Maschinen zur Unterputz-Installation

Diskutiere Maschinen zur Unterputz-Installation im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Huhu, wir arbeiten bei der Unterputz-Installation derzeit mit einem Fuhrpark aus Geräte von ITW Spit, Flex Tools und Hilti. Die gängigste...

  1. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    64
    Huhu,

    wir arbeiten bei der Unterputz-Installation derzeit mit einem Fuhrpark aus Geräte von ITW Spit, Flex Tools und Hilti.

    Die gängigste Kombination derzeit ist:

    Spit SD18 - Dosensenker
    Spit AC 1625 - Sauger
    Flex MS 1706 FR - Mauernutfräse
    Hilti TE 15-C - Bohr- und Meißelhammer

    Mich würde eure Ausstattung diesbezüglich interessieren um Alternativen kennen zu lernen.

    Positive und Negative Erfahrungen sind natürlich auch relevant.

    An dem Spit Dosensenker kam bei mir noch keine andere Maschine vorbei, einzig störend empfinde ich, dass der Maschinenkoffer so designet wurde, dass man die Bohrkrone zum verstauen abnehmen muss... Ok, eine Rutschkupplung wäre vielleicht noch gut - Wenn sie denn einmal verreckt geht das massiv aufs Handgelenk (kam mir auf 2 Bauten unter in 10 Jahren ...).

    Der Sauger in Kombination mit der Flex Fräse macht mir da schon mehr Sorgen - Die Verbindungsstutzen für die Absaugung der Flex sind öfter kaputt als heil - die letztendliche Lösung ist dann Stück Draht um Schlauch und Gerät gewickelt und mangels Abdichtung etwas Staub zu verlieren :(

    Der Staubsauger selbst verliert auch im Plastikwahn etwas Witz - die Räder sind ein Schwachpunkt im rauen Alltag - zum Glück sind die einfach zu wechseln :roll:

    Meine Hilti will ich nicht mehr missen, die TE 15-C (bzw. 16-C) sind der beste Kompromiss aus Gewicht und Leistung den wir gefunden haben - habe damit auch schon Unterputzverteilungen eingestemmt, ist hart an der Grenze der Maschine aber klappt und damit absolut universell einsetzbar - bis auf eine Verschlissene Aufnahme war auch noch nichts dran kaputt :)
     
  2. Anzeige

  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.534
    Zustimmungen:
    187
    Komplettpaket von Hilti.
    Dosensenker mit selbsversenkendemn Zentrierspitze, da kannst du in einem Rutsch durchbohren. Stemmen mit Kombihammer TE76.
     
  4. #3 kaffeeruler, 06.02.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Intern verwenden wir nur Bosch, preiswert allround aber nicht wirklich etwas für mehr Baustellen ( wenn ich 10 löcher am stk. mache ist es akkordarbeit^^ ). Deshalb haben unsere Monteure Hilti / Flex kombi, die müssen wirklich was schaffen und da zeigt sich das Potential der Geräte

    Für mich wäre ne Hilti zwar wie ein geschenk, aber ich würde sie nie wirklich voll nutzen, somit mehrpreis net gerechtfertigt
     
  5. #4 elektroblitzer, 06.02.2011
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    44
    Hilti DD110-D mit HDMU Bohrkrone in doppelgebranntem Vollziegel, dann gute Nacht. Andere Werkstoffe o.k.
     
  6. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Dürften bei uns Klinker heissen.
    mfg sepp
     
  7. #6 elektroblitzer, 06.02.2011
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    44
    Die heutigen Klinker gehen noch. Der doppelt gebrannte Ziegel ist wesentlich härter. Es gibt so gut wie keine Schnittleistung.
    Die Wände sind in der Regel nur 11,5 cm dick.
    Mit der Hammerbohrkrone schlägt man die Wand zusammen.
     
  8. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Was ist ein doppelt gebrannter Vollziegel?
    Geht der 2 mal durch den Ofen?
     
  9. #8 elektroblitzer, 06.02.2011
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    44
    Ja.
    Alte Zechenhäuser, also Häuser in denen Mitarbeiter der Zechen wohnten waren aus diesem Steinen.

    Macht man aber heute aus Kostengründen nicht mehr.
     
  10. #9 helge 2, 06.02.2011
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich das noch weiß sind doppelt gebrannte Ziegel nicht mit Absicht doppelt gebrannt.
    Wenn bei einem Brennvorgang etwas schief lief und die Ziegel nicht die entspr.Qualität hatten-liefen diese nochmal durch den Brennofen.
    Durch den nochmaligen Brennvorgang verloren diese aber meist an Maßhaltigkeit und wurden Stellenweise Knochenhart.
    Im Prinzip ein Ziegel minderer Optik.Der aber Proplemlos vermauert werden konnte.
    Wie @elektroblitzer aber schon schrieb macht man das heut zu tage nicht mehr.Solche Wände sind aber auch noch in alten Wohnungen anzutreffen.

    gruß Helge2
     
  11. #10 helge 2, 07.02.2011
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin nun kein Elektriker,aber ich möchte euch die Maschine der Fa. zeigen mit der die Dosenlöcher gebohrt worden.Weiß leider nicht das Fabrikat.

    Ursprünglich wollte ich ja in Vorleistung gehen mit einem Dosensenker aus dem Baumarkt.Nur gut das ich das gelassen habe.
    Glaube ich hätte wie Max in der Sonne dagestanden :lol:

    Gruß Helge 2
    [​IMG]
     
  12. #11 elektroblitzer, 07.02.2011
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    44

    Nur das die Steine heute immer noch unkapputbar sind.
     
  13. #12 elektroblitzer, 07.02.2011
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    44
    Die Maschine ist für den gewerblichen Gebrauch nicht zugelassen, da eine Absaugung fehlt. Diamanten haben den Nachteil das sie Feinstaub erzeugen. Dieser Feinstaub ist kristallförmig und hat ähnliche Wirkung wie Asbest.
    Daher muss mit Absaugung gearbeitet werden.
     
  14. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    64
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Maschine nichts dafür kann, das die Absaugung fehlt - die wird sicher auch nur ne M16 o.ä. Aufnahme haben, hätte man ja auch ne Bohrkrone mit Absaugung draufschrauben können ;)

    Das Blau sieht nach Makita aus ...
     
  15. #14 helge 2, 07.02.2011
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Ne Bohrkrone mit Absaugung ?
    Also beim Bohren/Schlitzen hatte die immer einen Industriestaubsauger dabei.Bei der Mauernutfräse war er fest angeschloßen.

    Gruß Helge 2
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    64
  18. Myxin

    Myxin

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    In welcher Vorschrift steht denn das ? Ich bin ja auch sehr für Absaugung, nur wir machen das im Betrieb auch noch so wie die Kolegah bei Helge 2 8)
     
Thema:

Maschinen zur Unterputz-Installation

Die Seite wird geladen...

Maschinen zur Unterputz-Installation - Ähnliche Themen

  1. FI fliegt bei Installation von Sauna

    FI fliegt bei Installation von Sauna: Hallo liebe Fachleute! Ich habe mir eine gebrauchte Sauna zugelegt. Beim Kauf funktionierte alles einwandfrei. Jetzt hab ich einen neuen 400 V...
  2. Gegensprechanlage Anschluss/ Installation

    Gegensprechanlage Anschluss/ Installation: Folgende Frage: Ich habe eine Gegensprechanlage SSS Siedle HT 611-01. Darin ist nur ein Summer. Gong einbauen Lohnt sich nicht da neues Gerät...
  3. Maschine funktioniert in Frankreich nicht, in Deutschland schon

    Maschine funktioniert in Frankreich nicht, in Deutschland schon: Hallo liebe Wissensträger, ich habe auf Arbeit ein Problem, bei dem ich langsam verzweifle und mein Chef macht Druck, weswegen ich micht...
  4. Installation Gartenhaus

    Installation Gartenhaus: Moin, ich bräuchte mal ein paar Tipps bezüglich der Installation der Leitungen meines Gartenhauses. Grundlage: - 50m NYY 3x1,5 gehen zum...
  5. Installation Grothe Croma 100 Gong

    Installation Grothe Croma 100 Gong: Hallo zusammen, wer kann mir hierzu bitte weiterhelfen? Bisherige Rezensionen sowie Foreneinträge und diverse Youtube Videos können es leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden