anlaufstrombegrenzer, HILFE

Diskutiere anlaufstrombegrenzer, HILFE im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo zusammen! vorab möchte ich mich erstmal kurz vorstellen, ich heiße christian, bin 19 jahre alt, wohne in lüdinghausen (im münsterland)...

  1. #1 gulliver, 17.05.2008
    gulliver

    gulliver

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen!

    vorab möchte ich mich erstmal kurz vorstellen, ich heiße christian, bin 19 jahre alt, wohne in lüdinghausen (im münsterland) und bin (fast) ausgelernter zerspanungsmechaniker.

    ich weiß nicht, ob ich mit meinem problem hier richtig bin, aber fragen kostet ja nichts! :)

    ich habe an meiner garage keinen stromanschluss, daher habe ich mir einen stromerzeuger angeschafft. er hat eine dauerleistung von 2000 watt. jetzt habe ich das problem, wenn ich z.b. einen kompressor mit 1500 watt anschließe und einschalte, dass das aggregat "abwürgt". genau das gleiche auch bei etlichen anderen geräten mit 1000 bis 2000 watt leistungsaufnahme. wenn ich jedoch am generator am vergaser etwas mehr gasgebe und einschalte laufen die geräte an. nun bin ich auf der suche nach einem anlaufstrombegrenzer bzw lieber einem schaltplan zum selberbauen! :)

    ich bin dankbar für eure antworten! :wink:

    vielen dank auch schonmal im voraus!

    gruß

    christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: anlaufstrombegrenzer, HILFE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 17.05.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Willkommen.

    Eine wichtige Information ist erstmal ob ein oder dreiphasig!

    MfG

    Marcel
     
  4. #3 gulliver, 17.05.2008
    gulliver

    gulliver

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ach so, sorry! :oops:

    230 volt 1-phasig
     
  5. #4 Matze001, 17.05.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 gulliver, 17.05.2008
    gulliver

    gulliver

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ja, vielen dank!!! :D
    helfen würde mir so ein teil schon, denke ich!

    -aber bin auf der suche nach einer günstigen alternative dazu, am besten zum selberbauen.

    wie funktioniert so ein anlaufstrombegrenzer eigentlich genau? -sitzt da ein kondensator drin oder wie geht das?
     
  7. #6 viktor12v, 18.05.2008
    viktor12v

    viktor12v

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    7
    Hallo gulliver

    Bei Conrad
    62 24 12-15 Einschaltstrombegrenzer € 31,95

    Bei ELV
    80-759-74 Einschaltstrombegrenzer Fertiggerät € 29,95
    80-756-19 Bausatz € 24,95
    Ich würde allerdings das Fertiggerät nehmen.

    Viktor
     
  8. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Einschaltstrombegrenzer

    HALLO bei Conad gibt es auch solche welche nur etwa 1 € Kosten (Heißleiter) taugen die was ?Ich habe schom mal überlegt einen in Bezug auf Stomaufnahme des Gerätes passenden im eine Orginal Flex einzubauen .Dabei geht es mir nicht darum dass die Sicherungen fliegen( sind kräftig denug) sondern darum dass man die Flex beim einschalten schon gut in der Hand haben muss. mfg sepp
     
  9. #8 gulliver, 03.06.2008
    gulliver

    gulliver

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo alle mit einander!!!

    vielen dank für eure antworten!

    -habe mein problem allerdings anders gelöst: generator verkauft und bei ebay ein bw-gerät mit 7,5 kva geschossen :D

    dazu hätte ich auch nochmal eine frage: der generator macht 230/115 volt und 7,5 kva. es sind 2 normale schukosteckdosen montiert und 3 cee-steckdosen, für drehstrom. jedoch ist bei den cee-steckdosen nur eine phase angeschlossen. so steht das auch im schaltplan, scheint original zu sein. kann ich da auch drehstromgeräte anschließen und gibt es geräte, die so einen stecker überhaupt haben (wo 1 phase angeschlossen ist für 230v)?

    auf drehstrom umbauen geht wohl eher nicht, oder?!

    desweiteren habe ich das alte aggregat meinem nachbarn verkauft. er hat nun dasselbe problem, dass bei einer e-kettensäge und einem laubsauger der generator "abwürgt". wenn man manuell mehr gas gibt verpackt er beide geräte. jetzt habe ich einen einschltstrombegrenzer von ismet ersteigert.

    http://www.ismet.de/Product-Pages/P-Det ... Uc!Typ.ESB

    art-nr. "700716"

    [​IMG]

    habe mal provisorisch den strombegrenzer an einen stecker und steckdose angeschlossen, wie auf dem foto zu sehen. nun komme ich zu meinen nächsten fragen:

    auf dem strombegrenzer steht max. 16 ampere. heißt das, dass er alles über 16 ampere begrenzt oder man ihn nur bis 16 ampere belasten darf und er auch bei "kleinen" verbrauchern von ca 1,5 kw den anlaufstrom begrenzt?

    kann ich da optimistisch sein, dass die beiden geräte anlaufen?

    vielen dank schonmal für eure antworten!!!



    gruß

    christian
     
  10. #9 Fentanyl, 04.06.2008
    Fentanyl

    Fentanyl

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    0
    Für Trafos kann man Heißleiter nehmen.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 gulliver, 04.06.2008
    gulliver

    gulliver

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    so, haben das heute mal ausprobiert, leider ohne erfolg... :(

    der strombegrenzer scheint wohl doch alles über 16 ampere ab zu grenzen.

    was, wenn man nun nochmal ausprobiert, einen kondensator dazwischen zu setzen?

    gibt es nicht eventuell auch eine "soft-start"-schaltung, wie man sie bei größeren, hochwertigen winkelschleifern findet? -müsste ja theoretisch auch gehen.....

    mal weiter ausprobieren
     
  13. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem mit dem Stromerzeuger hatte ich auch letztes Jahr.
    Habe mir dann den Zwischenstecker von ELV gekauft.
    Allerdings war statt einem 30Ohm NTC (laut Schaltplan) ein 10Ohm NTC verbaut, so dass die Schutzschaltung im Moppel trotzdem ansprach. :-(

    Habe mir dann noch einen 30 Ohm NTC gekauft, und voilá, es funktioniert...

    Der Vorteil des Zwischensteckers besteht darin, dass er nach dem Anlaufen den NTC mit einem Relais kurzschließt, so dass er abkühlen kann. Somit kann man dann ca. alle zwei Minuten neu starten...
     
Thema:

anlaufstrombegrenzer, HILFE

Die Seite wird geladen...

anlaufstrombegrenzer, HILFE - Ähnliche Themen

  1. Kompressor 240V Kondensator defekt. HILFE

    Kompressor 240V Kondensator defekt. HILFE: Hallo ich besitze hier einen Kompressor mit 400L Kessel und 240 V seit geraumer Zeit schaltet er immer vor Erreichen des max Betriebsdrucks von...
  2. Hilfe zur Schaltung Wechselspannung benötigt - Strom sperren

    Hilfe zur Schaltung Wechselspannung benötigt - Strom sperren: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich möchte gerne eine Außenbeleuchtung installieren. Dazu habe ich bereits ein 5 adriges Kabel...
  3. Hilfe - Steckverbinder gesucht

    Hilfe - Steckverbinder gesucht: Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach dem folgenden Steckverbinder. Kann mir da wer helfen?
  4. Klingel Montage (Benötige Dringend Hilfe)

    Klingel Montage (Benötige Dringend Hilfe): Hallo zusammen brauche Dringend Hilfe für eine Klingel Montage. Leider schaffe ich es nicht den Gong durch diese zwei Adern zu Verbinden. Würde...
  5. 5 Adriges Kabel von LED Stripes an Deckenbewegungsmelder anschließen? Hilfe

    5 Adriges Kabel von LED Stripes an Deckenbewegungsmelder anschließen? Hilfe: Hallo liebes Forum, ich hab im Zuge einer Renovierung die Idee beschlossen, mir einen begehbaren Kleiderschrank zu zulegen. Gesagt getan, Decke...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden