Dimmer+Taster gegen Wechselschalter tauschen

Diskutiere Dimmer+Taster gegen Wechselschalter tauschen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich habe hier einen Tastdimmer, an den eine Leuchte angeschlossen ist. Zusätzlich kann die Leuchte von andere Stelle mit einem...

  1. #1 tempy31, 09.09.2018
    tempy31

    tempy31

    Dabei seit:
    09.09.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe hier einen Tastdimmer, an den eine Leuchte angeschlossen ist. Zusätzlich kann die Leuchte von andere Stelle mit einem Taster Jung 931U gedimmt bzw. ein/ausgeschaltet werden. Der Dimmer soll nun weg und gegen zwei normale, Wechselschalter ausgetauscht werden.

    Wie muss hier die Verkabelung erfolgen, damit ich nicht nur am Platz des ehemaligen Dimmers ein/ausschalten kann (das hätte ich noch selbst hinbekommen), sondern auch von der anderen Stelle an dem ehemaligen Taster?
    Zur Verdeutlichung anbei ein Foto.

    Wäre super, wenn mir jemand schreiben kann, wie genau A,B,C mit F,G,H zu verbinden sind sowie D und E (zwei Leitungen zusammen) mit F2,G2,H2.
    Danke, Gruß
    tempy31
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 09.09.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    785
    Gar nicht.

    Einzige Möglichkeit die ich sehe, sofern der blaue Draht hinter dem Dimmer ein Neutralleiter ist, wäre ein Dosenrelais zu verwenden und zwei Taster zu verbauen. DAs geht aber auch nur wenn die Dose des ehemaligen Dimmers eine tiefe Dose ist.

    Übrigens sollte man die Schraubdosenklemmen mal gegen Steckklemmen (z.B. Wago 2273) tauschen.
     
  4. #3 tempy31, 09.09.2018
    tempy31

    tempy31

    Dabei seit:
    09.09.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das hatte ich schon fast befürchtet. Ja, ist ein Neutralleiter, aber viel Platz gibt's nicht. Die Klemme ist mir auch negativ aufgefallen, wird demnächst ersetzt. Die eleganteste Lösung wäre dann wahrscheinlich, wieder einen Dimmer zu verbauen, dieses mal allerdings einer für LEDs? Das war nämlich der Grund, dass er alte entfernt werden sollte (verträgt sich nicht). Die sind ja aber nicht gerade billig. Zumindest den Taster kann ich dann wahrscheinlich behalten? Kann jemand einen passenden neuen LED-Tastdimmer empfehlen? Jung z.B. hat ja mehrere im Angebot, muss ich da einfach ausprobieren, welcher mit den E14-Philips-LEDs kompatibel ist?
     
  5. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.933
    Zustimmungen:
    141
    Es gibt Kompatibilitätstabellen bei den Herstellern. Da ist etwas Sucharbeit zu leisten.
     
  6. #5 tempy31, 09.09.2018
    tempy31

    tempy31

    Dabei seit:
    09.09.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mit Wechselschaltern wäre das wirklich alles einfacher. ;) Aber ich hab schon einen Dimmer mit Nebenstelleneingang in Aussicht. Werde ich dann demnächst mal angehen.
     
  7. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.933
    Zustimmungen:
    141
  8. #7 Leprechaun, 09.09.2018
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    135
    Das war vermutlich mal eine Wechselschaltung, die auf Dimmer mit Nebenstelle geändert wurde.

    Also so sollte es funktionieren:

    Ader A → F , B → F , C → H ,
    D → F2 , schwarze Ader aus E → G2 , braune Ader aus E → H2.


    Leprechaun
     
  9. #8 Octavian1977, 10.09.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    785
    Möglicherweise und wenn nicht?
     
  10. #9 tempy31, 10.09.2018
    tempy31

    tempy31

    Dabei seit:
    09.09.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Da war schon immer ein Dimmer montiert. Aber danke euch allen. Ich baue jetzt wieder einen Dimmer (für LEDs passend) ein, dann bin ich auf der sicheren Seite, dass es funktioniert wie gewünscht. Die Verkabelung und der Taster können dann laut Schaltplan so bleiben.
     
  11. #10 Octavian1977, 10.09.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    785
    Verbaue einen Dimmer mit Neutralleiteranschluß.
    Diese sind unproblematischer, da diese ihre Energie nicht über das Leuchtmittel schleifen.
    Neutralleiter ist ja so wie zu sehen wohl in der Dose vorhanden.
    (kann man aber auch einfach nachprüfen zwischen N und L müssen ja immer 230V anliegen)
     
  12. tancr

    tancr

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    5
    Wenn du dich bisschen auskennst mit Elektroinstallationen könntest du, wenn nicht bereits wie von @Leprechaun beschrieben die Drähte eh schon passen, auch neue Drähte einziehen von der Verteilerdose min. 3 Drähte ( Braun, zwei mal Lila z.B) zu jedem Wechselschalter einziehen.

    [​IMG]

    Quelle: Wikipedia
     
Thema:

Dimmer+Taster gegen Wechselschalter tauschen

Die Seite wird geladen...

Dimmer+Taster gegen Wechselschalter tauschen - Ähnliche Themen

  1. Umbau Wechselschalter auf Taster mit Stromstoss

    Umbau Wechselschalter auf Taster mit Stromstoss: Hallo Ihr Allwissende, folgenden Problem gilt es zu beseitigen, bei der Lösung wird Euer Fachwissen benötigt: Ich renoviere gerade ein Altbau....
  2. Wechselschaltung

    Wechselschaltung: Hallo Forum, ich möchte eine vorhandene Schaltung um einen zweiten Schalter zu einer Wechselschaltung erweitern. Ich habe mir natürlich schon das...
  3. Analoges Wandthermostat, gegen digitales tauschen bei FB

    Analoges Wandthermostat, gegen digitales tauschen bei FB: Liebe Forum Gemeinde, ich habe in meinem Haus folgendes vor: Ich möchte meine analogen Wandthermostate gegen digitale Wandthermostate tauschen....
  4. Taster mit 1 Sekunde Schaltzeit

    Taster mit 1 Sekunde Schaltzeit: Hallo Community, gibt es einen Taster der bei Betätigung nur ca. 1 Sekunde ansteuert.? Benötigt wird dieser Taster für eine Fluchttürsteuerung...
  5. Rolladen über Taster anschließen.

    Rolladen über Taster anschließen.: Hallo Profis, ich brauch mal wieder etwas Unterstützung. Hab einiges im Forum über Rolladebsteuerungen gelesen, hab für mein Problem aber (noch)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden