Computernetzwerk an verscheidenen Phasen

Diskutiere Computernetzwerk an verscheidenen Phasen im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich find das Forum ist eine gute Idee und stelle hier schon meine erste Frage: Kann es Probleme geben, wenn 2 oder mehr Computer in...

  1. crnf

    crnf

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich find das Forum ist eine gute Idee und stelle hier schon meine erste Frage:

    Kann es Probleme geben, wenn 2 oder mehr Computer in einem Netzwerk verbunden sind, aber an verschiedenen Phasen des Hausanschlusses, also ncih einfach verschiedene Sicherungen, sondern die "richtig" unterschiedlichen Phasen, die zwischeneinander 400V haben, liegen?

    Falls ich das jetzt zu kompliziert geschrieben hab, tut es mir leid. :)
     
  2. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hallo crnf?,
    Testen ist am besten!
    In fast allen Netzwerken laufen die Rechner über unterschiedliche Phasen. Grundsätzlich tauchen da wenig Probleme auf.
    Probleme treten meist erst bei alten Installationen auf, die sich über mehrere Etagen erstrecken.
    Also: anschliessen und los! Wenn dann irgendwann Probleme auftreten sollten, hier nachfragen.
    Gruß Kawa
     
  3. crnf

    crnf

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Hatt ich mir schon gedacht, aber trotzdem Danke, für die Bestätigung.
     
  4. Martin

    Martin

    Dabei seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Es kann dann zu Problemen führen, wenn Du in dem Haus noch klassische Nullung hast, also PE und N gemeinsam. Dann kann es so "lustige" Effekte geben, daß über den Schirm des Netzwerkkabels Ausgleichsströme fließen. Je nach Größe des Stromes kann dann schon mal so ein Kabel in Rauch aufgehen.

    Wenn Du noch ein Netzwerk mit Koaxialkabeln hast, dann ist diese Gefahr geringer, denn bei diesem Netzwerktyp sind die Schirmungen potentialfrei vom Computergehäuse.

    Wenn in dem Haus eine saubere Erdung vorhanden ist, sind normalerweise keine Probleme zu erwarten.

    Gruß
     
  5. crnf

    crnf

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Gut Danke.
    Hier liegt keine Nullung vor, zumindest nicht mehr nach dem Sicherungskasten, genauer hab ich ncoh nicht nachgeschaut.
     
Thema:

Computernetzwerk an verscheidenen Phasen