Deckenspot Leuchtmittel wechseln

Diskutiere Deckenspot Leuchtmittel wechseln im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebe Forumsmitglieder, ich brauche bitte eure Hilfe. Ich muss bei meinem Deckenspot das Leuchtmittel wechseln, weiß aber nicht, wie ich...

  1. #1 Valeria, 05.09.2017
    Valeria

    Valeria

    Dabei seit:
    05.09.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich brauche bitte eure Hilfe. Ich muss bei meinem Deckenspot das Leuchtmittel wechseln, weiß aber nicht, wie ich ihn geöffnet bèkomme. Kann mir da jemand anhand des Fotos helfen?
    Danke und liebe Grüße!
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    44
    Es gibt durchaus Leuchten, bei dem das Leuchtmittel nicht zu wechseln ist. Hier sieht es auch so aus, dass die LED fest eingebaut ist.

    Ansonsten, schon mal mit so einem Saugnapf versucht?

    GU5.3 (12V) Steckfassung oder GU10 (230V) Bajonettfassung?

    #Jürgen
     
  4. #3 Valeria, 06.09.2017
    Valeria

    Valeria

    Dabei seit:
    05.09.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen, danke für die schnelle Rückmeldung. Ich dachte bis eben, dass es halogenspots sind. Aber ich kenne mich da leider auch nicht aus. Also besser den elektriker anrufen?
    Danke und viele Grüße!
     
  5. #4 Octavian1977, 06.09.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.196
    Zustimmungen:
    663
    mit der Angabe von 0,8m als Mindestabstand am Rand scheint es sich aber eher um eine Leuchte zu handeln die auch für Halogenspots oder auch in seltenen Fällen für Quecksilberdampfleuchtmittel gedacht ist.
     
  6. #5 Valeria, 06.09.2017
    Valeria

    Valeria

    Dabei seit:
    05.09.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also das Licht sieht auch eher nach Halogen aus, nicht nach LED. Leider bekomme ich das Ding nicht auf. Ob ich mit einem spitzen Gegenstand (Messer z.b.) den metallring lösen muss? Der Strahlen selbst ist rechts und links auf jeweils einer Achse gelagert, dass er gekippt werden kann.
     
  7. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    44
    zur Not könnte man die ganze Leuchte aus dem Deckenausschnitt ziehen, dann sieht man wie es hinter den Kulissen aussieht.


    #Jürgen
     
Thema:

Deckenspot Leuchtmittel wechseln

Die Seite wird geladen...

Deckenspot Leuchtmittel wechseln - Ähnliche Themen

  1. Austausch Leuchtmittel bei Baddeckenlampe

    Austausch Leuchtmittel bei Baddeckenlampe: Hallo zusammen, meine Baddeckenlampe ist defekt. Nach Aufschrauben bin ich bis hier (s. Foto) gekommen. Das Leuchtmittel oder Glühbirne ist mit 3...
  2. LED-Ersatz für QR111 12V Halogen Leuchtmittel

    LED-Ersatz für QR111 12V Halogen Leuchtmittel: Hallo! Ich habe bei mir in der Wohnung einen 2er-Spot bestückt mit 12V 35W Halogen-Leuchtmitteln des Typs QR111:...
  3. H1 Leuchtmittel 12 V in Schrankensteuerung

    H1 Leuchtmittel 12 V in Schrankensteuerung: Hallo, ich habe folgendes Problem: In einer bestehenden Schrankensteuerung habe ich die Signallampe getauscht, gegen eine Rundumleuchte für Kfz...
  4. Deckendpot Leuchtmittel wechseln

    Deckendpot Leuchtmittel wechseln: Hallo zusammen, ich möchte ein Leuchtmittel in einem Deckenspot wechseln. Ich kenne die normalen Systeme und weiß damit umzugehen. Doch bei...
  5. LED-Leuchtmittel GU5.3 blinkt

    LED-Leuchtmittel GU5.3 blinkt: Hallo zusammen, ich habe die Leuchtmittel an meiner Wohnzimmerlampe (4x Halogen-Spots GU5.3 20 Watt) durch LED-Spots von Philips ersetzt (Philips...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden