Elektrischer Schalter

Diskutiere Elektrischer Schalter im News, Informationen & Feedback Forum im Bereich ALLGEMEINES; Hallo, ich wollte mal fragen, ob Ihr mir helfen könnt. Ich will ein recht einfaches Prinzip verstehen, was wahrscheinlich einfacher ist, als es...

  1. #1 chris080, 19.10.2017
    chris080

    chris080

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich wollte mal fragen, ob Ihr mir helfen könnt. Ich will ein recht einfaches Prinzip verstehen, was wahrscheinlich einfacher ist, als es mir scheint.

    Ich will einen Schalter bauen, der zwei Schalterstellungen zum Betreiben eines Motors in zwei Richtungen besitzt. Soweit so gut. Nun soll der Schalter aber den Motor bis zum Anschlag fahren, wenn man den Schalter länger als sagen wir mal 1,5 Sekunden drückt.

    Ihr werdet sicher erkannt haben, wo ich so einen Schalter gesehen, aber nicht verstanden habe, wie man so einen verwirklicht: Beim elektrischen Fensterheber.

    Braucht man für so einen Fensterheber die "ganz normalen" elektrischen Bauteile wie Transistoren o.Ä.? Oder ist sogar etwas wie ein Microcontroller dafür notwendig?

    Ich weiß wie simpel diese Frage für Euch klingen mag. Aber Elektronik (auch wenn das wirklich die untersten Grundlagen sind) interessiert mich halt und irgendwo hat doch jeder mal angefangen. Reicht auch, wenn Ihr nur ein Wort schreibt, das mich beim Googlen zur richtigen Fährt führt. Aber ich habe echt noch nichts gefunden.

    Würde mich über Hilfe freuen. Vielen Dank :)
     
  2. Anzeige

  3. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    48
    such für's erste mal nach H-Brückenschaltung

    #J.
     
  4. sb

    sb

    Dabei seit:
    21.10.2017
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Das wird man heute i.d.R. (da am billigsten) mit einem Microcontroller machen. Analog ginge natürlich auch, mit (geschätzt) drei Widerständen, einem Kondensator und einem OpAmp (grobe Idee: OpAmp als Komparator, invertierender Eingang per Spannungsteiler auf Hälfte Betriebsspannung, Kondensator am nichtinvertierenden Eingang; Schalter läd Kondensator über Widerstand auf. Wird lange genug gedrückt ist die Spannung am nichtinvertierenden Eingang hoch genug sodass der Komparator hochschaltet, das steuert dann den Motor bis zur Endabschaltung.
    Alles in allem vermutlich wie gesagt teurer (und 4fach auszuführen) als ein uC der alle 4 Scheiben auf einmal abfrühstückt.
     
Thema:

Elektrischer Schalter

Die Seite wird geladen...

Elektrischer Schalter - Ähnliche Themen

  1. Neutralleiter für smarten Schalter bei Serienschaltung anzapfen

    Neutralleiter für smarten Schalter bei Serienschaltung anzapfen: Hallo alle, Ich habe im Bad einen Serienschalter. Den Doppelwippschalter wollte ich nun durch ein ZigBee-fähiges Smart-Schalterchen ersetzen...
  2. 3 Leiter Schaltung - Beleuchteter Schalter

    3 Leiter Schaltung - Beleuchteter Schalter: Hallo, ich habe eine Frage. Wieso leuchtet bei der 3 Leiter Schaltung die Lampe im Taster sofern, obwohl dieser nur durch N oder L gespeist wird?...
  3. Schalter für Metabo-Flex von Kautt & Bux

    Schalter für Metabo-Flex von Kautt & Bux: [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Ich suche nach einer gangbaren Alternative für einen nicht mehr erhältlichen...
  4. Fi-Schalter in Reihe schalten ?

    Fi-Schalter in Reihe schalten ?: Hallo Mitglieder des Elektroforums, kurz zu meiner Person und Situation. Ich bin 22, habe rudimentäre Elektrokenntnisse und wohne in einem...
  5. Probleme mit Elektrischer Fussboden-Nachtspeicherheizung

    Probleme mit Elektrischer Fussboden-Nachtspeicherheizung: Hallo liebes Forum, ich bin kein Fachmann, sondern absoluter Laie, und hoffe, dass ich dennoch hier schreiben darf? Ich scheibe auf Bitten einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden