Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Sicherheitsschalter mit Eaton Drucktaster

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 7303

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 10:32    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn das ein Stromstoßschalter ist, wird es eh nichts. Wenn es ein Relais ist, fehlt die Selbsthaltung, außerdem geht der Motor nie. 3 und 4 ist ein Schließerkontakt 1 und 2 ein Öffner. Es ist laso immer nur einer von beiden geschlossen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


neinnein
Member
Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2015
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 10:37    Titel: Antworten mit Zitat
bigdie hat folgendes geschrieben:
Wenn das ein Stromstoßschalter ist, wird es eh nichts. Wenn es ein Relais ist, fehlt die Selbsthaltung, außerdem geht der Motor nie. 3 und 4 ist ein Schließerkontakt 1 und 2 ein Öffner. Es ist laso immer nur einer von beiden geschlossen


Ich wollte jetzt Diesen Kaufen ja ich ja kein schütz hab. Der hat 2 schließer wäre also genau richtig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 7303

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 10:52    Titel: Antworten mit Zitat
Diese ganze Teile taugen in der Regel nicht für Motoren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neinnein
Member
Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2015
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 11:02    Titel: Antworten mit Zitat
bigdie hat folgendes geschrieben:
Diese ganze Teile taugen in der Regel nicht für Motoren.


Welches Teil würde was taugen? Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 7303

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 12:06    Titel: Antworten mit Zitat
Ein Schütz, wo im Datenblatt auch der AC3 Strom angegeben ist oder die AC3 Motorleistung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2522

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 12:44    Titel: Antworten mit Zitat
Deine Schaltung ist Schwachfug! Google mal nach Schütz mit Selbsthaltung. Noch etwas der erste Kontakt ist der Öffner im Steuerstromkreis.Dem folgt in aller Regel ein Pilznottaster als Öffner! Danach folgt der Eintaster, dieser wird durch einen Schließer des Schützes überbrückt. Beim Ausschalten wird der Steuerstromkreis unterbrochen und das Schütz fällt ab. das selbe passiert bei Wegfall der Steuerspannung. Anziehen kann es erst wieder wen der Eintaster gedrückt wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neinnein
Member
Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2015
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 15:12    Titel: Antworten mit Zitat
Pumukel hat folgendes geschrieben:
Deine Schaltung ist Schwachfug! Google mal nach Schütz mit Selbsthaltung. Noch etwas der erste Kontakt ist der Öffner im Steuerstromkreis.Dem folgt in aller Regel ein Pilznottaster als Öffner! Danach folgt der Eintaster, dieser wird durch einen Schließer des Schützes überbrückt. Beim Ausschalten wird der Steuerstromkreis unterbrochen und das Schütz fällt ab. das selbe passiert bei Wegfall der Steuerspannung. Anziehen kann es erst wieder wen der Eintaster gedrückt wird.


Hättest du eine Schaltplan? Wäre für mich natürlich viel einfacher Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thelver
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 28.11.2017
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 28.11.2017 23:47    Titel: Antworten mit Zitat
ist ne gute alternative
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2522

BeitragVerfasst am: 28.11.2017 23:59    Titel: Antworten mit Zitat
Oh Herr lass Hirn regnen! Google spuckt da 1000 Links aus zb https://de.wikipedia.org/wiki/Selbsthaltefunktion
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neinnein
Member
Member


Anmeldungsdatum: 08.10.2015
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 02.04.2018 18:06    Titel: Antworten mit Zitat
Könnte mir jemand ein kleines Relais dafür empfehlen?
Also keins für die Hutschiene.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk