haben wir sicherlich zu wenig Ahnung
     
  6. #5 Octavian1977, 29.11.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    1 Generator = 1x Reibungsverluste der Lager + 1x Fehlermöglichkeit + 1x Kosten.
    2 Generatoren = 2x Reibungsverluste der Lager + 2x Fehlermöglichkeit + 2x Kosten
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.560
    Zustimmungen:
    376
    Die werden wohl zu Zeit kurbeln wollen. Schaut mal hier, da gibt es Getriebemotoren, Die mit Schneckenrad gehen aber nicht:D Bei normalen kleinen Gleichstrommotoren müsste man sehr schnell kurbeln, deshalb ist so ein Getriebemotor wahrscheinlich günstiger
    DC-Getriebemotoren online kaufen bei Pollin.de
    Ansonsten lasst euch nicht Bange machen, auch einen Lithium Akku kann man laden, wenn man die Ladeschlussspannung nicht überschreitet. Die ist bei einem 3,7V Li Akku etwa 4,2V. So ein Teil nach dem Generator und die Spannung auf 4,2V eingestellt und fertig ist das Ladegerät
    Spannungsanzeigemodul DAYPOWER POWER-2596-2
     
  8. #7 schlagi04, 30.11.2018
    schlagi04

    schlagi04

    Dabei seit:
    29.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank bigdie, endlich jemand der mich versteht *-*
    Hast uns sehr weitergeholfen!
    VG
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.501
    Zustimmungen:
    370
    Na, dann kurbelt mal schön ! ;)
     
  10. #9 schlagi04, 30.11.2018
    schlagi04

    schlagi04

    Dabei seit:
    29.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Can't see the Haters :cool:
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.501
    Zustimmungen:
    370
    Das "Spannungsanzeigemodul" werdet ihr durch die von euch erzeugten Überspannungen ziemlich bald ins Jenseits befördert haben.

    Dann kannst du gerne wieder deine "Haters" zitieren ;)
    .
     
Thema:

Generator für Handyakku

Die Seite wird geladen...

Generator für Handyakku - Ähnliche Themen

  1. Sternmotor als Generator nutzen

    Sternmotor als Generator nutzen: Ich gruesse euch liebe Community. Aktuell stehe ich in meiner Zweitheimat Brasilien vor einem Projekt. Ein Kollege, ein Fluglotse, hat fuer...
  2. Frequenzumrichter läuft nicht am Generator angeschlossen

    Frequenzumrichter läuft nicht am Generator angeschlossen: Schönen guten Tag Mein Problem ist folgendes. Ich baue zur zeit einen Antrieb wer auf den Kalender schaut kann sich denken wofür. Ich habe...
  3. Schleifringläufer als Generator

    Schleifringläufer als Generator: Moin. Ich habe momentan vor ein kleines Gedankenexperiment in die Tat umzusetzen, bzw. zu testen. Ich habe 2 Schleifringläufer mit cos phi...
  4. Generator, Wechselrichter Strombelastung

    Generator, Wechselrichter Strombelastung: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir bei meiner Frage weiterhelfen. Zum Aufbau: Ich habe eine OffGrid Anlage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden