Sicherungen für Luftfilter und Schaltschrankleuchte

Diskutiere Sicherungen für Luftfilter und Schaltschrankleuchte im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; moin zusammen, heute habe ich von meinem Chef die Aufgabe gekriegt unseren 3D-Drucker mobil zu machen. Da ich einen Mechanik Hintergrund habe,...

  1. #1 MechanikJockel, 26.01.2022
    MechanikJockel

    MechanikJockel

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    moin zusammen,

    heute habe ich von meinem Chef die Aufgabe gekriegt unseren 3D-Drucker mobil zu machen.
    Da ich einen Mechanik Hintergrund habe, bin ich allerdings mit der Elektrik überfordert.

    Mein Plan ist es den 3D-Drucker in einem fahrbaren Laborschrank zu montieren und diesen mit Ab- und Zuluftfiltern, sowie einer typischen Schaltschrankbeleuchtung zu bestücken.

    Ich möchte eine Master-Slave Steckdosenleiste verwenden, den Drucker als Master und die Filter und Beleuchtung als Slave zu verwenden.

    Der 3D-Drucker hat eine Betriebsspannung von 100-240V und 350W Leistung (laut Datenblatt)

    Sowohl Ventilatoren-Filter-Kombi (Nennstrom 0,14 / 0,11 A) als auch die Beleuchtung (13W, mit integrierter Steckdose), laufen mit 230V.

    Wie muss ich mein Konstrukt nun absichern?

    Falls irgendwelche Daten fehlen, bin ich gerne bereit diese nachzureichen.

    Wie gesagt, bin leider Laie in der Welt der Elektrik.

    Viele Grüße und vielen Dank für eure Antworten.
     
  2. #2 eFuchsi, 26.01.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    6.850
    Zustimmungen:
    2.810
    was meinst Du mit Absichern? Da das Konstrukt mobil ist, wirst Du das ganze Konstrukt mittels Schukostecker versorgen. Die versorgende Schukosteckdose wird ja wohl abgesichert sein.

    Ps: Beleuchtung per Master-Slave Dose halte ich für wenig optimal. Bei Wartungsarbeiten, Einrichten usw. wo der Drucker selber im Standby oder abgeschaltet ist, will man trotzdem eine Beleuchtung haben. Ich würde Beleuchtung und Belüftung eher manuell schaltbar machen.

    PsPs warum überhaupt mobil? Unser 3D Drucker steht stationär. Zur (Fern) Überwachung haben wir lediglich eine Kamera eingebaut.
     
    patois gefällt das.
  3. #3 MechanikJockel, 26.01.2022
    MechanikJockel

    MechanikJockel

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    natürlich sind die schukosteckdosen abgesichert, mir wurde allerdings empfohlen die Belüftung und Beleuchtung mit LS abzusichern.
    das master-slave system möchte ich benutzen, da die Ventilatoren nur dann laufen sollen, wenn der Drucker auch tatsächlich an ist

    die frage nach dem mobil habe ich auch gestellt, der Drucker soll im ganzen Betrieb flexibel benutzbar sein
     
  4. #4 eFuchsi, 26.01.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    6.850
    Zustimmungen:
    2.810
    Nun ja. Alle Gerätschaften mit 'fertigen' Schucko- oder Eurostecker müssen eigentlich nicht separat nochmals abgesichert werden. Ansonsten schalte mit der MasterSlave Steckdose eine Steckernetzteil und betreibe Lüfter und Beleuchtung mit Kleinspannung.

    Du brauchst aber bei jedem mobilen Einsatzort auch einen LAN Anschluss.
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    17.545
    Zustimmungen:
    1.390
    Naja, da will ich mal den "stillen" Beobachter spielen . . . ;)
     
  6. #6 eFuchsi, 26.01.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    6.850
    Zustimmungen:
    2.810
    Ich bin mit dem mobilen Einsatz immer noch skeptisch.
    Bei unserem Gerät muss man vor einem Transport die Achsen sichern, bevor man ihn anheben und tragen darf.
    Keine Ahnung, warum. Aber Anweisung des Herstellers. Die dürften da mal irgendwelche Beschädigungen gehabt haben.
     
    patois gefällt das.
  7. #7 MechanikJockel, 26.01.2022
    MechanikJockel

    MechanikJockel

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    der Drucker selber wäre dann natürlich fest im Schrank montiert.

    der LAN-Anschluss ist auch unproblematisch, da ich eine Laptophalterung montieren werden und das netzwerk-kabel bis dorthin verlege.

    der Drucker soll nicht während der Benutzung mobil sein
     
  8. #8 Octavian1977, 26.01.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    32.718
    Zustimmungen:
    2.442
    Zusätzliche Überstomsicherugnen sind nicht notwendig wenn man das alles auf die 16A des Schuko-Anschlußes auslegt.
    Es ist ein FI 30mA Typ A zu empfehlen, wenn es nicht sicher gestellt ist, daß an jedem Ort der Benutzung des Teiles die speisende Steckdose einen entsprechenden FI hat.
    Insbesondere da es sich hier wohl um gewerbliche Nutzung handelt ist so was erforderlich.
     
  9. #9 MechanikJockel, 26.01.2022
    MechanikJockel

    MechanikJockel

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die schnelle hilfe von euch allen

    ich habe mich jetzt für 24V Beleuchtung und Luftfilter entschieden, welche ich mit Steckernetzteilen bedienen werde.

    Nach wie vor erschließt sich mir nicht so ganz warum unser 3D-Drucker, welcher stets am selben Ort stand und auch nie irgendwo anders benutzt werden wollte, mobil werden muss, aber das sind Entscheidungen, die wohl außerhalb meines Kompetenzbereiches liegen.

    Viele Grüße an alle Helfenden und bleibt gesund!
     
  10. #10 Octavian1977, 26.01.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    32.718
    Zustimmungen:
    2.442
    Steckernetzteile würde ich nicht verwenden.
    Wenn dann verwende fest installierte Hutschienen Netzteile die auch SELV liefern. (z.B. Logo Power)
    Steckernetzteile sind immer wieder schadhaft und in dem Fall müssten die bei der vorgeschriebenen Prüfung dieses Teiles auch wieder eigentlich einzeln geprüft werden.

    Ich persönlich sehe aber keinen Grund hier nochmal Energie dafür zu verschwenden das auf 24V um zu setzen.
     
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.465
    Zustimmungen:
    1.742
    Wen interessiert das?
    Einfach unangenehm!:eek:
     
    LuisElektronik gefällt das.
Thema:

Sicherungen für Luftfilter und Schaltschrankleuchte

Die Seite wird geladen...

Sicherungen für Luftfilter und Schaltschrankleuchte - Ähnliche Themen

  1. Installation (Leitungen, Sicherungen) für Induktionskochfeld

    Installation (Leitungen, Sicherungen) für Induktionskochfeld: Liebe Forum-Mitglieder, ich habe absolut keine Ahnung von Elektrik und brauche eure Hilfe. Ich möchte in Berlin ein Siemens Induktionskochfeld...
  2. Leitungsabsicherungen für Schweißgerät

    Leitungsabsicherungen für Schweißgerät: Hallo Leute, bin neu hier, deshalb eine kurze Vorstellung. Bin 51 Jahre alt, Frührentner, komme aus Niedersachsen und will mich mit dem Thema...
  3. Umbau Sicherungen/Drehstrom für Herd-Backofen-Kombination

    Umbau Sicherungen/Drehstrom für Herd-Backofen-Kombination: Guten Tag, In der Eigentumswohnung wird eine neue Küche (ein)gebaut. Unter anderem wurden durch einen Elektrotechnik-Betrieb neue Leitungen...
  4. Sicherungskasten - Sicherungen für den Herd

    Sicherungskasten - Sicherungen für den Herd: Hallo zusammen. Ich habe Fragen zur Absicherung eines Herds. Möglicherweise kann mir hier jemand helfen. Gestern hat es einen lauten Knall...
  5. Gemeinsamer Schutzleiter für mehrere Sicherungen zulässig?

    Gemeinsamer Schutzleiter für mehrere Sicherungen zulässig?: ---------- Die Antwort ist ein klares NEIN. Ein gemeinsamer Schutzleiter für mehrere Sicherungen/Stromkreise ist NICHT zulässig! ---------- Hallo...