Austausch Systemtelefon bei bestehend. Gegensprechanlage

Diskutiere Austausch Systemtelefon bei bestehend. Gegensprechanlage im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, ich besitze eine alte Gegensprechanlage für ein Einfamilienhaus mit einem Klingeltaster und einem Türöffner. Derzeit ist ein...

  1. woci

    woci

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich besitze eine alte Gegensprechanlage für ein Einfamilienhaus mit
    einem Klingeltaster und einem Türöffner. Derzeit ist ein Systemtelefon des Herstelles GTE installiert, dass über 7 Drähte angeschlossen ist. Das Systemtelefon soll nun ausgetasucht werden, vorzugsweise gegen eines der Hersteller Siedle oder Ritto.

    Hierzu folgende Fragen:
    Wie sieht es mit der Kompatibilität aus? Müssen über das Systemtelefon hinaus noch andere Bauteile (z.B. Trafo) ausgetauscht werden? Welche Modelle kommen da in Frage?

    Besten Dank und viele Grüße

    woci
     
  2. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Hier bitte alle Geräte auswechseln !

    Hallo woci,

    erstmal Willkommen im Forum !

    Dieser Hersteller sagt mir leider nichts - ich würde einen kompletten Wechsel auf eine sogenanntes "Set" (2Draht) seitens namhaften Herstellern tendieren !

    Gruß,
    Gretel
     
  3. woci

    woci

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Frage

    Hallo Gretel,

    danke für die Empfehlung. Der Hersteller GTE stammt meines Erachtens aus Österreich und existiert nicht mehr. Der vollständige Austausch aller Komponenten ist sicher die eleganteste Lösung und
    grundsätzlich sicher besser als irgendein "Stückwerk".

    Dennoch: Ist es grundsätzlich denkbar ein Gerät von Siedle oder Ritto über die vorhandene sieben-adrige Belegung anzuschließen oder kann das unmöglich funktionieren.

    Gruß
    woci
     
  4. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Sprechanlage vermischt aufbauen ?!

    Hallo ,

    müsste man austesten (je nach Hersteller haben die eigene "Bus"-Systeme) - aber wie gesagt geht das meistens nicht gut - und dann ist es schlecht bestellt mit Garantieansprüchen !

    Gute Servicequelle gibt es bei www.siedle.de, die haben ganze Servicehandbücher (auch älterer Sprechanlagengeräte) online !
    (Links dazu sind schon hier im Forum - nach Siedle suchen !)

    Die vorhandene Leitung reicht ja von der Adernzahl - die natürlich drinlassen.

    Gruß,
    Gretel
     
  5. #5 blacky1965, 18.01.2006
    blacky1965

    blacky1965

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Austausch Systemtelefon bei bestehend. Gegensprechanlage

Die Seite wird geladen...

Austausch Systemtelefon bei bestehend. Gegensprechanlage - Ähnliche Themen

  1. TV Mainboard austauschen

    TV Mainboard austauschen: Hallo, liebe Reparatur - Gemeinde. Ist es egal ob das Tausch - Mainboard von einem größeren TV stammt... oder muß das Bild dann nachjustiert...
  2. Zähleraustausch

    Zähleraustausch: Hallo, ich bin hier neu und hätte gern eine Auskunft. Ich beabsichtige eine steckerfertige PV-Anlage zu installieren., dafür muss ein saldierender...
  3. Dimmbares Netzteil bzw austauschbare LEDs?

    Dimmbares Netzteil bzw austauschbare LEDs?: Hallo liebe Leute! Ich hab eine Stehlampe/Deckenfluter und dazu folgende Fragen: 1. Sind die LEDs austauschbar um eventuell ein wärmeres Licht zu...
  4. Austauschpflicht für Sicherungskasten und Kosten

    Austauschpflicht für Sicherungskasten und Kosten: Bei uns wird die Küche modernisiert und in dem Zuge auch die Elektrik erneuert, so dass Steckdosen und Schalter an den richtigen Stellen für die...
  5. Problem beim Austausch HT 411 mit HTA 811

    Problem beim Austausch HT 411 mit HTA 811: Hallo, ich möchte ein Siedle HT 411 gegen ein HTA 811 tauschen. Problem: Klemme 8 wurde seinerzeit mit Klemme 9 gebrückt, es gibt somit keinen...