Beanspruchung von EVG s

Diskutiere Beanspruchung von EVG s im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, sch**** Titel aber mir viel nichts besseres ein. So zur Frage. In der Firma ist das Gerücht??? aufgekommen, das Lampen mit EVG s...

  1. Hauke

    Hauke

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    sch**** Titel aber mir viel nichts besseres ein.
    So zur Frage. In der Firma ist das Gerücht??? aufgekommen, das Lampen mit EVG s "empfindlich" gegenüber ein und ausschalten sind. Also wenn dieses häufiger am Tag vorkommt.
    Das es daher sinnvoller sei, statt einen Treppenhausautomat ein Eltaco einzubauen.Damit dann nur morgens in den Fluren das Licht einmal eingeschaltet wird und dann brennt.
    Hoffe die Frage war einigermaßen verständlich.

    Gruß :D
     
  2. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    195
    EVG

    Hallo,

    kann ich leider auch nicht beantworten.
    Da es mich aber selber interressiert habe ich mal eine Anfrage bei Osram gestellt. Mal sehen was dabei rauskommt.
     
  3. Hauke

    Hauke

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    :D
    dann schreib mal falls die Antworten.
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    195
    EVG

    Hallo,

    na klar werde ich die Antwort kundtun . Bis jetzt hat Osram noch immer geantwortet. Kann aber schon mal eine Woche dauern..........
     
  5. #5 schorre82, 13.01.2006
    schorre82

    schorre82

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich glaube nicht das die EVG´s deshalb eine kürzere lebensdauer haben! Wir arbeiten oft in einem altenheim und da haben wir im keller evg leuchtstofflampen mit Bewegungsmelder installiert! Und das ist bestimmt schon 6 Jahre her und noch keine hinüber! Das einzig problem das ich mit evg schon hatte war der ableitstrom(heist glaube ich so), da hatte ich so cirka 50 leuchten auf einen FI und der hat manchmal beim einschalten ausgelöst!


    mfg schorre
     
  6. Hauke

    Hauke

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja selber glaube es auch nicht das es einen EVG schadet.
    Nur wissen tue ich es leider nicht; und bevor man etwas falsches behauptet wollte ich doch gerne eure Meinungen, Wissen hören.

    Bzw schaden ist das falsche Wort, würde wohl auch jeder Lampenhersteller dementieren, nur halt was der Lampe "besser bekommt"

    Gruß
     
  7. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    EVG nicht oft schaltbar sonst kaputt !?!

    Hallo Hauke,

    auch auf den Philips (Licht) - Webseiten steht nichts über diesen Sachverhalt - zumal sich dabei die Herstellerfirmen schwer tun werden - Umtauschrecht wurde doch ausgeweitet !

    Gruß,
    Gretel
     
  8. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    195
    EVG

    Hallo,

    heute folgende Antwort von Osram erhalten :

    Quelle: Osram Service

    Wer die Anlagen haben möchte ( ca 80 kb pdf ) sollte mir eine PN schicken.
     
  9. Hauke

    Hauke

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Mühe und die Antwort.
    Sogar eine die mir gefällt. :D

    Gruß
     
  10. dieter

    dieter

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    andere Infos von Osram...

    Moin

    aus meinem Osram Katalog:

    Energieeinsparung dank Elektronischer Vorschaltgeräte
    .... So benötigt der gleiche Lampentyp beim Betrieb an hochfrequenten Betriebsgeräten wenier Energie für den gleichen Lichtstrom als beim Betrieb an konventionellen. Der niedrigere Leistungsverbrauch reduziert die Belastung der Lampe und erhöht damit ihre Lebensdauer. Elektronische Vorschaltgeräte verbessern deutlich den Wirkungsgrad und die Lebensdauer von Leuchtstofflampen.

    Zündung von Leuchtstofflampen
    Moderne EVG erwärmen die Kathode bis zu ihrer optimalen Emissionstemperatur vor der Zündung...Nur ein optimaler Warmstart kann garantieren, dass die Schalthäufigkeit eine geringe Auswirkung auf die Lampenlebensdauer hat.

    Grüße Dieter
    (arbeite bei der Konkurrenz, die lediglich lampenschonende Warmstartgeräte herstellt und vertreibt)
     
Thema:

Beanspruchung von EVG s

Die Seite wird geladen...

Beanspruchung von EVG s - Ähnliche Themen

  1. Selektivität & FI-Beanspruchung

    Selektivität & FI-Beanspruchung: Hallo, ich hätte da mal eine Frage bzgl. Der Selektivität von Automaten. Wenn man von einer 32A Steckdose (sprich 32A LSS) ausgeht, und dann...
  2. Zu starke Beanspruchung der Zuleitung ?

    Zu starke Beanspruchung der Zuleitung ?: Hi, habe nen Kumpel der mit seinen Eltern in einem Haus wohnt. Er bezieht mit seiner Frau ne Etage des Hauses und möchte sich eine neue Küche mit...