Abstände Bohrlöcher

Diskutiere Abstände Bohrlöcher im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin! Kurz mal die Frage: Wie groß ist der Abstand zwischen 2 Steckdosen bei gemeinsamen Rahmen genau? Wie groß muß der Abstand zwischen...

  1. #1 southpark112, 23.02.2011
    southpark112

    southpark112

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Kurz mal die Frage: Wie groß ist der Abstand zwischen 2 Steckdosen bei gemeinsamen Rahmen genau?

    Wie groß muß der Abstand zwischen Kleinspannungsdose und 230V Steckdose mindestens sein?

    Ich habe da 71mm und 91mm in Gedächnis. Stimmen die genau?

    Ich möchte mir gerne eine kleine Bohrschablone für 2x5(+1) Zentrierbohrungen erstellen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 23.02.2011
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Klick mal zwei UP-Dosen zusammen! Das ist genau der Abstand für einen Doppelrahmen!

    Grüße

    Marcel
     
  4. boerni

    boerni

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Die Maße sind gut.
    71 für zusammengesteckte Dosen und 91 für zweite Reihe.

    [​IMG]
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.214
    Zustimmungen:
    91
    www.kaiser-elektro.de ist immer einen Blick wert. Nicht vom Relaunsch verschrecken lassen.

    Lutz
     
  6. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.857
    Zustimmungen:
    101
    ich messe lieber (weil ich es auch gern vergesse) den Abstand vom Mehrfach-Rahmen jeweils rechte Seite / rechte Seite, das ist genauer wie die wackelig und ggf. nicht weit genug zusammengesteckten UP-Dosen.

    Ciao
    Stefan
     
  7. #6 Octavian1977, 28.02.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.638
    Zustimmungen:
    343
    Gibt von Kaiser auch eine kleine Anzeichenschalblone für faule wie mich :)
     
  8. #7 79616363, 28.02.2011
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Nö, nicht dass ich wüsste. Gibt's aber im Baumarkt. Die Abstände sind normiert.

    Bitte nicht lachen, ich hab so ein Ding aus dem Baumarkt, das aussieht wie ein längeres Lineal aus Alu.

    Daran befestigt sind zwei verschiebbare Libellen, die es auch als Wasserwaage brauchbar machen.
    Die Abweichungen zu ner "richtigen/vernünftigen" Wasserwaage sind vernachlässigbar und kaum zu messen.

    Wie bei nem gewöhnlichen Lineal üblich, ist auch ne Masseinteilung drauf. Dazu kommt noch, dass es Löcher zum passenden Anzeichnen der Dosenmittlelpunkte hat.

    Ich wurde von meinen Kollegen zwar deswegen schon oft mitleidig belächelt, ich find es aber recht praktisch.

    Soll ja keiner sagen, dass er sich nicht schon vermessen hätte oder was (kaum korrigierbar) krumm war.

    Richtige Antwort: Aber das ist ja nur, damit das Kondenswasser besser abläuft und ausserdem steht ihr Haus schief! :lol:

    Das Geschrei vom Kunden ist dann hinterher aber gross - Besonders, wenn die schöne neue Tapete eigentlich nicht hätte beschädigt werden dürfen :oops: :shock:

    Richtige Antwort: Das kommt ihnen nur jetzt so vor, in drei Monaten sehen sie das gar nicht mehr - Oder noch besser, hängen sie doch gleich ein Bild drüber!

    Das ist echt manchmal krass, wass da für Diskussionen aufkommen, ob das Biest nun links oder rechts hängt. Da hilft auch keine Überzeugungsarbeit mit der "richtigen" Wasserwaage!
    Den Kunde beharrt drauf: "Mir kommt das aber schief vor" :roll:

    Das komische Wasserwaagenlineal ist echt nicht schlecht (obwohl es aus dem Baumarkt kommt) und hat mich vor so manchem Unheil bewahrt.

    Komischerweise ist es aber oft genug weg, wenn ich mit Kollegen arbeite und ich es grad brauch.
    Die brauchten ja nur kurz ne Wasserwaage - Ja, iss klar ...
    Die machen ja ihre Schlitze auch nach Augenmass und da kommt's eh nicht drauf an, ob man Installationszonen beachtet ...
    Die wechseln auch die Bohrkrone nicht, sondern nehmen immer die, wo für Verteilerdosen sind - Denn dann hat man mehr Platz!
    Aua!

    Okay, geht nicht immer. Aber die Installationszonen hat ja nicht ein Karnevalsverein nach durchzechter Nacht erfunden.
    Wenn möglich, dann hält man sich dran!

    Irgenwann bind ich das Ding mal so fest, dass es immer in meiner Reichweite ist.

    War gar nicht teuer das Ding. Hab es zufällig beim Malerzubehör gefunden und es war als Ausrichtlineal für Bilder ausgeschrieben - Aber warum dann die 71 mm Lochung?!?

    Viele Grüsse,

    Uli

    PS: Bin grad zu faul zum Töff zu laufen und auch noch zu fotografieren.
    Hab aber ein ähnliches Teil im Netz gefunden.
    So sieht das ungefähr aus - Nur mit mehr 71er Löchern.

    [​IMG]
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.286
    Zustimmungen:
    20
    De Variante von Kaiser hat die Art.-Nr. 1190-65 -> http://www.kaiser-elektro.de/catalogue/ ... 3101050800

    Der Vorteil 80mm-Löcher für die Dosen (im Neubau/Sanierung) zu setzen liegt darin, dass man die Dosen ohne beschneiden der Stutzen einsetzen kann, alternativ zu Gips auch mit dem Klemmfix-System von Kaiser, wenn eh noch geputzt werden muss. Das spart in der Tat Montagezeit.
     
  10. #9 Lichtleisten LED, 19.06.2018
    Lichtleisten LED

    Lichtleisten LED

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Ihren Rat!
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.214
    Zustimmungen:
    91
    @Admin
    Lässt sich die Forensoft so einstellen das es nicht mehr möglich ist in so alte Freds zu schreiben?

    Lutz
     
  13. PEN

    PEN

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    11
    Spart auch Zeit, da man nicht genau messen muss. Die Abstände hat man denn im Auge. Und besorge dir eine tiefe Bohrkrone, denn wen gegenüber auch der Schalter sitz, kann man einfach ohne neues Messen durchbohren.

    mfG
     
Thema:

Abstände Bohrlöcher

Die Seite wird geladen...

Abstände Bohrlöcher - Ähnliche Themen

  1. Abstand von Erdkabel

    Abstand von Erdkabel: Hallo zusammen, ich habe mal gelesen, dass Erkabel zueinander einen Abstand von 30cm haben müssen. Ist das so korrekt oder gilt das nur bei...
  2. Leitungsverlegung und Leiterquerschnitt und Abstände

    Leitungsverlegung und Leiterquerschnitt und Abstände: Hallo ich möchte mir an meinen Schreibtisch schaltbare Steckdosen, eine LOGO einbauen. Ich bin bei den Themem Leitungsverlegung und...
  3. Abstand Herdanschlussdose -> Herd?

    Abstand Herdanschlussdose -> Herd?: Hallo, ich hoffe hier bin ich im richtigen Forum gelandet. Ich richte mir gerade meine Küche ein, und so wie ich die Unterbauschränke momentan...
  4. Größe und Abstand der Unterputzdosen, andere Norm?

    Größe und Abstand der Unterputzdosen, andere Norm?: Hallo, mein Name ist Andrea, ich bin hier neu und habe gleich eine Frage: Ich wollte heute vier Steckdosen mit einem passenden Rahmen...
  5. Abstand mess Sensoren Abschlussarbeit

    Abstand mess Sensoren Abschlussarbeit: Hallo ich muss über Abstandes Messsensoren Abschlussarbeit schreiben. Ich habe über unterschiedliche Messprinzipien was geschrieben. Kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden