Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Raumthermostat in Außenwand?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Aussie
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2017
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 06.08.2017 13:34    Titel: Raumthermostat in Außenwand? Antworten mit Zitat
Guden tach,
Folgendes Problem: im Rahmen einer Sanierung haben wir eine Fußbodenheizung eingebaut und nun geht es um die Position des Thermostats... Normalerweise sollten diese ja nicht an Außenwände oder Max auf 1,5m über OKFFB positioniert werden. Nun ist das Problem, dass alle Innenwände entweder Schutzzone (60cm neben Dusche, Badewanne) oder direkt neben dem zusätzlichen Handtuchheizkörper sind. Es gibt nur Positionen an der Außenwand mit Ca. 40cm abstand zum Fenster, oder über der Tür, was einfach wohl zu hoch sein wird...

Blöde Frage, aber wie würdet ihr an die Sache rangehen?
Danke schon mal und LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4659
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06.08.2017 13:40    Titel: Re: Raumthermostat in Außenwand? Antworten mit Zitat
Aussie hat folgendes geschrieben:
im Rahmen einer Sanierung haben wir eine Fußbodenheizung eingebaut und nun geht es um die Position des Thermostats…Blöde Frage, aber wie würdet ihr an die Sache rangehen?

Thermostat weglassen und FBH richtig einstellen lassen. Man Selbstregeleffekt.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1388
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06.08.2017 15:06    Titel: Antworten mit Zitat
Ein Badezimmer kann doch nie so gebaut sein, dass es da keinen Anbringungsort für einem RT. geben kann.
Wo ist der Waschtisch oder das WC, dort in dessen Nähe kann man den immer Positionieren.
Am besten ist es das du mal den Grundriss vom Bad hier sendest, dann wird uns schon was dazu einfallen.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8401
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 06.08.2017 18:55    Titel: Antworten mit Zitat
Dann musst du ihn halt an die Außenwand setzen. Musst ihn dann ggf. 1-2°C niedriger einstellen.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk