Bewerbung während der Ausbildung

Diskutiere Bewerbung während der Ausbildung im News, Informationen & Feedback Forum im Bereich ALLGEMEINES; Hallo Elektrikforum, Ich bin gerade im dritten Lehrjahr zum Elektroniker für Betriebstechnik. Ich arbeite in einem Industriebetrieb mit ca. 500...

  1. #1 EBTLehrling, 20.01.2019
    EBTLehrling

    EBTLehrling

    Dabei seit:
    23.11.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Elektrikforum,

    Ich bin gerade im dritten Lehrjahr zum Elektroniker für Betriebstechnik. Ich arbeite in einem Industriebetrieb mit ca. 500 Mitarbeitern. Die Hauptarbeit liegt in der Produktion, welche mir nicht gefällt.

    Ich möchte lieber in die Instandhaltung gehen. Zu dem ist mein Betrieb im Winter verdammt schlecht erreichbar.

    Deshalb habe ich mich mal umgehört und in der Jobbörse geschaut. In meiner direkten Umgebung werden Leute gesucht. Bei fragen darf man die Betriebe auch gerne kontaktieren.

    Die Idee wäre, sich demnächst einfach mal persönlich oder telefonisch vorzustellen um denen schonmal im Kopf zu sein. Da kann man ja auch mal fragen wie es mit den Stellen so aussieht.

    Ich würde natürlich auch dort einen Platz in der Produktion annehmen, dann kann ich vielleicht irgendwann mal in die Instandhaltung wechseln.

    Das Problem bei den Instandhaltern ist, dass Erfahrung vorausgesetzt ist, die ich als Lehrling inder Produktion ja nicht habe. Demnach kommt man da auch schwer rein.

    Zu dem gibt es Elektroniker für Betriebstechnik wie Sand am Meer.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir Tipps geben? Wann würdet ihr euch bei den Firmen vorstellen?

    VIelen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pumukel, 20.01.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.698
    Zustimmungen:
    381
    Erstens sehen es Betriebe die Ausbilden nicht gern wenn ihre Azubis nach der Ausbildung abwandern. Andernfalls sind die Froh wenn Leute die nichts Taugen dann nicht übernommen werden.
    So und nun kannst du mal Überlegen wie das aussieht wenn du dich jetzt Schon bei einem anderem Betrieb bewirbst.
     
  4. #3 EBTLehrling, 20.01.2019
    EBTLehrling

    EBTLehrling

    Dabei seit:
    23.11.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Aber du hast gelesen was ich oben geschrieben habe oder? Das was ich will, gibt es in diesem Betrieb nicht.
     
    patois gefällt das.
  5. #4 kurtisane, 20.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    215
    Hallo!
    Lehrjahre sind keine Herrenjahre!

    Mach zuerst mal ruhig Deine Lehre fertig, wenn möglich mit einem positiven Abschluss für Dich u. Deiner Ausbildungstätte.
    Die freuen sich ebenfalls, wenn sie Jemand gut ausgebildet haben.
    Vielleicht ergibt sich dann was, innerhalb der Firma automatisch, wenn nicht kannst dann wenigstens mit erfolgreichem Abschluss, immer noch was anderes suchen.
     
  6. #5 EBTLehrling, 20.01.2019
    EBTLehrling

    EBTLehrling

    Dabei seit:
    23.11.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Schade
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 kurtisane, 20.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    215
    Bitte was heisst "Schade"?

    Erwartest Du, dass Dich eine andere Firma, einfach unterm Jahr, ohne dass sie Dein derzeitiges Können wirklich kennen, dann sofort aufnimmt, eher nicht!

    Ausser Du kannst nur die "Besten" bisherigen Zeugnisse der vorangegangenen Jahre vorweisen, dann vielleicht?
     
  9. #7 EBTLehrling, 20.01.2019
    EBTLehrling

    EBTLehrling

    Dabei seit:
    23.11.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich nicht jetzt sofort. Dann wenn es soweit ist und die Prüfung bestanden ist. Zur Not kann ich auch bei einem E-Installateur unterkommen.
    Die Sache ist die, das ich im Winter kaum da hinkomme. Der Ort liegt sehr hoch und so früh wird nicht geräumt. Musste schon manche male wieder umdrehen und Urlaub nehmen.
     
Thema:

Bewerbung während der Ausbildung

Die Seite wird geladen...

Bewerbung während der Ausbildung - Ähnliche Themen

  1. stundenlohn direkt nach der Ausbildung

    stundenlohn direkt nach der Ausbildung: Hallo Ich habe schon Stunden im Internet verbracht um eine Liste zu finden in der die Tariflöhne stehen aber ich kann da nichts finden da habe ich...
  2. Praktische Ausbildung: Lehrreich oder "Billige Arbeitskraft"

    Praktische Ausbildung: Lehrreich oder "Billige Arbeitskraft": Hallo, ich möchte mich nochmals vorstellen: Ich bin Piet und Azubi im 3ten Lj als "Elektroniker für Gebäude und Energietechnik" erst zwei Jahre in...
  3. Bewerben, aber auf welcher Jobseite ?

    Bewerben, aber auf welcher Jobseite ?: Welche www-Plattform würdet ihr empfehlen, um sich als "Elektriker" zu vorzustellen. Hintergrund: Nach 10 Jahren in Dänemark ist das Konto...
  4. verkürzte Ausbildung - wann welche Klasse und ÜLU?

    verkürzte Ausbildung - wann welche Klasse und ÜLU?: Ein herzliches Hallo an alle Foristen, hätte da mal ein paar Fragen zur verkürzten Ausbildung die sicherlich auch für andere Verkürzer von...
  5. Ausbildung bis zur Gesellenprüfung Teil 1 als Vorpraktium?

    Ausbildung bis zur Gesellenprüfung Teil 1 als Vorpraktium?: Kann ich mir mit einer bestandenen Gesellenprüfung Teil 1 das Vorpraktikum sparen, wenn ich den Beruf statt dessen studiere? Noch 2 Jahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden