Beleuchtung Versammlungssaal

Diskutiere Beleuchtung Versammlungssaal im Forum Licht & Beleuchtung im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Ich muß die Beleuchtung für folgenden Gottesdienstsaal (11x12m) planen: Mir schwebt für die Saalbeleuchtung die Verwendung von...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

Laie

Beiträge
125
Ich muß die Beleuchtung für folgenden Gottesdienstsaal (11x12m) planen:

http://img61.imageshack.us/img61/7779/versammlungsgebudeeg5ed.jpg

Mir schwebt für die Saalbeleuchtung die Verwendung von Leuchtstoffkastenlampen vor, schaltbar in 3 Gruppen (Durchgangsbeleuchung, jede zweite an, alle an).

Der Bühnenbereich soll zusätzlich mit dimmbaren Halogenstrahlern ausgeleuchtet werden können.

Bei der Verteilung der Lasten möchte ich der Einfachheit halber jeder Schaltgruppe einen Stromkreis zuordnen, der dann im Verteiler per Stromstoßschalter geschaltet wird. Ist es ein Problem, aus dem Verteiler 5-adrig (also mit Drehstrom, bei dem jede Phase über einen Stromstoßschalter geschaltet werden kann)zu den Abzweigdosen zu fahren und dann von dort 3-adrig zu den einzelnen Lampen ?
Natürlich würden die 3 Stromkreise über einen 3-poligen LSS abgesichert.

Dieses Vorgehen hätte den Vorteil, daß ich praktisch einen 5-adrigen "Bus" hätte, von dem ich je nach Bedarf 3-adrig zur Lampe abzweige und die Lampen nicht sternförmig an Abzweigdosen verkabeln muß, die NUR für die jeweilige Gruppe zuständig sind.

Umverdrahtungen wären ebenfals leichter möglich, also die eine Lampe aus der einen Schaltgruppe raus und in die andere reinnehmen etc.

Gruß vom Laien
 
Lichtplanungsprogramme

Kennt jemand Faustformeln, wieviel Lampen man pro Fläche zu setzen hat für eine ausreichende Beleuchtung ?

Hallo,

es gibt kostenfreie ( Stand 2003 ) Lichtplanungsprogramme; Google : Dialux, Relux, Cophos,
 
Falls Du einen guten Grosshändler hast, frag diesen mal. Unser hat z.B. eine extra Abteilung für Lichtplanung etc.

MfG
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Beleuchtung Versammlungssaal
Zurück
Oben