Deckenleuchte Schutzklasse I an 2-adriges Kabel anschließen

Diskutiere Deckenleuchte Schutzklasse I an 2-adriges Kabel anschließen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Ich habe mir vor einigen Tagen eine neue Deckenleuchte gekauft, die aufgrund ihres Metallgehäuses der Schutzklasse I entspricht also...

  1. #1 Bredelin, 07.03.2014
    Bredelin

    Bredelin

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe mir vor einigen Tagen eine neue Deckenleuchte gekauft, die aufgrund ihres Metallgehäuses der Schutzklasse I entspricht also einen 3-adrigen Anschluss verlangt.

    Aus dem Deckenauslass kommen nun jedoch 3 Kabel die folgende sind.
    Schwarz = L1
    Rot = L2 über separaten Schalter
    Grau = N (PEN?)

    Wie genau müsste ich nun die Lampe anschließen um auch den Schutzleiter ordnungsgemäß zu bedienen?

    L2 ist übrigens isoliert, da dies ja nicht benötigt wird
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    104
    Re: Deckenleuchte Schutzklasse I an 2-adriges Kabel anschlie

    Wenn das messtechnisch so stimmt und auch an anderen Leuchten bzw. Steckdosen der graue ein PEN ist dann N und PE brücken.

    Lutz
     
  4. #3 werner_1, 07.03.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.955
    Zustimmungen:
    861
    Hallo,
    ohne Messtechnik wirst du da nicht weiterkommen. Ich glaube nicht, dass an dem Leuchtenauslass 400V anliegen (L1 - L2).
    Wenn die Leitung nach der damals üblichen Farbcodierung richtig angeschlossen wurde, ist:
    sw = geschalteter L
    gr = N
    rt = PE

    Welche Netzform liegt denn vor?
    Gibt es einen RCD (FI)?
     
  5. #4 Bredelin, 07.03.2014
    Bredelin

    Bredelin

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    SW und RT sind definitiv beide L, alle anderen Deckenauslässe in der Wohnung sind ebenfalls nur 2-adrig, es fehlt also jeweils der Schutzleiter.

    Das Haus ist halt Mitte der 60er gebaut worden und seitdem wurde soweit ich das beurteilen kann nichts erneuert.

    Einen RCD gibt es nicht, welche Netzform vorliegt kann ich leider nicht beurteilen.
     
  6. #5 werner_1, 07.03.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.955
    Zustimmungen:
    861
    Aber hoffentlich der gleiche Außenleiter und nicht L1, L2.
    Dann würde ich gem. Angaben von Lutz vorgehen.

    Aber, du hast doch bestimmt ein Bad! Und mindestens dafür sollte ein 30mA FI vorhanden sein; meiner Meinung nach für ALLES.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Bredelin, 07.03.2014
    Bredelin

    Bredelin

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, natürlich der gleiche Außenleiter.

    Was den FI angeht, die Wohnungsbaugesellschaft hier hat es leider einfach nicht nötig großartig Geld in ihre Häuser zu stecken, was also nicht gemacht werden muss wird auch nicht gemacht. Erkennbar unter anderem daran das nach wie vor die alten Schmelzsicherungen installiert sind.
    Was also da sein sollte und was tatsächlich da ist sind hier leider sehr verschiedene Dinge :wink:

    Vielen Dank aber erstmal für die Hilfe, inzwischen hängt die Lampe, ich hab keine gewischt bekommen und das Gehäuse steht auch nicht unter Strom :)
     
  9. #7 Octavian1977, 10.03.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.900
    Zustimmungen:
    516
    rot =PE
    Diese Kombiantion war zwar in dieser Zeit möglich ich habe das allerdings bis jetzt nur in wenigen Industrieanlagen so gesehen, und im selteneren TT netz wird es wohl auch so gewesen sein

    Üblicherweise war der rote fast immer ein geschalteter L.
     
Thema:

Deckenleuchte Schutzklasse I an 2-adriges Kabel anschließen

Die Seite wird geladen...

Deckenleuchte Schutzklasse I an 2-adriges Kabel anschließen - Ähnliche Themen

  1. Netzteil mit Kabel&Schukostecker an FI-Stromkreis verbinden

    Netzteil mit Kabel&Schukostecker an FI-Stromkreis verbinden: Hallo alle zusammen Ich möchte gerne ein Netzteil mit Strom versorgen und stehe da gerade etwas aus dem Schlauch. Das Netzteil hat 2 Anschlüsse,...
  2. Zusammenlegen von Stromzählern bei 2 Durchlauferhitzern

    Zusammenlegen von Stromzählern bei 2 Durchlauferhitzern: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich für meine Fragen das richtige Unterforum gewählt habe. Zu unserer 4-Zimmer-Wohnung gehören zwei...
  3. Dimmer anschließen Altbau

    Dimmer anschließen Altbau: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen, wie ich meinen Dimmer anschließen soll? Oben aus der dose kommen: 2x Schwarz 1x braun (Phase) Unten...
  4. Wasserleitung zusammen mit Kabel im Bodenbereich verlegen?

    Wasserleitung zusammen mit Kabel im Bodenbereich verlegen?: Ich installiere gerade eine Entkalkungsanlage im Keller unserer Wohnung und mache mir Gedanken, wie ich die Entwässerung platzieren kann. Es gibt...
  5. Schutzleiter anschließen?

    Schutzleiter anschließen?: Hallo, kurze Frage. Muss bei dieser Lampe ein Schutzleiter angeschlossen werden? Vielen Dank Gruß Sascha
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden