Grau als Neutralleiter Kennzeichnen und nutzen

Diskutiere Grau als Neutralleiter Kennzeichnen und nutzen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, Ich habe auf meine Frage noch keine so wirkliche Aussage finden können: Der Bauherr möchte in der DG Wohnung Licht und...

  1. #1 MasterKalle, 18.04.2016
    MasterKalle

    MasterKalle

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich habe auf meine Frage noch keine so wirkliche Aussage finden können:
    Der Bauherr möchte in der DG Wohnung Licht und Steckdosen im Wohnzimmer wie auch im Schlafzimmer getrennt gesichert haben.
    Hat auf darauf hin anstatt 2x 3 Adrige Kabel zu legen, ein 5 Adrigres genommen (für jedes Zimmer eins).
    Da er jetzt den Flur schon fertig gestellt hat, bin ich auf der Suche nach einer Lösung. Seine Idee einfach 2 Sicherungen zu nehmen, ist ja auf Grund des gemeinsamen Neutralleiter unzulässig.

    Ist es zulässig den grauen mit blauem Schrumpfschlauch zu Kennzeichnen und als Neutralleiter zu verwenden?
    Die VDE sagt einerseits muss durchgänig blau sein (das jemand auf einem 2m Stück die Leitung öffnet ist eher unwahrscheinlich), auf anderer Seite man könne aber auch beide Enden ummakieren.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
    Gruß Kalle
     
  2. Anzeige

  3. #2 Strippe-HH, 18.04.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    209
    Du kannst schon zwei verschiedene Stromkreise mit einem gemeinsamen N-Leiter betreiben, musst aber einen 3-Poligen LSS dafür zur Absicherung verwenden und diesen mit L1-L3 anfahren.
    "Veredeln" von Leitungen ist jedenfalls unzulässig.
     
  4. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.918
    Zustimmungen:
    128
    Damit hast Du doch die Antwort, was willst Du nun hören, dass man trotzdem "umfärben" darf???

    Ciao
    Stefan
     
  5. #4 MasterKalle, 18.04.2016
    MasterKalle

    MasterKalle

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Dann wäre aber die getrennte Absicherung hinfällig, bzw. dann könnte man auch einfach nur eine Leitung anschließen. (Steht dann so oder so im Dunkeln :p )
     
  6. #5 MasterKalle, 18.04.2016
    MasterKalle

    MasterKalle

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Naja weil ja beides drin steht, einerseits duchgefärbt, und dann auch wieder rum beide Enden (diese Widersprüchlichen Aussagen häufen sich ja bekanntermaßen)

    bzw. wie würdet ihr damit jetzt umgehen?
     
  7. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    eine getrennte Absicherung Strom- und Steckdosenkreise ist imho nur dann sinnvoll, wenn diese auch auf verschiedenen RCD hängen. Die meisten Auslösungen sind nun mal am RCD.

    Und die würde ich niemals in einer Leitung führen. Egal ob erlaubt oder nicht.
     
  8. #7 MasterKalle, 18.04.2016
    MasterKalle

    MasterKalle

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Plan war es tatsächlich Licht und Steckdosen über getrennte RCD's zu realisieren.
    Darf ich fragen warum die nicht über eine Leitung jagen würdest?
     
  9. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    verschiedene Stromkreise über eine Mantelleitung sind prinzipiell erlaubt. Allerdings funktioniert das wegen der Farbproblematik NUR in 7pol. nummerierten Leitungen.

    In 5pol. Leitungen mit unseren Farben (sw,br,gr,bl,grge) ist das sowieso nicht möglich.


    Warum ich 2 Stromkreise aus verschiedenen RCD nicht über eine Mantelleitung versorgen würde: Ich würde voraussetzen, dass bei Abschaltung eines RCD eine Leitung komplett stromlos sein sollte. Ob es dazu eine VDE Regel gibt, ist mir nicht bekannt.
     
  10. #9 werner_1, 18.04.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.186
    Zustimmungen:
    934
    Weil du dann keine gemeinsame allpolige Abschaltmöglichkeit hast.

    Du kannst die 5-adrige Leitung für 2 getrennte Stromkreise nutzen, wenn du 2 verschiedene Außenleiter anschließt. Dann brauchst du auch nur 1x N.
    Das können 2 einzelne LSS sein, wenn du z.B. einen FI als allpolige Abschaltmöglichkeit davor hast.
     
  11. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.708
    Zustimmungen:
    384
    Je nachdem, wie man "verschiedene Stromkreise" definiert... Bei einer Installation mit 1-10V Steuerleitung oder DALI ist das gang und gaebe, 2 getrennte Stromkreise im NYM-J 5x1,5.
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.561
    Zustimmungen:
    376
    Ist auch nicht verboten mehrere Stromkreise in einer Leitung. Der N sollte aber immer blau sein, außer bei nummerierten Adern.
    Macht aber nicht wirklich Sinn fürs Licht einen sep. Stromkreis vorzusehen.
    24V fürs Licht wären z.B. problemlos erlaubt in der gleichen Leitung :D oder auch 230V über einen Trenntrafo, dann sind es nähmlich 2 Außenleiter.
    :oops:
     
  13. jobas2

    jobas2

    Dabei seit:
    17.04.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich mit 3x1,5 und 3-5x1,5 Leitung so gemacht, deutlich günstiger als 7Pol.
    Der Sinn dabei ist denke ich das man nicht im Dunkeln sitzt wenn ein RCD der Steckdosen fliegt.
    Der andere Sinn ist auch eine geringere Absicherung vom Steuerleitungen und Lasten von Elektronischen Hutschienen Dimmern besonders bei LED.
     
  14. #13 MasterKalle, 19.04.2016
    MasterKalle

    MasterKalle

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das möglich ist, halte ich das für eine gute Lösung. Ein 4-Poliger RCD ist vorgeschaltet.
    Aber (die Schule ist schon länger her) zählt das "Aufheben" der Ströme auch wenn ich nur 2 Phase Benutze? (Also in der Leitung)

    Gruß Kalle
     
  15. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Nennt sich eben aufgeteilter Drehstromkreis (auch wenn nur 2 Aussenleiter dabei sind)

    Allerdings sehe ich da die Sinnhaftigkeit der Aufteilung Licht- und Steckdosenstromkreise. Zu 95% fällt der RCD, und dann sitzt man erst wieder im Dunkeln.

    Schade um den zusätzlichen Aufwand.
     
  16. #15 MasterKalle, 19.04.2016
    MasterKalle

    MasterKalle

    Dabei seit:
    18.04.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok.

    Tja warum er das haben will kann ich dir natürlich jetzt auch nicht sagen, vielleicht will er beim Lampen anschließen weiter hin TV schauen :D

    Dann hatten wir damals in der Schule immer den 5% Fall, irgendjemand durfte immer aufstehen und die Sicherung für die PC's wieder rein machen :lol:

    Na gut dann werde ich das mit ihm nochmal abkaspern, entweder er verzichtet drauf, oder sitzt in den meisten Fällen dann doch im (fast) Dunkeln.

    Danke erstmal
     
  17. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Oder es hatte jemand einen ZwangsSchulpauseSchuckoStecker mit. :roll:

    Diese Überlastungen in EDV Räumen sind reine Planungsfehler. Dann dürfen halt nicht alle gleichzeitig den PC einschalten.
     
  18. #17 Octavian1977, 19.04.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    nur zum richtigen Verständnis.
    In der VDE steht nicht drin, daß ein Neutralleiter blau sein muß.

    Dort ist zu lesen, daß wenn es in einer Leitung/Kabel einen blauen Draht gibt und ein Neutralleiter vorhanden ist, der blaue Draht als Neutralleiter zu verwenden ist.

    Wennman in einer Leitung mehrere Stromkreise legen will, dann bitte nur Drehstromkreise mit gemeinsamen Neutralleiter.
    Grundsätzlich bin ich der Meinung, daß verschiedene Stromkreise auch in verschiedene Kabel/Leitungen gehören.
     
  19. #18 Strippe-HH, 19.04.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    209
    Das würde also im Klartext bedeuten, wenn ich ein NYM 4x1,5 oder ein NYM-O 3x1,5 das ja keinen blauen Leiter hat auch für eine Zuleitung für einem Dämmerungsschalter oder Bewegungsmelder verwenden kann und den grauen als N nehme?
     
  20. #19 Octavian1977, 20.04.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    NYM-O geht schon mal nciht da der Schutzleiter fehlt, dieser ist immer mit zu führen.

    für ein NYM-J ohne blaue Ader wäre das richtig, wobei es normativ 4 adriges auch mit blauer Ader gibt.
     
  21. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre aber eher die Notlösung im Falle bestehender Leitungen.

    Im Falle eienr neuerrichtung wäre man schön blöd, da eine Standard 5 polige Leitung meist sogar billiger ist, als diese Sonderleitungen.
     
Thema:

Grau als Neutralleiter Kennzeichnen und nutzen

Die Seite wird geladen...

Grau als Neutralleiter Kennzeichnen und nutzen - Ähnliche Themen

  1. Neutralleiter Sammelschienen Belastbarkeit

    Neutralleiter Sammelschienen Belastbarkeit: Guten Morgen, Ich bin da auf eine Frage gestoßen, die ich mir noch nicht so richtig beantworten kann. Es geht um die Strombelastbarkeit von...
  2. Weiteren Erder nutzen

    Weiteren Erder nutzen: Hallo, im Rahmen der Montage einer PV-Anlage und der damit verbundenen Maßnahmen zum Potentialausgleich und zum Überspannungsschutz möchte ich...
  3. Neutralleiter vom Verbraucher benutzen/schalten

    Neutralleiter vom Verbraucher benutzen/schalten: Moin, es geht um eine Aufgabe im Unterricht die wir für das Wochenende mitbekommen haben und rein von der Logik her denke ich die Antwort zu...
  4. Neutralleiter für Smarthome Rolladenschalter

    Neutralleiter für Smarthome Rolladenschalter: Guten Abend, gern würde ich meinen Unterputz-Rolladenschalter mit einem Smarthome-Rolladenschalter ersetzen (siehe Foto1). Der...
  5. Lampenfassung anschließen aber nur weisser und grauer Draht vorhanden

    Lampenfassung anschließen aber nur weisser und grauer Draht vorhanden: Hallo, will im Bad in einem bestehenden Wandlampengehäuse eine sog. "E14 Doppel Lampenfassung 2A/250V - YT405.1000.01 Silver-Line" anbringen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden