Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Hauselektrik etwas sonderbar

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1607

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 19:54    Titel: Antworten mit Zitat
Freundchen nun hörst es aber auf! Du willst doch nicht im vollem Ernst behaupten das ein Elektroinstallateur mit 20 Jahren Berufserfahrung genauso blöd wie du bist! Und falls du es noch nicht wissen solltest dann schau mal nach wie und warum ein FI auch bei einem unterbrochenem Schutzleiter und bei einem Fehler trotzdem auslöst ! Dem Fehlerstrom ist es völlig egal ob er über den Schutzleiter oder über dich abfliesen kann! Und wenn du Flachzange begriffen hast wie ein FI Funktioniert können wir uns weiter unterhalten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1607

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 19:57    Titel: Antworten mit Zitat
Noch etwas eher wird es Passieren das dir der Hahn abgedreht wird denn deine Beiträge zeigen sehr deutlich das du nur ein Halbwissen hast und deine Tipps gefährlicher Leichtsinn sind! Das wurde in einigen Beiträgen schon deutlich gezeigt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 20:07    Titel: Antworten mit Zitat
Zidane hat folgendes geschrieben:
Wie soll ohne PE der Fehlerstrom zum N Anschluss des FI gehen.


Ist das deine Bewerbung zum dümmsten Spruch des Jahres? Der Fehlerstrom fließt in keinem Fall zum N, sonst wäre es kein Fehlerstrom ...
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zidane
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 534

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 20:22    Titel: Antworten mit Zitat
edit

Zuletzt bearbeitet von Zidane am 25.05.2017 22:55, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 20:32    Titel: Antworten mit Zitat
Zidane hat folgendes geschrieben:
Aha dann ist der N nur als Zierde im FI installiert, und wenn ein FI auch ohne PE funktioniert, warum nicht dann nicht auch an 2 Adrigen Steckdosen im TN-C Netz ?


Ein Fehlerstromschutzschalter funktioniert auch begrenzt in einem TN-C-Netz, würde hier aber unzulässigerweise den PEN abschalten und damit auch die Schutzerdung.

Zidane hat folgendes geschrieben:
Und der FI muss also auch auslösen, wenn eine defekte Waschmaschine keine Verbindung zu PE hat und ich im Fehlerfall die Maschine anfasse ohne dabei ein anderes geerdetes Metallteil zu berühren.


Stehst Du absolut isoliert und fasst ein unter Spannung stehendes Gehäuse eines defekten Gerätes an, passiert ... NIX. Weder bekommst Du einen Stromschlag, noch löst der FI aus, weil kein Strom -> kein Fehlerstrom -> keine Gefahr -> kein Grund abzuschalten.

Stehst Du nicht isoliert und fasst ein unter Spannung stehendes Gehäuse eines defekten Gerätes an, wird der Stromkreis über Dich, die Erde & die Erdung der Spannungsquelle geschlossen, es kommt zu einem Fehlerstrom über Dich -> Der FI löst aus.

Das kannst Du belächeln, wie du willst, wir können nix dafür, dass Du Dich hier als allwissend darstellen möchtest und leider keinen Plan vom Netzaufbau, Stromkreisen und Summenstromwandlern hast ...

Zidane hat folgendes geschrieben:
Mein Elektriker wird sicher einen Grund gehabt haben, als der bei dem DLE für den FI auch den N mit angeschlossen hat. Dies hätte er sicher nicht gemacht, wenn es sinnlos gewesen wäre.


Ja, es hat einen Sinn - bei den meisten Herstellern funktioniert ohne den N die Test-Taste nicht. Auf die Schutzfunktion im Fehlerfall hat das keine Auswirkungen. Da dein DLE vermutlich keinen N benötigt und du ja so Super alles kannst, klemm das blöde Ding doch ab, schraub deinen DLE auf und löse mit der Lastzuschaltung deines Duspol zwischen einem beliebigen Außenleiter und PE den FI aus und staune ... GRUNDWISSEN DER ELEKTROTECHNIK IST DAS!
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7992

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 20:35    Titel: Antworten mit Zitat
Laughing

Wie hat ein Kollege in einem anderen Thread so schön formuliert:

ein neuer "Elektro-Messias" wurde uns auferlegt ...
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 20:38    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn man glaubt, ALLE ANDEREN wären zu einfach blöd zu kapieren ... Sollte man einfach nochmal über das eigene Verhalten nachdenken.



_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1607

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 21:08    Titel: Antworten mit Zitat
Wie war das ? Achtung auf der A14 kommt ihnen ein Geisterfahrer entgegen!
Einer die spinnen doch Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zidane
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 534

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 21:57    Titel: Antworten mit Zitat
edit

Zuletzt bearbeitet von Zidane am 25.05.2017 22:55, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1407
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11.04.2017 22:09    Titel: Antworten mit Zitat
Es gibt eben einsichtige und auch uneinsichtige.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk