Alte Meßgeräte gefunden

Diskutiere Alte Meßgeräte gefunden im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, habe in nem Keller zwei Meßgeräte gefunden, ein Multimeter und ne Stromzange... Siehe Bilder! [img] [img] Ist sowas...

  1. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    habe in nem Keller zwei Meßgeräte gefunden, ein Multimeter und ne Stromzange... Siehe Bilder!

    [​IMG]
    [​IMG]

    Ist sowas erhaltenswert oder kann man das bedenkenlos wegwerfen?

    Gruß
    Martin
     
  2. #2 Octavian1977, 29.09.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.357
    Zustimmungen:
    964
    Für einen Sammler sicher was nettes aber heutige Meßgeräte liefern da etliches Mehr.
    Ich würde es mal mit Ebay versuchen aber mehr als ein paar Euro wird das nicht bringen.
    für 200-300€ bekommt man heute Meßgeräte die beide gezeigten in einem sind, den Meßereich selbst einstellen, und etliche andere Funktionen zusätzlich haben.

    für kleines Geld kann man auch was beim Baumarkt finden in der Art.
     
  3. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Daß das Zeug nicht für alltägliche Verwendung geeignet ist ist mir natürlich klar. Das mit den heutigen Meßgeräten ebenso. Die Frage zielte natürlich eher Richtung Sammler...
     
  4. #4 spannung24, 03.10.2011
    spannung24

    spannung24

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    1
    Tja kommt immer drauf an was für den einen ein lang gesuchtes Stück ist, ist für den anderen nur Schrott
    ich habe mal eine Zeit lang alte kameras gesammelt ich weis soweit wovon ich rede, eine alte Contax ein örtlicher Verkäufer sagte mir damals na ja wenn sie die hierlassen gebe ich Ihnen 30 EUR bei Ebay gut 85EUR bekommen, wie die Sachen halt gefragt sind.
    Analoge kameras sind (leider) heute kaum mehr was wert selbst neuere Leicas wie RE oder R6,R8 usw.die
    vor jahren noch tausende EURO gekostet haben bekommt man heute für einige hunderter hinterhergeschmissen.
    Wer jetzt noch paar EUR übrighat oder aus Fun mal wieder analog knipsen gehen will kann für sage und schreibe 600 EUR eine R8 bei den händlern erstehen
    vor gerademal 6-7 Jahren war so ein Teil für den Normalsterblichen so gut wie unerschwinglich auch das Zubehör ist bezahlbar geworden.
    Die kamera im neuwertigen Zustand sicherlich wesentlich besser verarbeitet als eine Einsteiger DSLR für 600 EUR, ist halt immer die Frage was man will auf welchen Niveau, 36 ordentliche Fotos mit einem guten lichtstarken Objektiv aufgenommen sind sicher besser als 1000 Fotos von allen möglichen Ojekten aufgenommen mit billig Plaste Objektiv verwackelt und mit rauschen, übrigens die lebenserwartung der neuen Verschlüsse ist auch nicht so lang nach 12000 Aufnahmen kann es schon zu aussetzern kommen...
    Würde mal nach Foren suchen, in dem sich leute mit historischen Bauteilen oder was ähnl.austauschen.
    Und wenn du dafür noch 150 EUR bekommst nimm sie mehr werden es vermutlich nicht werden und 150 haben oder die Sachen wegwerfen und gar nichts bekommen sollten die überlegung wert sein, wer nicht vor ebay scheut dort einfach mal einstellen.Man kann ja auch einen Mindestpreis angeben.
     
  5. inkla

    inkla

    Dabei seit:
    19.02.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Funktionieren die alten Messgeräte noch?
    Oder sind diese nur noch für Sammler interessant?

    Bei funktionstüchtigen Geräten kannst du es nämlich auch mal versuchen diese über einen Online Shop, wie http://www.messbar.de zu verkaufen.
    Ansonsten würde ich dir dann zu ebay raten!
     
  6. #6 Langenzenner, 07.03.2014
    Langenzenner

    Langenzenner

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mmh, eingach mal in Foren (wenn man darf) oder Online-Auktionen anbieten. Wenn die Dinger noch funktionieren, umso besser, dürfte so manchen Sammler begeistern. Und scuwpps hat vielleicht ein paar Euro mehrin der Tasche, der Versuch kostet dich doch nur ein bissel Zeit.
     
  7. #7 werner_1, 07.03.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.756
    Zustimmungen:
    1.524
    Ich wüsste ja gern, was es für Geräte sind. Leider sehe ich kein Foto und keinen Link (nur 2 Kästchen).
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.602
    Zustimmungen:
    599
    Der Beitrag ist von 2011, wenn er die Geräte noch hat, will er sie nicht mehr verkaufen
     
  9. #9 werner_1, 07.03.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.756
    Zustimmungen:
    1.524
    Man sollte alles lesen. :oops:
     
  10. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    jetz wird so ein alter Hut wieder aufgewärmt ;-)

    Die Geräte habe ich noch, ich hatte in den letzten Jahren einfach keine Lust mich damit zu beschäftigen.

    Ich mach die Tage nochmal Bilder dann kann Werner sich ein Bild davon machen :)
     
  11. #11 Langenzenner, 10.03.2014
    Langenzenner

    Langenzenner

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    @bigdie Stimmt! Man sollte wirklich nicht nur lesen, sondern sich auch mal die Daten bzw. Das Datum genauer anschauen. Eigentlich sollte man einen Post oder Thema nach einer gewissen Zeit einfach schließen und basta!
     
Thema:

Alte Meßgeräte gefunden

Die Seite wird geladen...

Alte Meßgeräte gefunden - Ähnliche Themen

  1. Drehschalter: Alte Scherenlampe

    Drehschalter: Alte Scherenlampe: Wie habt ihr denn den Knebel aus der Fassung rausbekommen? Einfach mit sanfter Gewalt ziehen, oder gibt es da einen Trick? (Ich traue mich nicht...
  2. Alte Lampe und ihr Trafo

    Alte Lampe und ihr Trafo: Hallo zusammen, vorweg kurz: ich bin ein Mädel und habe nur ganz rudimentäre Kenntnisse von Elektronik, also habt Nachsicht, falls diese Frage...
  3. 26 Jahre alte Siedle ersetzen

    26 Jahre alte Siedle ersetzen: Hallo zusammen, zur Situation: EFH BJ 1994 mit Siedle HT 611 im EG und im 1.OG und Siedle 511 an der Haustüre mit einem großen Taster....
  4. Alte DDR Leuchstofflampe wieder in Betrieb nehmen und ggf. auf LED umrüsten

    Alte DDR Leuchstofflampe wieder in Betrieb nehmen und ggf. auf LED umrüsten: Hallo Leute, ich habe mich gerade angemeldet und bedankte mich schon jetzt für Euer Interesse und eventuelle Unterstützung. In meinem "geerbten"...
  5. Verwendung alter Leerrohre (Bergmannsrohr)

    Verwendung alter Leerrohre (Bergmannsrohr): Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der Verwendung alter Leerrohre. Bei einem Altbau bin ich auf alte Leerrohre gestoßen, die unterputz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden