Lampen Prüfung

Diskutiere Lampen Prüfung im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, auch auf die Gefahr hin das ich wieder eine Mega Diskussion lostrete ;-) Ich habe vorhin eine Schaltung gefunden mit der man eine Lampen...

  1. #1 Laser5000, 19.06.2021
    Laser5000

    Laser5000

    Dabei seit:
    14.06.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    auch auf die Gefahr hin das ich wieder eine Mega Diskussion lostrete ;-)
    Ich habe vorhin eine Schaltung gefunden mit der man eine Lampen Prüfung vornehmen könnte.

    DS-ELECTRONICS – Tipps und Tricks für Heimelektroniker » Blog Archive » Bremslichtkontrolle für das Auto – FC0006

    Das ganze habe ich noch versucht zu simulieren: https://tinyurl.com/yf55m9aq

    Aber so ganz scheint es nicht zu funktionieren. Mit den beiden Potis habe ich gerade mal geschafft die LED's verkehrt rum zum leuchten zu bringen. Aber auch nicht so richtig gut finde ich... bezweifle das man das dann in Real so hin bekommt. Wo ist der Wurm drin oder lässt sich da noch was verbessern?

    vg
    Mathias
     
  2. #2 patois, 19.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2021
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    15.865
    Zustimmungen:
    1.105
    Auch wenn es manche Leute nicht gerne lesen werden,
    so würde ich dem Fragesteller, entsprechend seiner vermuteten Fähigkeiten,
    eher die Nutzung der Simulationen YENKA oder TINKERCAD empfehlen,
    da sie aussagekräftigere Resultate ergeben, und auch intuitiver zu handhaben sind. :D
    .
     
  3. #3 eFuchsi, 19.06.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    2.063
    Bin ich blöd? Wie ändert man das Poti?
     
  4. #4 eFuchsi, 19.06.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    2.063
    der 150Ohm Widerstand in reihe zur Lampe erscheint mir zu hoch.
     
  5. #5 patois, 19.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2021
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    15.865
    Zustimmungen:
    1.105
    . . . und deshalb die Anmerkung meinerseits, dass YENKA und TINKERCAD einfacher zu handhaben seien !

    Die Tiny-Simulation kann man nur bedienen, wenn man das Grundprogramm aufruft.

    Zum Beispiel: Voltage Regulator

    oder noch besser: (www.) falstad.com/circuit/index.html
    .
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    15.865
    Zustimmungen:
    1.105
    Auf das Poti klicken und im Menü "bearbeiten" aufrufen !
     
  7. #7 Laser5000, 19.06.2021
    Laser5000

    Laser5000

    Dabei seit:
    14.06.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Geht bei mir über den Link sogar vom Handy aus zum regeln... rechts gibt's 2 schieberegler.
     
    patois gefällt das.
  8. #8 eFuchsi, 19.06.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    2.063
    Wenn ich rechte Maustaste -> bearbeiten mache komtm lediglich das:

    upload_2021-6-19_11-32-2.png
     
  9. #9 werner_1, 19.06.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    16.335
    Zustimmungen:
    2.735
    Wenn du mit der Maus über das Poti fährst, leuchtet am rechten Rand ein Schieberegler auf, den du verstellen kannst.

    PS: Der Lampen-Vorwiderstand muss 0,15 Ohm haben.
     
    patois gefällt das.
  10. #10 Pumukel, 19.06.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.393
    Zustimmungen:
    2.705
    Die Schaltung ist schlicht und einfach Müll. Der 0,15 Ohm Widerstand in Reihe zu den Glühlampen bildet einen Spannungsteiler . Und damit der OPV seinen Ausgang steuern kann braucht er am anderem Eingang eine Vergleichsspannung. Die Gewinnung dieser Spannung ist abhängig von den beiden Potis aber die Potis verändern auch den Verstärkungsfaktor des OPV . So und damit die Rote LED leuchtet muss der Ausgang des OPV nach Gnd gehen und damit die Grüne Led leuchtet eben nach + US . Richtig macht man so etwas mit einer Brücke . Und die Hysterese wird über die Gegenkopplung eingestellt .
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    15.865
    Zustimmungen:
    1.105
    Da stimme ich @Pumukel zu, aber wo bleibt eine hilfreiche Skizze der verbesserten Schaltung ?
     
  12. #12 Pumukel, 20.06.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.393
    Zustimmungen:
    2.705
    Hier mal wie man es richtig macht . R1 und die Lampen bilden einen Spannungsteiler . Die Spannung über den Lampen ist abhängig vom Strom durch die Lampen . Die beiden Widerstände R2 und R3 bilden einen Spannungsteiler um diese Spannung zu halbieren . Die Widerstände R5 und R6 bilden ebenfalls einen Spannungsteiler , der die Versorgungsspannung als halbe Betriebsspannung und als Referenzspannung an den OPV legen . Der OPV ist hier über R4 und das Poti als Komparator geschaltet. Mit P1 wird die Hysterese dieses Komparators eingestellt . Bei 21 W Leuchten ändert sich die Spannung über R1 von ca 0,53V mit 2 intakten Lampen auf ca 0,26 V bei nur einer intakten Lampe . Hast du da Lampen mit niedriger Leistung wird auch die Spannungsänderung da kleiner . Je größer der Wert von P1 wird umso kleiner wird die Hysterese.
    Lampenüberwachung mit OPV.GIF
     
    Laser5000 gefällt das.
  13. #13 Pumukel, 20.06.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.393
    Zustimmungen:
    2.705
    Zwischen R5 und R6 kannst du auch ein Poti mit 10 k einfügen und der Schleifer geht dann auf den - Eingang des OPV . So kannst du die Referenzspannung auch in Grenzen verändern . Die Spannungsversorgung des OPV ist in der Schaltung nicht dargestellt .
     
    Laser5000 gefällt das.
  14. #14 Pumukel, 20.06.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.393
    Zustimmungen:
    2.705
    so überarbeitet . Lampenüberwachung mit OPV.GIF
     
  15. #15 patois, 20.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2021
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    15.865
    Zustimmungen:
    1.105
    Es mag ja sein, dass Laser5000 diese Lösung gefällt, aber Experten würden da nicht mit einem OP arbeiten, der für 2 Rail System vorgesehen ist. Man sollte für die vorliegende Betriebsspannung, die aus 14V gegen GND besteht, auf einen LM124 zurückgreifen. Dann muss man keinen Spannungsteiler für den künstlichen 0-Punkt einsetzen und würde eine einfachere und somit auch stabilere Schaltung bereitstellen. Aber jeder soll das nach seinem Gusto handhaben.
    In einer Simulation checke ich zur Zeit eine Schaltung durch, die ohne Konstantstromquelle auskommt, allerdings aber einen LM7809 Spannungsregler erforderlich macht. Ist ein hübscher Zeitvertreib für sonntag nachmittags. ;)
    .
     
  16. #16 Pumukel, 20.06.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    15.393
    Zustimmungen:
    2.705
    @patois kann es sein das du die Grundlagen zum OPV als Komparator nicht verstanden hast ? Und warum ich da sowohl am nichtinvertierendem Eingang wie auch am invertierendem Eingang je einen Spannungsteiler eingebaut habe?
     
Thema:

Lampen Prüfung

Die Seite wird geladen...

Lampen Prüfung - Ähnliche Themen

  1. Lampengehäuse hat Spannung...

    Lampengehäuse hat Spannung...: Hallo zusammen, dies ist mein erster Beitrag und ich habe gleich eine Frage an euch. Ich habe an meinen Spiegelschrank im Bad eine LED Lampe...
  2. Reparatur oder LED-Umrüstung: FLOS Spots mit Entladungs-Lampen

    Reparatur oder LED-Umrüstung: FLOS Spots mit Entladungs-Lampen: Liebe Foren-Mitglieder, ich habe für unser kleines Gemeinschaftsbüro vor einigen Jahren einige gebrauchte und sehr schöne "Flos Pure" Spots mit...
  3. Aus Lampenanschluss Steckdose machen?

    Aus Lampenanschluss Steckdose machen?: Hallo an Alle, folgendes: wir hätten gerne eine Dunstabzugshaube in der Küche, allerdings gibt es oben auf der Höhe keine Steckose. Es gibt mittig...
  4. Vier Schalter aber nur drei Lampen

    Vier Schalter aber nur drei Lampen: Ich habe im Wohnzimmer meiner neuen Wohnung vier (Licht-)Schalter, allerdings nur drei jeweils dreiadrige Kabel, die aus der Decke kommen. Diese...
  5. Ersatzgläser für Lampen

    Ersatzgläser für Lampen: Guten Tag allerseits, gibt es spezialisierte Bezugsquellen für Lampengläser? In meinem Fall ist der Hersteller aus Belgien, aber namentlich...