UP-Verteiler

Diskutiere UP-Verteiler im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Ich bin auf der Suche nach dem Hersteller von diesem UP-Verteiler. Ich habe leider nur ein Bild bekommen. Es steht auch nirgends ein Name...

  1. #1 Mexx15745, 04.12.2018
    Mexx15745

    Mexx15745

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Ich bin auf der Suche nach dem Hersteller von diesem UP-Verteiler.
    Ich habe leider nur ein Bild bekommen. Es steht auch nirgends ein Name drauf. Hat jemand schon so einen Verteiler gesehen?

    Lieben Gruß
    upload_2018-12-4_16-23-12.jpeg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: UP-Verteiler. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    127
    Gibt es zu dem Verteiler noch eine Frontblende oder gar eine Tuer? Steht da irgendeine Bezeichnung drauf?

    Wobei...selbst wenn man den Verteilerhersteller erkennen koennte, wobei sollte das helfen? Ersatz-/Ein-/Ausbauteile gibt es sicher nicht mehr, Umbauten und Erweiterungen sind ohnehin nicht drin, also entweder nichts anfassen oder verschrotten.
     
    elo22 und leerbua gefällt das.
  4. #3 Mexx15745, 05.12.2018
    Mexx15745

    Mexx15745

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Karo28,

    genau das will ich ja haben, eine Tür und eine Frontblende. Ein kunde rief mich an, das eine andere elektriker firma diesen einsatz eingebaut hat. Nun hat er sich mit eben dieser Firma verkracht und mich beauftragt. Mein Problem ist nun das ich entweder den einsatz entferne und einen neuen einbaue, oder sich hier vielleicht jemand findet der so einen einsatz schon einmal gesehen hat. Daraus kann ich dann vielleicht auf die weiteren teile schließen.
    Ich finde die 4 befestigungen ( Drehverschlüsse ) in den unmittelbaren ecken relativ markant, jedoch ist mir sowas noch nicht untergekommen. namenhafte hersteller haben diese drehverschlüsse nicht. Ich tippe auf Baumarkt billig produkt. ( ....aber welches???)

    Die ursprüngliche elektrikerfirma des Kunden will leider auch nicht mir reden und mir die Informationen geben. Nur wenn ich denen wiederum einen auftrag erteile.

    Ich hoffe das einem so ein UP-Verteiler schonmal über die leber gelaufen ist :)

    Gruß
     
  5. #4 eFuchsi, 05.12.2018
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    69
    verkracht oder nicht. Den UP Einsatz wird er ja verrechnet haben., und damit hat er ihn komplett rauszurücken.
    Ich verstehe diese kindischen Vorgehensweisen nicht.
     
  6. #5 eFuchsi, 05.12.2018
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    69
    Allerdings schaut der nicht neu eingebaut aus.....

    Und was sollen die Rigips Schrauben auf der linken Seite?
     
    patois gefällt das.
  7. #6 Mexx15745, 05.12.2018
    Mexx15745

    Mexx15745

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Naja da waren auf jedenfall "ordentliche" Pfuscher am werk. :(

    Naja kindisch oder nicht, wer sich da querstellt, den kann ich ja nicht zwingen, und der Kunde auch nicht( nicht ohne rechtlichen beistand ab einen bestimmten Punkt)
     
  8. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.076
    Zustimmungen:
    77
    Der Verteiler ist von Geyer, und die sind mittlerweile bestimmt schon 10 Jahre Pleite.
    Von neu kann also keine Rede sein!
     
    patois gefällt das.
  9. #8 Octavian1977, 05.12.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    17.465
    Zustimmungen:
    215
    Und er ist auch kaputt.
    Dort sind überaus große Löcher in der Rückwand die auch noch mit Pappe bedeckt sind.
    Schutzklasse ist nicht mehr gegeben, die Pappe ersetzt diese nicht und hat auf Grund der Brennbarkeit dort nichts verloren. Das Teil ist auch zu klein.
    Ein Durcheinander an verschiedensten Herstellern und Systemen, auch ist das Ganze nicht gleichmäßig auf die drei Phasen verteilt mit den zwei einpoligen FIs
    Ob die 40A Fis überhaupt mit einer Vorsicherung geschützt sind ist nicht zu erkennen, die nachgeschalteten übersteigen jedenfalls die 40A deutlich.
    Auch die fliegenden Klemmen wären zu befestigen
    Werf das Ding raus inklusive der Einbauten, und bau das ordentlich neu auf:
    3 oder 4 Reihen.
    2xFI 4pol mit je 8 Automaten und auch den Herd bindest Du mit ein.

    Mit dem Elektriker der das neu gebaut haben soll hätte ich mich auch arg verkracht, das hat keine Fachkraft errichtet.
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    8.154
    Zustimmungen:
    138
    An Geier hab ich auch gleich gedacht. Und die AEG Leitungsschutzschalter ohne festen Berührungsschutz gibt es garantiert auch schon lange nicht mehr
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Mexx15745, 05.12.2018
    Mexx15745

    Mexx15745

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ach man an Geyer hab ich gar nicht gedacht. Das stimmt schon das ist ewig her wo es die gab.
    Da wird der Kunde wohl oder übel ein angebot von mir für einen neu aufbau bekommen. Mal sehen ob er sich dann nochmal bei mir meldet :p.


    Ganz ganz großen Dank an die community.
     
    patois gefällt das.
  13. #11 creativex, 05.12.2018
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    84
    Der läuft sicher davon :D
     
Thema:

UP-Verteiler

Die Seite wird geladen...

UP-Verteiler - Ähnliche Themen

  1. hauptsicherung im verteiler

    hauptsicherung im verteiler: Hey leute, kurze frage ist eine nachzählerhauptsicherung überhaupt notwendig, wenn ich eine 125A vorzählersicherung habe. Oder für jeden...
  2. Verlustleistung in Verteilern

    Verlustleistung in Verteilern: Hallo allerseits, ich versuche gerade die thermische Belastung von Elektro-Installationen zu verstehen und mir ist etwas in Bezug auf die...
  3. Wandlerschrank Verteilung

    Wandlerschrank Verteilung: Hallo miteinander, muss man eigentlich genau den Wandlerschrank verwenden den der VNB vorgibt. Außerdem fehlt bei Wandlerschränken mit höherem...
  4. Platzreserve für die Verteilung

    Platzreserve für die Verteilung: Hallo zusammen. Könnte mir mal jemand folgenden Satz erklären. Verteilungen müssen erweiterungsfähig sein und sollen eine minimale Platzreserve...
  5. Verdrahtung Verteilung

    Verdrahtung Verteilung: Mit welchen Querschnitt wird in der Verteilung verdrahtet wenn meine Zulleitung vom Zähler ein 5x10 ist und ich ein 40A FI habe ? Eventuell setz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden