Darf ich nach DIN VDE0113/0105 BGV A1 / A3 prüfen

Diskutiere Darf ich nach DIN VDE0113/0105 BGV A1 / A3 prüfen im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, mein AG möchte, daß ich eine Erstprüfung nach DIN VDE0113/0105 bzw nach BGV A1 / A3 für seine neu erbaute Anlage vornehmen soll. *Ich...

  1. fse

    fse

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein AG möchte, daß ich eine Erstprüfung
    nach DIN VDE0113/0105 bzw nach BGV A1 / A3
    für seine neu erbaute Anlage vornehmen soll.

    *Ich bin im Erstberuf Elektronik-FA im Zweitberuf
    Dipl.-Ing. Automatisierungstechnik. Vom Gesetz
    her: Darf ich das, oder ist ggf. eine Zusatzqualifikation
    nötig?

    *Welche Minimalausstattung an Meßgeräten (AG ist eher
    ein startup-Unternehmen) ist für diese Prüfung vorgeschrieben?

    MfG
    joh
     
  2. Anzeige

  3. #2 Skolem33, 14.11.2014
    Skolem33

    Skolem33

    Dabei seit:
    11.10.2013
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    m.W. muss man jährlich ne Schulung machen.
    Der Ing hilft dabei nix (da darfst nicht mal ne Steckdose anklemmen, geschweige denn selbst abnehmen)

    Das Thema hab ich auch schonmal bemüsigt, weis aber nicht mehr genau das Ergebnis.
    Bin selbst auch Mechatroniker/IHK und Elektroniker für Betriebstechnik/IHK, darauf aufgesetzt sozusagen B.Eng. der Elektrotechnik.
     
  4. #3 Octavian1977, 14.11.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    Erstprüfung wird nach 0600 ausgeführt Wiederholungsprüfung nach 0701-0702.
    0105 Regelt den Betrieb von elektrischen Anlagen

    BGV-A1 hat mit Elektrik nichts zu tun und heißt mittlerweile DGUV 1 so wie die BGV-A3 Jetzt DGUV 3 heißt.

    Prüfen darf die Elektrofachkraft.
    Elektrofachkraft ist nach VDE 1000-10:
    "...Person die aufgrund Ihrer fachlichen Ausbildung, Kenntnisse und Erfahrungen sowie Kenntnis der einschlägigen Normen die Ihr übertragenen Arbeiten beurteilen und mögliche Gefahren erkennen kann...
    ..."
    Ich würde Dir dazu nahelegen eine Fortbildugnsmaßnahme zu besuchen um dort nochmal ausreichend eingeweisen zu werden.
    Messgeräte die Du auf jeden Fall dazu benötigen wirst:
    Installationsprüfer
    Geräteprüfer mit Barcodeleser
    Prüfplaketten
    Drucker um Inventarnummern (Barcode) auszudrucken.
    Duspol
    Leckstromzange
    Multimeter
    Phasenprüfer
    Einen PC mit entsprechender Software zum Dokumentieren der Prüfungen.
    Je nach Art der Anlagen zusätzlich:
    Stromzange

    Wärmebildkamera ist auch nicht zu verachten zum auffinden von heißen Stellen.

    Wenn Dein Betrieb also Anlagen Betreibt, umbaut, fertigt, prüft wird hier auch eine Verantwortliche Elektrofachkraft benötigt.
    Auf jeden Fall benötigst Du eine schriftliche Bestellung durch die Geschäftsführung um die Dinge prüfen zu können.
    Denn als Prüfende Elektrofachkraft mußt du fachlich frei von Weisungen durch Vorgesetzte sein. Du prüfst, Du entscheidest!
    Du verantwortest!!!
     
Thema:

Darf ich nach DIN VDE0113/0105 BGV A1 / A3 prüfen

Die Seite wird geladen...

Darf ich nach DIN VDE0113/0105 BGV A1 / A3 prüfen - Ähnliche Themen

  1. Wer darf was? Rechtliche Grundlagen

    Wer darf was? Rechtliche Grundlagen: Hallo, in einem anderen Forum gab es eine Umfangreiche durch wenig Fachwissen getrübte Diskussion darüber wer an der Hauselektrik herumschrauben...
  2. welche Durchbrüche darf man mit Mörtel zumachen

    welche Durchbrüche darf man mit Mörtel zumachen: und welche mit Brandschutzboxen? Es geht um Wohnanlage für viele Familien. Danke
  3. Darf der Strom abgestellt werden wenn die Technik alt ist?

    Darf der Strom abgestellt werden wenn die Technik alt ist?: Hallo, vor ein paar Wochen hatten wir einen Wasserschaden durch einen Rohrbruch. Das Rohr verläuft im selben Raum wie die Zählertafel, leider sind...
  4. Wie dicht darf die Steckdose am Wasseranschluß sein?

    Wie dicht darf die Steckdose am Wasseranschluß sein?: Hallo Forumsgemeinde, ich habe vor über 40 Jahren mal Elektroanlageninstallateur/Energieanlagenelektroniker gelernt, aber dann nicht mehr in...
  5. Wieviel Differenzstrom darf eine Tauchpumpe in einer Zisterne samt 10m Erdkabel haben?

    Wieviel Differenzstrom darf eine Tauchpumpe in einer Zisterne samt 10m Erdkabel haben?: Hallo zusammen ich liebe meine benning differenzstromzange. und beim messen unserer zisterne ist mir aufgefallen, dass dort 18mA Differenz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden