Deckenlampe anschließen - 2 Schutzleiter?

Diskutiere Deckenlampe anschließen - 2 Schutzleiter? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Morgen, meine Freundin und ich haben uns eine neue Deckenlampe gekauft - soweit nichts spektakuläres. Allerdings verwunderte mich ein...

  1. #1 eilers123, 12.12.2015
    eilers123

    eilers123

    Dabei seit:
    12.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    meine Freundin und ich haben uns eine neue Deckenlampe gekauft - soweit nichts spektakuläres.

    Allerdings verwunderte mich ein Umstand beim verkabeln, sodass sie immer noch nicht hängt...

    Aus der Lampe führen zwei Schutzleiter. Einer führt in die Lästerklemme mit dem Außen- und Nulleiter. Der andere kommt nicht aus dem Kabelschacht mit den anderen, sondern kommt von einer Art "Ring" und mündet im Nirgendwo. Da ich wirklich kein Fachmann in dieser Hinsicht bin, brauche ich eure Hilfe.

    Was hat es damit auf sich?

    Für ein bessere Verständnis habe ich mehrere Bilder angehangen.

    Vielen Dank

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 leerbua, 12.12.2015
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.302
    Zustimmungen:
    554
    Thema verbastelt:
    in Bild 1 sehen die Klemmen schon benutzt aus
    der Mantel der Leitung aus dem Pendel müßte in der Anschlußbox enden und nicht davor, so ist die Zugentlastung wirkungslos, bzw. beschädigt sogar die Basisisolierung der Leitung.
    die Befestigung des Baldachin PE mittels "abgebissenem" Kabelbinder an den Adern der Leitung
     
  4. #3 eilers123, 12.12.2015
    eilers123

    eilers123

    Dabei seit:
    12.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst bedanke ich mich für Ihre Antwort.

    Die Lampe wurde neu erworben und war auch noch eingeschweißt und verpackt.

    Ich habe die Klemme nur zum besseren Verständnis geöffnet, vielleicht wirkt es daher so genutzt.

    Leider verstehe ich einige Ihrer Ausführung nicht ganz. Mit Anschlussbox meinen sie die weiße Box in der sich die Lüsterklemme befindet?

    In Laiensprache werden jetzt beide Schutzleiter in den mittleren Eingang der Lüstenklemme eingeführt und verschraubt?

    Vielen Dank
     
  5. #4 werner_1, 12.12.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.201
    Zustimmungen:
    936
    Wenn beide Adern reinpassen - ja.
    Das ist nicht korrekt, aber das Ganze ist wohl eine Fehlkonstruktion.
     
  6. #5 eilers123, 12.12.2015
    eilers123

    eilers123

    Dabei seit:
    12.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Für mich liest sich das ganze etwas widersprüchlich. Also ja oder nein?
    Wie gesagt, ich bin in der Hinsicht überhaupt keine Fachmann und möchte weder meine Freundin noch mich irgendeiner Gefahr aussetzen.
     
  7. #6 werner_1, 12.12.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.201
    Zustimmungen:
    936
    Funktionell müssen die beiden gelb/grünen Adern zusammen und an PE.
    Wenn beide Adern in die Lüsterklemme passen, ist das unschön, aber OK. Wie ich schon schrieb, eine Fehlkonstruktion. Die beiden ge/gn Adern hätten im Werk verbunden werden müssen.
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.567
    Zustimmungen:
    376
    War das schon so wie auf dem Bild, oder hast du die 3 Drähte angeklemmt?
    Ich kann auf dem Foto die linke Seite des Metallteils nicht sehen. Rechts ist jedenfalls ein Loch mit Gewinde für eine Schraube. Vieleicht ist auf der anderen Seite ja eine Schraube vorhanden. Dann müsste der gn/ge Draht der 3-adrigen Leitung nicht auf die Lüsterklemme sondern unter die Schraube und der jetzt frei hängende gn/ge Draht in die Lüsterklemme.
     
  9. #8 werner_1, 12.12.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.201
    Zustimmungen:
    936
    Ja, jetzt sehe ich das auch. So, wie du es beschreibst, muss es sein. 8)
     
  10. #9 eilers123, 12.12.2015
    eilers123

    eilers123

    Dabei seit:
    12.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die waren schon so verkabelt.

    Von welchem Foto sprichst du denn? Leider kann ich als absoluter Laie euren Empfehlungen mal wieder gar nicht folgen. :/
     
  11. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.567
    Zustimmungen:
    376
    Beim 1. Foto links neben der unteren linken Ecke der weißen Box ist eine leicht nach oben gebogene Metallzunge. Dort ist ein Loch mit Gewinde im Blech, aber keine Schraube drin. Die andere Seite von dem Blechteil kann man nicht sehen, aber evtl ist die genauso aber mit Schraube.
     
  12. #11 werner_1, 12.12.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.201
    Zustimmungen:
    936
    "Metallteil" = Aufhängehaken
     
  13. #12 eilers123, 12.12.2015
    eilers123

    eilers123

    Dabei seit:
    12.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Okay, dass habe ich verstanden. Bin gerade nicht Zuhause und überprüfe das nachher.

    Ich halte euch auf dem Laufenden und danke euch für eure Unterstützung.
    Was mich noch etwas wundert, warum das freiliegende Kabel in die Lüstenklemme soll und das aus dem Aderbaum in die andere Öffnung?
     
  14. #13 werner_1, 12.12.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.201
    Zustimmungen:
    936
    Damit alle Metallteile und PEs (ge/gn) miteinander verbunden sind. Beide ge/gn Adern passen evtl. nicht in die Lüsterklemme.
     
  15. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.535
    Zustimmungen:
    120
    Wie beschreibt der Hersteller den Anschluss denn in der Montageanleitung?
     
Thema:

Deckenlampe anschließen - 2 Schutzleiter?

Die Seite wird geladen...

Deckenlampe anschließen - 2 Schutzleiter? - Ähnliche Themen

  1. LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?

    LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?: Hallo zusammen, ich habe eine LED-Deckenlampe in 120cm Länge. Wollte sie nun installieren, nur ist es bei der Lampe irgendwie nicht möglich, sie...
  2. Wohnmobil 230V Sicherungskasten anschliessen

    Wohnmobil 230V Sicherungskasten anschliessen: Hallo, möchte in mein altes Wohnmobil eine 230V Anlage instalieren und habe dazu ersteinmal einen Schaltplanskizze angefertigt. Jetzt habe ich...
  3. Relais Stromstoßschaltung aus 2 Phasen ansteuern

    Relais Stromstoßschaltung aus 2 Phasen ansteuern: Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich muss unsere Flurbeleuchtung aus 2 verschiedenen Phasen über Stromstoß ansteuern. Mein Vorgänger im Haus...
  4. Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen

    Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen: Hallo zusammen Habe die Anlage oben mit 11 Haustelefonen und ERT. Wenn bei einem Mieter der Taster an der Türstation betätigt wird klingeln...
  5. merkwürdigen Verhalten der LEDs - Teil 2

    merkwürdigen Verhalten der LEDs - Teil 2: Hallo Zusammen! nun zu einem weiterem Kapitel der LED in unserem Haus... Ich hoffe, daß Ihr mir auch hier so gut helfen könnt ;) wir haben in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden