Hilfe wegen Kabelfarben im Altbau

Diskutiere Hilfe wegen Kabelfarben im Altbau im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, Wir sind in den letzten Tagen umgezogen und heute soweit fertig. Jetzt möchten wir über Silvester aber natürlich Licht haben...

  1. Tiwae

    Tiwae

    Dabei seit:
    30.12.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Wir sind in den letzten Tagen umgezogen und heute soweit fertig. Jetzt möchten wir über Silvester aber natürlich Licht haben und ich möchte die Deckenlampen installieren.

    Deckenlampen habe ich schon grundsätzlich installiert, nur in diesem Altbau sind mir die Farbe nicht ganz klar. Daher meine Frage: im Anhang ist ein Bild mit den Farben, Könnt ihr mir sagen welche Farbe wofür steht / wie ich die Lampe dort verbinden muss?

    Vielen Dank und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Tiwae
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 30.12.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.159
    Zustimmungen:
    660
    Die Funktion der Adern gilt es mit hilfe von geeigneten Meßgeräten zu ermitteln.
    Interessant wäre noch der Standort der Immobilie der vermutlich außerhalb von Deutschalnd liegt.
     
  4. Tiwae

    Tiwae

    Dabei seit:
    30.12.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Standort der Immobilie ist Hamburg :-D

    Hatte gehofft, dass hier jemand ohne Geräte helfen kann, da ich keines habe und nicht unbedingt eins kaufen wollte... und auf den Fachmann im neuen Jahr zu warten ist möglich, hätte aber gerne vorher schon Licht...

    Schade, aber Danke!
     
  5. #4 Strippe-HH, 30.12.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    233
    Der kurze graue könnte der Neutralleiter sein.
    Gelb und Grün eventuell geschaltete Phasen einer Serienschaltung.
    Aber das richtig beurteilen zu können das müsste man vor Ort sehen und auch entsprechend messen.
    Und das kann nur ein Fachmann machen.
    Überhaupt sieht das wieder wie ein unsanierter Hamburger Nachkriegs-Altbau aus.
    In welchen Stadtteil ist denn das überhaupt?
     
  6. #5 werner_1, 30.12.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.060
    Es sieht so aus, als ob eine 4. Ader unbenutzt und übergestrichen um das Rohr gewickelt ist.

    Als Fragesteller hätte man sich wenigstens die Mühe machen können, die Farbe zu entfernen. :roll:

    Aber wie dem auch sei; ohne Messung wird das nichts.
     
  7. TS0404

    TS0404

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Vermutung:

    Baujahr 1955-1962 (da schon PVC-Leitungen), Bergmannrohr zur Deckenleuchte mit 4 Adern (wenn es wirklich 4 sind):

    2xL (ge, gn),
    N (gr) und
    PE (rt)

    im TT-Netz.

    Letzendlich hilft aber nur eine Messung weiter.
     
  8. #7 elektroblitzer, 31.12.2016
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.365
    Zustimmungen:
    69

    Sehr unseriös Mutmassungen weiter zu geben.

    Wie will der Themenstarter denn die Schutzmassnahmen garantieren, wenn der Netzform nicht kennt?

    Wer keine Elektrofachkraft hat nichts an einer Elektroanlage zu schrauben.
     
  9. #8 schick josef, 31.12.2016
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo immer wieder werden Fotos eingestellt wo die aus den Dosen ragenden Drähte zum fotografieren nicht von dem Malerfarben gereinigt wurde so dass die Farben schwer erkennbar sind. Im übrigen sollte man vor dem ausmalen unbedingt die Dosendeckel montieren.
    mfg sepp
     
  10. #9 elektroblitzer, 31.12.2016
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.365
    Zustimmungen:
    69
    Das Foto alleine hilft hier nicht.

    Die Aderfarben entsprechen zwar IEC60757. Welcher Leiter sich jedoch hinter welcher Farbe verbirgt, weiss leider hier nur der verdrahter.

    Hier muss immer eine Elektrofachkraft prüfen.
    Zum Schluss sind die Schutzmassnahmen zu prüfen.

    Damit ist ein Laie immer mit überfordert.
     
  11. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.380
    Zustimmungen:
    132
    Hier gibt es nur ein Rohr keine Dose.

    Lutz
     
  12. #11 Strippe-HH, 31.12.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    233
    Gelb-Grün-Violett waren in den 50-er Jahren bei Einzeladern gängige Leiterdrähte gewesen und Grau war immer der Neutralleiter.
    Eine Erdung in einer Deckenbrennstelle mitzuführen war erst 1954 Vorschrift gewesen wenn es keinen Schutz durch nichtleitende Räume gab, hier wurde oft ein blanker Draht und später ein roter verwendet.

    Ich hab den TE. eine PN. geschrieben, sollte er damit nicht klarkommen, könnte ich ihn ja helfen da wir in der gleichen Stadt wohnen und ich hatte schon auf dieser Art so manche persönlich helfen können.
     
Thema:

Hilfe wegen Kabelfarben im Altbau

Die Seite wird geladen...

Hilfe wegen Kabelfarben im Altbau - Ähnliche Themen

  1. Hilfe...! Was ist das für ein Stecker....??

    Hilfe...! Was ist das für ein Stecker....??: [ATTACH] Hallo zusammen. Habe ein Problemchen. Ich brauche einen 6-poligen Stecker (Buchse) der dem auf dem Foto identisch ist. Leider habe ich...
  2. Hilfe Schützschaltung 1Schütz 2s/1o 2Hilfsschütze 2Zeitrelais

    Hilfe Schützschaltung 1Schütz 2s/1o 2Hilfsschütze 2Zeitrelais: Servus leute, ich Bitte um etwas Hilfe, welche Schützschaltung ist mit diesem Material zu Realisieren: 1 3KW Schütz mit Hilfskontakte 2S/1Ö 230V...
  3. Strom/ Steckdose im Bad ist weg [Altbau]

    Strom/ Steckdose im Bad ist weg [Altbau]: Guten Abend, vorab: ich bin richtiger Anfänger in Sachen Kabeln/ Elektroleitungen, aber ich hoffe mir kann hier geholfen werden. Ansonsten muss...
  4. Brauche Hilfe .. Wackelkontakt ; alte Schaltung durchgebrannt.

    Brauche Hilfe .. Wackelkontakt ; alte Schaltung durchgebrannt.: Hier zwei Fotos ... Durch eine lockere Verkabelung der Vorbesitzer unseres Hauses gab es Stromaussetzer. Am Ende ist die Schaltung durchgebrannt....
  5. Altbau / Anbau Garage alter und neuer Potenzialausgleich

    Altbau / Anbau Garage alter und neuer Potenzialausgleich: Hallo zusammen, Unser Haus 1980 hat im Keller einen Potenzialausgleich, zumindest kommt aus dem Betonboden eine Anschlußfahne herraus, von der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden