Bewegungsmelder: Es brummt und Licht geht nicht von alleine aus!

Diskutiere Bewegungsmelder: Es brummt und Licht geht nicht von alleine aus! im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo in die Runde, ich würde gerne einen Lichtschalter im Hausflur durch einen Bewegungsmelder (IR 180 UP easy von...

  1. Paco

    Paco

    Dabei seit:
    23.09.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Anschlüsse Bewegungsmelder vorne klein.jpg Bezeichnung Anschlüsse Bewegungsmelder klein.jpg Steckdose klein.jpg

    Hallo in die Runde,

    ich würde gerne einen Lichtschalter im Hausflur durch einen Bewegungsmelder (IR 180 UP easy von Steinel) ersetzen. Als ich ihn gemäß der Anleitung installiert habe, ist folgendes passiert: Wenn ich mich dem Sensor genähert habe, ist das Lich angegangen, allerdings hat es im Sicherungskasten "gebrummt". Das Brummen hielt solange an, wie das Licht eingeschaltet bleiben sollte (10 Sekungen). Nach 10 Sekungen hört das Brummen auf, aber das Licht ging nicht aus. Erst wenn ich wieder im Erfassungsbereich des Sensors war, ging das Licht aus. Wenn ich wieder mit der Hand über den Sensor gewischt habe, ging das Licht und Brummen wieder los, usw.

    Auf den Bildern seht ihr, welche Kabel ich in der Steckdose vorgefunden habe und wie ich sie an dem Bewegungsmelder angeschlossen hatte. Kann mir jemand sagen, wie ich den Bewegungsmelder so anschließe, dass das Licht (ohne Brummen) angeht und nach einer gewissen Zeit von alleine wieder aus?

    Vielen Dank schon mal an Euch.

    Viele Grüße

    Frank
     

    Anhänge:

  2. #2 s-p-s, 23.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2020
    s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.391
    Zustimmungen:
    237
  3. #3 Octavian1977, 23.09.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.841
    Zustimmungen:
    1.185
    Wie willst Du den Melder nach Anleitung installieren?
    In der Schalterdose sind nur drei Adern, Schutzleiter, Phase und Lampendraht.
    Der Melder benötigt aber auch den Neutralleiter, fehlt also was.
    zwar gibt es auch Melder mit zweidraht Technik, diese bereiten aber immer wieder Probleme und sind nicht zu empfehlen.

    Kurz um: Das klappt so nicht.
     
  4. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.391
    Zustimmungen:
    237
    An L Dauerspannung und L` die Ader zur Leuchte

    Hallo, dachte ich auch erst das der N Fehlt.
    Nach Anleitung geht es auch mit 2 Adern
     
  5. #5 Octavian1977, 23.09.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.841
    Zustimmungen:
    1.185
    Gut der könnte Theoretisch auch Zweidraht.
    Aber wie so oft scheint das zu Problemen zu führen.
     
  6. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.391
    Zustimmungen:
    237
    Hast du ein Stromstoßrelais in der Verteilung? Mach mal ein Foto
    War dein Schalter ein Taster?
     
  7. #7 Pumukel, 23.09.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.929
    Zustimmungen:
    1.700
    PeterVDK, patois und LuisElektronik gefällt das.
  8. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.391
    Zustimmungen:
    237
    Hallo,
    es kommt auf die Verlegung der Leitung an. Leitung direkt zur Verteilung, oder zur Abzweigdose ...?
    Gibt Relais die einen Eingang für den Melder haben.

    P:S der Melder hat auch eine Mindestlast. Ob da das Relais reicht?
     
  9. #9 leerbua, 23.09.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.856
    Zustimmungen:
    1.225
    Siehe
    Also Paco, was willst du eigentlich realisieren?
    Offenbar sind weitere Taster (sowie eine Stromstoßschalter) vorhanden.
    Sollen diese weiterhin wie bisher genutzt werden können? sprich händisch EIN und AUSschalten der Beleuchtung?
    Soll der Bewegungsmelder zusätzlich als Art Durchgangsbeleuchtung funktionieren?
    Können die Taster ganz wegfallen?

    Schön Pumukel daß du einen Taster gefunden hast. Der Vollständigkeit halber hättest ja noch erwähnen können daß es beim TE keine "Beleuchtung" gab. :D
     
Thema:

Bewegungsmelder: Es brummt und Licht geht nicht von alleine aus!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden