Kfz-Mechatroniker = Elektrofachkraft?

Diskutiere Kfz-Mechatroniker = Elektrofachkraft? im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, Ich arbeite seit gut 6jahren im Außendienst in einen Steuerungsbau (z.b Lüftungssteuerung) Meine Aufgaben sind Inbetriebnahme...

  1. #1 Mario89, 20.07.2015
    Mario89

    Mario89

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich arbeite seit gut 6jahren im Außendienst in einen Steuerungsbau (z.b Lüftungssteuerung)
    Meine Aufgaben sind Inbetriebnahme der Anlage anschließen der Aggregate, und evtl Nachrüstungen im Schaltschrank z.b motorabgänge oder Sps Ausgänge.

    Allerdings bin ich "nur" gelernter Kfz mechatroniker....

    Nun möchte ich mich bei einen anderen Steuerungsbauer Bewerben.

    Meine Frage, darf ich die Arbeiten als Kfz-mechatroniker überhaupt durchführen ?

    Welche Weiterbildung oder Unterweisung benötigte ich, um an Schaltanlagen zu arbeiten? :?:

    Im Internet habe ich leider keine vernünftige Antwort gefunden. :shock:
     
  2. Anzeige

  3. #2 A. u.O., 20.07.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Dann warst Du vermutlich bis jetzt beim letzten Arbeitgeber, als eine EuP, angestellt?

    Welche Funktion hättest Du dann bei dem neuen Arbeitgeber?
     
  4. #3 Mario89, 20.07.2015
    Mario89

    Mario89

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Aufgaben sind Installation und Inbetriebnahme von, Inspektions- und Siebdrucksystemen im In- und Ausland
    Service- und Reparatureinsätze bei Kunden
     
  5. #4 A. u.O., 20.07.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1
    Wenn Du dort dann keine Arbeiten im "Niederspannungsbereich" durchführen musst, spricht nichts dagegen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kfz-Mechatroniker = Elektrofachkraft?

Die Seite wird geladen...

Kfz-Mechatroniker = Elektrofachkraft? - Ähnliche Themen

  1. Suche (KFZ) Steckverbinder

    Suche (KFZ) Steckverbinder: Schönen guten Tag, das Forum ist meine letzte Hoffnung. Ich suche nun schon seit 2 Tagen im Internet - ohne Erfolg. Ich suche dringend...
  2. Servo-Steuerelektronik für den Anschluss ans Kfz-Zündschloss

    Servo-Steuerelektronik für den Anschluss ans Kfz-Zündschloss: Hallo zusammen, ich suche eine Person, die mir eine möglichst simple Lösung für folgendes Problem anfertigen könnte: Ähnlich wie bei einer...
  3. Ausgleich kurzzeitiger Spannungsschwankungen (12V) im KFZ

    Ausgleich kurzzeitiger Spannungsschwankungen (12V) im KFZ: Hallo, ich habe mir eine Dashcam (iTracker mini0906 Dual) für mein Auto geholt und diese dann auch mit einem Hardwire Kit (das mitgelieferte)...
  4. 12v Motor KFZ

    12v Motor KFZ: Hallo kann jemand mir sagen wie ich dieses Teil prüfe, das Teil ist von einer Steuerklappe. Kann ich an den Kontakten an dem Motor einfach 12V...
  5. KfZ-Batterie Entladung unter Salzwasser

    KfZ-Batterie Entladung unter Salzwasser: Tag zusammen, Habe Euch via google als Elektro-Expertenforum gefunden und hoffe, ihr könnte mir bei einer Frage zu einer Risikoabschätzung im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden