Anschluss Digitaler Wandthermostat

Diskutiere Anschluss Digitaler Wandthermostat im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, könnte mir jemand vielleicht helfen? Ich möchte meine alten Wandthermostaten durch neue Digitalthermostaten ersetzen. Die alten haben...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Tritonus, 05.08.2022
    Tritonus

    Tritonus

    Dabei seit:
    05.08.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    könnte mir jemand vielleicht helfen?

    Ich möchte meine alten Wandthermostaten durch neue Digitalthermostaten ersetzen.

    Die alten haben ein schwarzes, ein blaues und ein gelbes Erdkabel.

    Wie werden die Kabel an den neuen Thermostaten angeschlossen? siehe Fotos.

    Vielen Dank.
     

    Anhänge:

  2. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    6.352
    Zustimmungen:
    408
    Mal sehen.
    Warum?
    Das sind Adern, kein Kabel.
    Das wird nix, dir fehlt eine Ader. IMHO ist auch schon das alte Thermostat falsch angeschlossen.

    Lutz
     
  3. #3 Tritonus, 05.08.2022
    Tritonus

    Tritonus

    Dabei seit:
    05.08.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke, ok Adern und keine Kabel.sorry. Habe 8 alte Thermostaten seit ca. 15 Jahren bei mir im Haus.Funktionieren einwandfrei. Wieso sind die falsch angeschlossen und wird nix?
     
  4. #4 Tritonus, 05.08.2022
    Tritonus

    Tritonus

    Dabei seit:
    05.08.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    nochmal zum warum? Möchte die neuen mit Handy App und Alex steuern
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    6.352
    Zustimmungen:
    408
    Das ist Unsinn. Aber das verstehen die wenigsten und jetzt haben wir den Salat.

    Lutz
     
  6. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    6.352
    Zustimmungen:
    408
    grün/gelbe Ader missbraucht. Das ist der Schutzleiter und nichts anderes.

    Lutz
     
  7. #7 Tritonus, 05.08.2022
    Tritonus

    Tritonus

    Dabei seit:
    05.08.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  8. #8 werner_1, 05.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.681
    Zustimmungen:
    3.921
    @all, der gnge Draht sollte ein Schutzleiter sein - als was er hier verwendet wird, wissen wir nicht. Es ist nicht unbedingt ein PE.

    @Tritonus, zeig uns mal den alten Thermostaten von vorn oder von der Deckelinnenseite, damit die Bezeichnung der Anschlussklemmen zu sehen ist.
     
  9. #9 Leprechaun, 05.08.2022
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    380
    Da kann ja nicht viel kaputtgehen.

    Ich würde schwarz auf "L1", blau auf den Schaltkontakt legen. Grüngelb auf "N".

    Bestenfalls funktioniert es.

    Andernfalls neues Themostat beschaffen und erneut testen.

    Leprechaun
     
  10. #10 werner_1, 05.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.681
    Zustimmungen:
    3.921
    Was soll denn der Blödsinn. :eek:
    Blau könnte ein N sein, dann knallt es.
    gegn könnte ein PE sein, dann löst der FI aus.
     
  11. #11 Leprechaun, 05.08.2022
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    380
    Genau so!

    Blau könnte ein "N" sein. Gelbgrün könnte ein "N" sein.
    Theoretisch könnte auch die schwarze Ader N oder PE sein.
    Man weiß es nicht!

    Deshalb schrieb ich weiter oben; Testen. Bzw. einen neuen Thermostaten besorgen.

    Leprechaun
     
  12. #12 werner_1, 05.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.681
    Zustimmungen:
    3.921
    Ist auch Blödsinn. Weshalb den neuen durch einen neuen ersetzen?
     
    patois gefällt das.
  13. #13 Tritonus, 05.08.2022
    Tritonus

    Tritonus

    Dabei seit:
    05.08.2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @ Werner1.danke erstmal. Hier Fotos vom alten Teil
     

    Anhänge:

  14. #14 werner_1, 05.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.681
    Zustimmungen:
    3.921
    @Tritonus, sw an L, gegn an N und bl an L1.

    PS: Jetzt wird von vielen der große Aufschrei kommen, dass der gegn und der bl Leiter zweckentfremdet sind, aber es besteht dadurch keinerlei Gefahr. Du wirst ja nicht die ganze Wohnung aufreißen und neue Leitungen verlegen wollen.
     
  15. #15 Pumukel, 05.08.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    19.605
    Zustimmungen:
    3.638
    Dein alter Thermostat war schon falsch angeschlossen und neu wird das nicht anders sein.
    Hier wurde der Schutzleiter als N Missbraucht.
     
    Www gefällt das.
  16. #16 werner_1, 05.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.681
    Zustimmungen:
    3.921
    Ob das ein N oder ein PE ist kannst du gar nicht sehen. Wahrscheinlich ist die gegn Ader als N missbraucht (habe ich bereits in #14 geschrieben).

    PS: Ich hätte von dir nicht erwartet, dass du einen Schutzleiter (PE) mit einem farbigen Draht verwechselst. :oops:
     
  17. #17 Pumukel, 05.08.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    19.605
    Zustimmungen:
    3.638
    Doch da steht eindeutig N auf den Anschlüssen. Und Gelb/grün ist nur der Schutzleiter! Also mein lieber Werner hallt mal den Ball flach!
     
  18. #18 werner_1, 05.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.681
    Zustimmungen:
    3.921
    Was an dem Thermostaten steht, sagt doch nichts darüber aus, was dort angeschlossen ist! Wenn dort kein FI davorgeschaltet ist, würde das genausogut an einem PE funktionieren.

    PS: Ich bitte doch die Fachkräfte darum, die richtigen Bezeichnungen zu verwenden. N, L, PE sind Potentiale; br, gegn, bl sind Drahtfarben. Dass Laien das verwechseln, ist mit bekannt.
     
    patois gefällt das.
  19. #19 Pumukel, 05.08.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    19.605
    Zustimmungen:
    3.638
    Der Schutzleiter ist einzig und Allein dem diesem vorbehalten und das ist Pfusch und nicht erlaubt und war es auch nie!
     
  20. #20 werner_1, 05.08.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.681
    Zustimmungen:
    3.921
    Trotzdem ist es gemacht worden und funktioniert und wird weiter funktionieren und frag mal den TE, ob er jetzt die Wohnung neu installieren wird und sag mir mal, welche Gefahr jetzt besteht, wo jetzt bekannt ist, dass falsche Drahtfarben verwendet wurden.
     
Thema:

Anschluss Digitaler Wandthermostat

Die Seite wird geladen...

Anschluss Digitaler Wandthermostat - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe eines Bewegungsmelder Anschluss

    Bitte um Hilfe eines Bewegungsmelder Anschluss: Hallo zusammen. Wie oben schon beschrieben ist, möchte ich im Haus Bewegungsmelder gerne installiert. Also normalerweise ist Technik kein Problem...
  2. Drehstromanschluss liefert verwirrende Spannungen

    Drehstromanschluss liefert verwirrende Spannungen: Hallo zusammen, ich habe nach langer Wartezeit meine neue Küche erhalten. Leider hat mein Herd direkt eine Fehlermeldung ausgegeben, dass er...
  3. Range Cooker Anschluss möglich?

    Range Cooker Anschluss möglich?: Hallo, vorweg ich bin keine Elektrikerin. Absolut Laien Level. So nun zum Thema. Ich löse die Wohnung meiner Oma auf und würde ihren Herd/Backofen...
  4. Gegensprechanlage Anschluss

    Gegensprechanlage Anschluss: Wir haben einen Aufgabe bekommen das wir eine Gegensprechanlage anschießen sollen. Aus dem Jahr 2004. Mit zwei verschiedenen Klingeln Tönen für...
  5. Anschluss LS FI

    Anschluss LS FI: Hallo! lt. Anleitung ist es egal wo man die Zuelitung zum LS FI Eaton 236948 2polig 16A anschließt oder? Also Stromschiene oben oder unten...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.