NYM-Kabel im Erdreich?

Diskutiere NYM-Kabel im Erdreich? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Für unsere neue Garage möchten wir ein Rohr vom Haus zur (noch zu bauenden) Garage legen. Distanz etwa 10 m. In dieses Rohr soll dann...

  1. #1 Peter42, 16.04.2005
    Peter42

    Peter42

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Für unsere neue Garage möchten wir ein Rohr vom Haus zur (noch zu bauenden) Garage legen. Distanz etwa 10 m.

    In dieses Rohr soll dann ein NYM-J 5x2,5 für eine CEE Steckdose (16 A) und NYM-J 3x2,5 für Licht in der Garage. Abgesichert wird alles im Haus (schon vorhanden).

    Meine Frage nun: welches Rohrmaterial kann ich verwenden, um darin NYM-J im Erdreich verlegen zu können? Wir möchten ein etwas größeres Rohr verwenden (ca. 50 mm), damit noch Platz ist für zukünftige Möglichkeiten. Kann ich da ein handelsübliches Abwasserrohr DN 50 nehmen?

    Wie tief sollte man das Rohr ins Erdreich eingraben?

    Ich will kein Erdkabel verwenden, denn NYM-J ist noch vorhanden, und ich will sowieso ein Rohr, um ggf. später noch Kabel nachziehen zu können.

    Danke schon mal für die Antworten!

    Viele Grüße
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: NYM-Kabel im Erdreich?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Poldi

    Poldi

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    Nym hatte ich auch schon mal in einem Abwasserrohr verlegt dann habe ich m´nach einiger Zeit ein weiteres Kabel eingezogen und dabei hat sich die NYM Kabel Isolierung abgezogen und es hat fürchterlich geknallt. Hätte ich mal sofort Erdkabel oder GummiKabel gezogen.


    Gruß Poldi
     
  4. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Abwasserrohr sollte möglich sein.
    Fest genug ist es. Du musst nur darauf achten, das keinerlei Feuchtigkeit eintreten kann, und das Rohr belüftet ist. Also Anfang und Ende in Trockenen Räumen und nicht verschlossen.
    Das Rohr sollte 60cm unter der Erde liegen.

    Achte darauf, das du möglichst wenig Bögen im Rohr hast, sonst wird das durchziehen zur Qual. Beim Verlegen auf die spätere Zugrichtung der Leitungen achten, damit die nicht an den Muffen hängenbleiben. Beim Verlegen nicht den Zugdraht vergessen, auch beim Durchziehen neuer Leitungen immer einen neuen Zugdraht mitführen.
     
  5. #4 Peter42, 18.04.2005
    Peter42

    Peter42

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Poldi!

    Waren das NYM-Kabel aus dem Baumarkt?


    Viele Grüße
    Peter
     
  6. Poldi

    Poldi

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Peter42,

    Nein, NYM Kabel waren aus einem Elekro-Grosshandel, von einer 500m Trommel!!!

    Gruß Poldi
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 wolli1982, 19.04.2005
    wolli1982

    wolli1982

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    80cm ins erdreich mit dem rohr abwasser rohr geht auch haben wir bei uns in der firma auch schon gemacht du must es aber ordentlich ab dichten und dafür sorgen das kein dreck rein kommen kann!!

    beim verlegen des rohres darauf achten das keine scharfen knicke im rohr sind (keine 90° bögen) am besten immer gerade aus ohne bogen fals es nicht geht dann bitte nurlange bögen mehrere 30° bögen nach einander!


    beim einziehen der leitungen darauf achten nicht zu statk ziehen!
     
  9. Debee

    Debee

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Kabel in Erde verlegen -> Erdkabel

    Hallo Peter,

    empfehle dir, gleich Erdkabel zu verwenden. Die noch vorhandenen Leitungen kannst du ja für die weitere Installation in der Garage verwenden. Bei 10m sollten sich die Kosten noch in Grenzen halten denn wenn du wirklich 10m wasserdichtes Rohr nimmst (und das müßte es wirklich sein) wird das wahrscheinlich teurer als das Kabel :wink:
     
Thema:

NYM-Kabel im Erdreich?

Die Seite wird geladen...

NYM-Kabel im Erdreich? - Ähnliche Themen

  1. braunes Kabel auch als geschaltetes Kabel erlaubt

    braunes Kabel auch als geschaltetes Kabel erlaubt: Hallo, ich hätte eine Frage an die Experten: Beim Austausch der Elektroinstallation mit Einzelleitungen habe ich dummerweise die Lampen mit...
  2. Welches Kabel verlegen

    Welches Kabel verlegen: Guten Tag, ich plane, in meiner Garage eine 400V 32A Steckdose zu installieren. Ich möchte dort Geräte betreiben wie Kompressor, Holzspalter,...
  3. Lampe (Kabel schwarz, blau und weiß)

    Lampe (Kabel schwarz, blau und weiß): Hallo, erstmal vorneweg zu mir ich bin gelernter Mechatroniker und darf deshalb auch Hausinstallation vornehmen ;) Nun bin ich aber auf etwas...
  4. Kabel verbinden

    Kabel verbinden: Guten Abend zusammen Wie kann ich ein 5x4mm Kabel mit einem 3x1.5mm Kabel verbinden?
  5. Deckenbeleuchtung - wo bohren? (komisches Kabel?)

    Deckenbeleuchtung - wo bohren? (komisches Kabel?): Will eine 6er Spotschiene (s. Foto) an der Decke befestigen und anscließen. 1. Kann mir jemand Tipps geben, wo man bohren sollte? Bzw. in welchem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden