Schaltung Absauganlage

Diskutiere Schaltung Absauganlage im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich beabsichtige als Nichtelektriker eine Schaltung für meine Absauganlage zu bauen! Ziel ist es das wenn ich ein Gerät z-Bsp. Säge...

  1. #1 srambole, 05.03.2018
    srambole

    srambole

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich beabsichtige als Nichtelektriker eine Schaltung für meine Absauganlage zu bauen! Ziel ist es das wenn ich ein Gerät z-Bsp. Säge einschalte der Saugmotor in meiner Absauganlage angeht. Ich werde im Werkraum extra Steckdosen für den Zweck installieren. Funktionsweise mittels Drehschalter ist Sauger ON Stellung 1, Null ist AUS, 2 ist Automatik. Hier ein Foto der Komponenten die ich in ein Gehäuse einbauen werde:

    [​IMG]

    Meine Frage jetzt: wie müsste ich das verdrahten? Ach ja, das Ganze sollte so funktionieren das wenn das Endgerät ausgeschaltet wird, der Sauger noch ca. 5 sec. Nachläuft!
    LG Hans
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schaltung Absauganlage. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.819
    Zustimmungen:
    154
    :?:

    Was verstehst du unter AUTOMATIK ?

    Wie passen diese Slave Ausgänge in den Plan, ist das etwa eine Steckdosenleiste ?

    Welche Leistung hat die Fräse ?

    .
     
  4. #3 srambole, 06.03.2018
    srambole

    srambole

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Danke schon einmal für das Interesse! Also mit Automatik meine ich das Wenn ich ein Gerät zum Beispiel meine Tischkreissäge anschalte, das dann automatisch das Gebläse der Absaugung angeht! Ich habe mir mit Hilfe eines Zyklons und eines Staubsaugermotors eine Absaugung gebaut! Jetzt möchte ich dafür diese Schaltung bauen, Problem ist nur das die Absaugung beziehungsweise der Staubsaugermotor darin noch mind. 3-5 sec. nachlaufen soll damit der Rest des Sägemehls im Schaluch auch restlos abgesaugt wird wenn die Säge abgeschaltet wird.
     
  5. #4 srambole, 06.03.2018
    srambole

    srambole

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also es ist keine Steckdosenleiste, die Fräse hat 2400W , die Säge hat 2200W und der Sauger hat 1600W, wobei immer nur ein Gerät + Sauger gemeinsam laufen.
    LG Hans
     
  6. Sparky

    Sparky

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    2
    Hallo srambole, genau eine solche Schaltung gibt es bereits auf dem Markt.

    Es gibt diese Nass-Trockensauger für Werkstattanwendung, ichselbst habe auch solch einen.

    Die machen genau das was du willst.

    Der Sauger hat vorne eine Steckdose welche den Sauger aktiviert.

    Ich habe daran eine Kapp-und Gehrungssäge, welche beim Einschalten den Sauger aktiviert und beim Ausschalten selbigen noch ein paar Sekunden weiter laufen lässt. Bekommst du in jedem Baumarkt.
     
  7. #6 srambole, 06.03.2018
    srambole

    srambole

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Schon richtig mit dem Baumarkt, aber ich habe nun einmal eine Absaugung selbst gebaut mit Zyklon und Behälter samt Motor! Das möchte ich jetzt ansteuern! Solo ohne Ansteuerung funktioniert die Späneabsaugung 1A! Jetzt fehlt eigentlich nur noch die Ansteuerung des Saugers sobald ein Gerär eingeschaltet wird und das eben mit diesem Nachlauf von 5 sec.!
     
  8. Sparky

    Sparky

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    2
    Ich verstehe, du willst deinen eigenen Kram verbauen.

    Also deine Geräte und Sauger kommen damit über die üblichen 16A Absicherung, ohne jetzt noch die Anlaufströme zu berücksichtigen.

    Damit bist du gezwungen, Geräte und Sauger über getrennte Stromkreise zu versorgen.

    Wie ich es machen würde:

    In die Zuleitung zum Sauger ein SSR eischleifen.
    In die Zuleitung zu den Geräten einen Kondensator mit anschließender Gleichrichter Diode und Lastwiderstand.
    ACHTUNG: Phase muss immer gleich angeschlossen sein, kein Drehen eines Steckers.
    Vom Lastwiderstand die Steuerspannung über ein R-C Glied (Zeitkomponente) für das SSR abgreifen.

    Wirkungsweise:

    Beim Einschalten eines Gerätes wird eine Gleichspannung erzeugt, welche über eine Zeitkonstante dem Optokoppler des SSR zugeführt wird.
    Der Optokoppler bewirkt eine galvanische Trennung der beiden Stromkreise.
    Das SSR schaltet damit durch und lässt den Sauger laufen.
    Nach Abschalten des Gerätes, lässt das RC Glied den Optokoppler noch ein paar Sekunden aktiv, damit den Sauger
    ebenfalls, bis der Kondensator entleert ist.

    Wäre das etwas für dich?
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    8.330
    Zustimmungen:
    169
    Man kann in alle stromkreise, welche überwacht werden sollen so ein Stromrelais einbauen
    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... opz8Cq22LE
    Das hat auch gleich eine einstellbare Rückfallverzögerung bis 2 min eingebaut. Damit schaltet man dann den Schütz für die Absaugung.
     
  10. #9 srambole, 06.03.2018
    srambole

    srambole

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das mir eventuell so vorgestellt (Zeichnung stammt aber nicht von mir):
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    LG Hans
     
  11. #10 Pumukel, 06.03.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    236
    Was denkst du sagt dein Kärcher zu der 6 A Sicherung? Die langt vorn und hinten nicht! Die 10 A und die 6 A Sicherungen kannst du weglassen! Sorge da eher mit dem Zeitrelais dafür , das der Sauger ca 3 bis 5 s nach der Säge eingeschaltet wird und etwas länger nachläuft. Anstelle des Kemo würde ich da ein Eltako Stromrelais verwenden. Achtung L und N dürfen nicht vertauscht werden.
     
  12. #11 srambole, 06.03.2018
    srambole

    srambole

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also es werden definitiv 2 x 16A Sicherungen verwendet!Als Zeitrelais verwende ich ein Eltako MFZ12NP-230V+UC, hat 1 Schließer potentialfrei 16A/250V, Steuerspannung230V und zusätzlich galvanisch getrennte Universal-Steuerspannung 8..230V UC. Versorgungs und Schaltspannung 230V. Der Sauger muss mit der Säge eingeschaltet werden sonst wäre er ja Wirkungslos! Das mit L und N versteht sich ja von selbst!!!
    LG Hans
     
  13. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    8.330
    Zustimmungen:
    169
    Ich würde wie gesagt das Eltako Stromrelais nehmen, das kostet zwar 40€, aber wie gesagt der Zeitschalter ist da mit drinnen und es passt in die Verteilung auf die Hutschiene. Und wenn du Geräte hast, mit Standby verbrauch, dann hat das Eltako den Vorteil, das du den Strom, bei welchem es einschaltet einstellen kannst.

    PS. Alternativ gibt es auch noch eine andere billige Lösung. Zur Stromerfassung geht auch ein billiger Zähler mit S0 Anschluss. Gibt es bei ebay auch so für 14-15€ Da braucht man dann aber noch ein 24V Netzteil dazu und ein Rückfallverzögertes Zeitrelais. Die Impulse vom S0 Anschluss starten dann das Zeitrelais. Den Einschaltstrom kann man so allerdings auch nicht einstellbar machen.
     
  14. #13 srambole, 06.03.2018
    srambole

    srambole

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die Zeitschaltung ist doch in dem Eltako das ich hier aufgeführt habe mit drinn!!! Und passt auch auf die Hutschiene! Einfach einmal die Beschreibung des Eltako durchlesen:
    LG Hans
    [​IMG]
     
  15. #14 Pumukel, 06.03.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    236
  16. #15 srambole, 10.03.2018
    srambole

    srambole

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Schaltung

    So habe jetzt einmal die Komponenten zusammen in einen Schaltkasten positioniert!

    [​IMG]
    [/img]
     
  17. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.819
    Zustimmungen:
    154
    :lol:

    Naja, wie sagten die Astronauten:

    ein erster Schritt ...
    .
     
  18. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.146
    Zustimmungen:
    100
    Nun ja, warum einfach wenn es auch kompliziert geht.

    Warum stellt jemand in einem Forum eine Frage, um dann die ihm genannte wesentlich günstigere und bessere Lösung gekonnt zu ignorieren?
     
  19. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    8.330
    Zustimmungen:
    169
    Schon deswegen würde ich das Kemo Teil nicht nehmen
    Mit einer Kreissäge ist man da sehr schnell mal drüber und wie willst du das mit einer 16A Sicherung sicher stellen.
    Das Eltako Stromrelais ist da unempfindlich, da es mit Wandler funktioniert. Das bekommt man auch mit Anlaufströmen oder einem Kurzschluss nicht kaputt. Und wie gesagt Das Zeitrelais braucht man dann nicht, also wird es wohl sogar billiger und Es passt dann auch in ein kleineres Gehäuse.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.146
    Zustimmungen:
    100
    Es bracht dann auch kein Schütz. Letzlich also nur das Relais und einen Hand/0/Automatikschalter.
     
  22. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.819
    Zustimmungen:
    154
    Diese Frage müsste man sich bei vielen Anfragen im Forum stellen.

    Es gibt eine einfache Antwort:

    die Fragesteller wollen nur ihre merkwürdigen Ansichten bestätigt haben. Wenn unangenehme Antworten kommen,
    gibt es Schelte, aber niemals Einsicht ums eigene Versagen ...
    .
     
Thema:

Schaltung Absauganlage

Die Seite wird geladen...

Schaltung Absauganlage - Ähnliche Themen

  1. Schaltung PC herunterfahren wenn Strom aus.

    Schaltung PC herunterfahren wenn Strom aus.: Hallo, ich möchte eine Schaltung für einen WIN XP PC bauen. Wenn der Hauptschalter in der UV ausgemacht wird, soll der PC noch Strom von der HV...
  2. Smarte Wechselschaltung oder eine an/aus Schaltung

    Smarte Wechselschaltung oder eine an/aus Schaltung: ich habe eine Wechselschaltung in meinem Zimmer. Ein Schalter ist hinter meinem Bett , das heißt ich nutze ihn nicht. ein weiteres Schalter ist...
  3. Entweder Oder Schaltung mit Prioritäten

    Entweder Oder Schaltung mit Prioritäten: Sehr geehrte Spezialisten! Ich habe in meinem Gartenhaus nur eine 25 Amper-Phase zur Verfügung, benutze aber einen Boiler, eine Elektroheizung...
  4. Schaltung Beleuchtung LED Strahler?

    Schaltung Beleuchtung LED Strahler?: Hallo zusammen ich habe folgendes Problem: ein Kunde wünscht einen 200W LED Flutlichtstrahler mit einer Zeitschaltuhr einem Dämmerungsschalter und...
  5. Schaltung von vorh. Bewegungsmelder+Außenleuchte mit Unterputzschaltuhr

    Schaltung von vorh. Bewegungsmelder+Außenleuchte mit Unterputzschaltuhr: Hallo, ich benötige Euren Rat/Hilfe bei folgendem Problem: Mein Neubau-Haus hat 2 Außenlampen die über einen Bewegungsmelder (Steinel), bzw einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden