Ersatzteile für Garagentorantrieb APERTO 868 L

Diskutiere Ersatzteile für Garagentorantrieb APERTO 868 L im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo kann mir jemand sagen wo ich Ersatzteile problemlos für mein Garagentorantrieb kaufen oder bestellen kann. Modell APERTO 868 L FM 868,8...

  1. Ging

    Ging

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    kann mir jemand sagen wo ich Ersatzteile problemlos für mein Garagentorantrieb kaufen oder bestellen kann.
    Modell APERTO 868 L FM 868,8 MHz
    Hersteller: Sommer Antriebs-Rundfunktechnik GmbH
    Art.-Nr.2720V092 Baujahr 12/2005
    Seriennummer:A5L-3106677
    für eine detaillierte Antwort wäre ich euch sehr dankbar
    mit besten Grüßen Ging
     
  2. Anzeige

  3. #2 AgentBRD, 28.01.2013
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Das kann man dir bestimmt sagen, wenn du noch etwas mehr Detail in die Frage legst. Was genau suchst du denn für deinen Aperto?
    Komplette Komponenten, wie Handsender, Lichtschranke, Warnleuchte?
    Oder Baugruppen, wie Steuerung, Gehäuse, Motorwagen?
    Oder Einzelteile, wie Stromabnehmerklammer, Glühlampe, Deckenabhängungsklammer?
     
  4. #3 leerbua, 28.01.2013
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    553
    erste Anlaufstelle ist sicherlich der Hersteller, zumindest sollte er dir entsprechende Vertriebspartner benennen können.

    Ansonsten auch GidF ;-)

    http://www.sommer.eu/de/
     
  5. #4 AgentBRD, 28.01.2013
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Im Fall von Sommer/Aperto würde ich diesen Pauschaltipp mal in den Bereich "Tonne" verweisen. Die Standardantwort aus Kirchheim wird immer sein: Sind sie ein Fachbetrieb? Ach so, Privatmann, jaja. Kann ihnen der Fachbetrieb nicht helfen? Nein? Dann schicken sie das Gerät bitte ein. Wir machen ihnen einen Kostenvorschlag, der zum Neukauf einlädt...

    Gerade deshalb ist es so wichtig, bei einem Aperto zu fragen, was eigentlich benötigt wird. Nicht alles wird "frei" gehandelt und auch die Preise sind stark unterschiedlich.
    Sommer betreibt bspw einen eigenen Shop, der marktferne Mondpreise innehat - anscheinend, um den Einzelhandel zu stärken. Naja.
     
  6. Ging

    Ging

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    das Problem ist folgendes: ich habe mich mit meiner Anfrage an Aperto gewandt.
    Dabei habe ich festgestellt das APERTO überhaupt keine Ersatzteile verkauft. Ich wurde per E-Mail an einen Händler in meiner Nähe verwiesen. Habe diesen Händler auch angeschrieben. Der Händler hat mir mitgeteilt das er sich darum kümmern würde. Bis jetzt habe ich aber leider noch keine Auskunft erhalten. Das Problem ist, dass der Torantrieb zwar von APERTO ist aber auf dem Etikett des Tor Antriebes der Hersteller die Firma Sommer aus gezeichnet wird. Auf der Seite der Firma Sommer bin ich auch schon gewesen. Habe aber dort mein Ersatzteil was ich benötige nicht gefunden. Ich benötige speziell für meinen Garagentorantrieb folgendes Ersatzteil: dieses Teil nennt sich Motorplatine. Diese Daten stehen auf den Firmenschild.
    Modell APERTO 868 L FM 868,8 MHz
    Hersteller Sommer Antriebs-und Funktechnik GmbH D-73 230 Kirchheim/Teck
    Art-Nummer 2720V092
    Baujahr 12/2005
    Seriennummer: A5 L-31 06677
    Der Händler den ich angeschrieben hatte heißt Der Torprofi
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.485
    Zustimmungen:
    370
    Auch wenn du das Ersatzteil auf der Seite der Firma nicht gefunden hast, solltest du es mit einer freundlichen Email direkt an die Firma versuchen.

    Mehr als nein sagen, können die nicht.

    Manche meiner Bekannten bevorzugen ein Telefongespräch gegenüber einer Email.

    Bei einem Telefongespräch hat man einen direkten Ansprechpartner, den man in ein Gespräch verwickeln kann, und wenn man einigermaßen den Ton trifft, hört er oder sie einem auch zu.

    Bei einer schwäbischen Firma sollte man natürlich nicht in schnoddrigem Berliner Dialekt losschnattern ... :wink:

    Patois
     
  8. Ging

    Ging

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Patois
    In allen in was du schreibst hast du zu 100 % recht.
    Ich habe mir es aber nicht zu schwer vorgestellt ein simples Ersatzteil für mein Garagentorantrieb zu bestellen. Für alle anderen Elektrogeräte Kühlschrank Fernseher usw. gibt es einen Internet Shop wo man bequem diese Ersatzteile bestellen kann. Nur bei diesem Garagentorantrieb ist es bedeutend komplizierter. Nun ja, es ist einmal so. Ich hoffe ich finde noch jemanden der mir dieses Teil problemlos zugeschickt. Was man bequem bestellen kann sind komplette Baugruppen.“ So steigert man den Umsatz“
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.485
    Zustimmungen:
    370
    :arrow: Reparieren lassen bei Fa. Sommer geht auch nicht?

    Greetz
    Patois
     
  10. Ging

    Ging

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte es ja selbst reparieren. Es ist im Prinzip ja nur eine Kleinigkeit!
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.485
    Zustimmungen:
    370
    :lol: Also ist das Problem, dass sie mit keinem PLan herausrücken.

    Hast du schon eingekreist, welches Bauteil kaputt ist?

    Wenn ein µC involviert wäre, könnte man das Reparieren natürlich gleich vergessen.

    Greetz
    Patois
     
  12. Ging

    Ging

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo patois
    lese doch bitte die oberen Artikel aufmerksam durch dann weißt du genau um was es mir hier geht !!!!!
     
  13. #12 roland3, 29.01.2013
    roland3

    roland3

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 AgentBRD, 29.01.2013
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Re: Ersatzteile für Garagentorantrieb APERTO 868

    No Offense, aber wenn du dort als Privatmann anstellig wirst, wird man versuchen, dich an einen Fachbetrieb abzuwimmeln. Das ist typisch.

    Aperto ist eine Tochterfirma von Sommer. Darüber vertreiben die Brüder ihre akkugespeisten Antriebe und den einfachen Plunder. Quasi ist das so ein Ableger wie "JA!" oder "Gut & Günstig" beim Lebensmittelhändler.
    Die Gehäuse unterscheiden sich - aber innen ist dieselbe Technik verbaut. So Unterscheiden sich die Steuerung deines Aperto 868L und des duoVision 650 von Sommer nur in einem Punkt: Der Aufkleber der Seriennummer beginnen mit verschiedenen Codes - das ist alles. Auch sonst: Funk und Motor - alles dasselbe, nur in grün.

    Nur, um da ganz sicher zu sein: Du benötigst die Motorplatine, also die Platine, die im Laufwagen des Antriebs verbaut ist? Ist das richtig?
    Du benötigst NICHT die Steuerungsplatine?

    Wenn du wirklich die Motorplatine benötigst, dann wird dein Händler lange benötigen, diese in den Katalogen zu finden - die Dokumentationen von Aperto sind grauslich. Zudem wird diese Platine - richtigerweise LAUFWAGENPLATINE tituliert - garnicht als einzelnes Ersatzteil in den Handel gegeben - es giebt aber ein Set (ist noch 'ne Schraube oder so dabei.
    Wenn du Ersatz benötigst, kannst du dir das Teil 2213V000 bestellen. Aber es gibt auch verschiedene Wege, um Geld zu sparen:
    1. Nimm anstatt dessen die Laufwagenplatine des duoVision von Sommer - Version egal, sind alle gleich. Oder irgendeinen Laufwagen eines Marathon-Antriebs, Version ebenfalls egal. Alles der gleiche Plunder.
      Fachbetriebe haben stets einen Container mit Elektroschrott - darin liegen meist einige Laufwagen herum, deren Platinen einwandfrei sind.
    2. Tausche die Bauteile auf der Platine aus. Grundsätzlich besteht diese Platine aus lediglich drei Bauteilen:
      • Der Platine selbst
      • Acht doppelten Lötfahnen
      • Zwei Gleichrichterdioden vom Typ BY320
    3. Möglichkeit: Sende mir eine PN und übernimm die Versandkosten: Ich schenke dir eine passende Laufwagenplatine, wenn du das möchtest.

    Eigentlich könnte das Thema hier zu Ende sein, aber ich muss dennoch nachfragen:
    Der Aperto 868 hat typische Macken - die Laufwagenplatine gehört aber nicht dazu. Daher verdutzt es mich, dass dein Fingerzeig so gezielt darauf fixiert ist. Bist du dir sicher, dass es wirklich diese Platine ist?
    Beschreibe mal deinen Fehler, vielleicht kann man dir helfen.
     
  15. Ging

    Ging

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Motorplatine/Laufwagenplatine

    Hallo Agent BRD
    wie ich aus deinen Schreiben entnehme bist du der richtige Fachmann für dieses Gebiet. Du kennst dich bestens aus!
    Der Fehler meines Tor Antriebes besteht darin, dass das Tor hoch fährt aber nicht wieder nach unten. Der Fehler wurde von einen Elektromeister festgestellt. Er hat mit einem Messgerät an dieser Platine gemessen und danach mit irgendjemandem telefoniert. Nach dem Anruf teilte er mir mit dass diese Platine defekt sei. Es könnte ja sein das anhand meiner Fehlerbeschreibung auch noch ein anderer Fehler vorliegen könnte. Ich muss noch dazu sagen bevor dieser Fehler auftrat, das Tor beim hochfahren auch schon einige Male hängen blieb. Ich habe dann ein bisschen gerüttelt und wieder auf den Schalter gedrückt dann vor es wieder hoch. Ich hoffe meine Schilderung ist aussagekräftig. Es könnte natürlich auch ein anderer Fehler vorliegen.
     
  16. #15 AgentBRD, 29.01.2013
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Achtung: Ferndiagnose.

    Aufgrund deiner Beschreibung "Habe dagegengeklopft, dann ging's mal wieder" gehe ich davon aus, dass nicht die Laufwagenplatine defekt ist.

    Sieht eher danach aus, dass die Steuerungsplatine einen weg hat. Der einfachste Fall wäre, dass die beiden Relais getauscht werden müssen.

    Wenn du jetzt noch den Fall hast, dass bei trockenen, warmen Witterungsverhältnissen der Torlauf in Ordnung ist, du aber erst jetzt im Winter Kummer hast, würde ich die Aussage sogar bekräftigen.

    Du kannst eine einfache Messung selbst vornehmen:

    Verwende ein Multimeter und messe zwischen der Laufschiene und der Kette. Für unser Beispiel verwende mal die Laufschiene als "Masse" (schwarz) und die Kette als "Potential" (rot). Je nach Laufrichtung misst du im Betrieb +24VDC (=> AUF) oder -24VDC (=> ZU). Fehlt eine dieser Spannungen, ist der Fehler auf der Steuerung zu suchen.

    Achtung: Der Messintervall ist recht kurz - wenn der Motor nicht in Bewegung gerät, gibt die Stuerung nur für einen kurzen Moment Spannung aus - das Klicken des Relais ist dir dabei eine Hilfe (Sofern es nicht völlig verklebt ist).
     
  17. Ging

    Ging

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Garagentorantrieb

    Hallo Agent BRD
    ich habe deinen letzten Artikel sehr aufmerksam gelesen. Was du mir vorgeschlagen hast habe ich in die Tat umgesetzt. Heute Mittag habe ich mit meinem Messgerät die Spannung zwischen Schiene und Kette gemessen. Habe ein Messinstrument was kurze Impulse speichern kann. Ich habe bei mir eine Spannung gemessen von 3,999 V
    diese Messung habe ich mehrmals an verschiedenen Stellen der Schiene und Kette ausgeführt. Bei jedem drücken mit der Fernbedienung also auf und zu hat es bei mir die gleiche Spannung angezeigt. Aber eben nur 3,999 folgt. Der Motor bewegte sich nicht.
    Jetzt kommt das wundersame auf einmal fing der Motor an zu brummen und bewegte sich und das Tor schloss sich. Die drückte wieder auf die Fernbedienung und das Tor öffnete sich perfekt. Das habe ich bis jetzt vielleicht 15-mal wiederholt. Vielleicht ist auch in der Laufwagenplatine irgendwo eine kalte Löt Stellen, oder woran könnte es sonst noch liegen dass das Tor plötzlich wieder funktioniert. Hätte gern einmal deine Meinung gewusst, weil du wie ich aus deinen Schreiben heraus lese Profi bist. Ich muss noch dazu sagen bei, scheint heute die Sonne und es ist etwas wärmer geworden.
    Noch eine kurze Frage: kann man die Dioden auf der Laufwagenplatine im eingelöteten Zustand ausmessen. Ob eine Diode defekt ist. Mein Messinstrument hat für die Dioden eine Einstellung. Wo sitzt eigentlich die Steuerplatine im Laufwagen oder in dem hinteren Teil wo sich die Lampe befindet. Nur für alle Fälle!

    Mit freundlichen Grüßen und einen schönen Tag Ging
     
  18. #17 AgentBRD, 01.02.2013
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Klingt wirklich verdächtig nach verklebenden Relais. Ich schreibe heute abend noch ein paar Zeilen dazu - bin gerade auf dem Sprung.
     
  19. #18 AgentBRD, 02.02.2013
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Hier siehst du einen Laufwagen - deinem Modell sehr ähnlich. Rot eingerahmt ist die Laufwagenplatine.

    [​IMG]

    Und hier deine Steuerung, die du in dem grünen Gehäuse am Ende der Laufschiene findest (Dort wo die Lampe sitzt). Die typischen Verdächtigen - die Relais - sind rot eingerahmt.
    [​IMG]

    Zum Ausbauen der Steuerungsplatine nimmst du die weiße Haube ab und findest dahinter eine mintgrüne Abdeckplatte mit zwei Grifflaschen. Diese Platte ist mit zwei Schrauben befestigt (PZ1). Die Schrauben einfach herausdrehen und Platte mitsamt Steuerung herausziehen.

    Achtung: Aperto verbaut auf den Steuerungsplatinen keine Funkenlöschung. Daher bitte vor Abziehen der Platine den Stecker aus der Steckdose nehmen und ein paar Sekunden warten, bis sich der Kondensator entladen hat.
     
  20. Ging

    Ging

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Lagebericht Garagentorantrieb

    Hallo Agent BRD
    erst einmal danke für deine exzellente Antwort auf meine Frage. Bilder sagen manchmal mehr als Worte. Nochmals eine Frage kurz vorneweg. Was du auf der Steuerplatine Eingekreist hast sind wohl die Release wie ich vermute. Kann man diese Rallyes bei einigermaßen elektronischen Geschick selbst ein und aus Löten. Ich habe früher selbst elektronisch gebastelt. Wie ich von den Bild ersehen kann wird die Platine bloß gesteckt. Ist meine Vermutung richtig! So jetzt komme ich einmal zum Stand der Dinge: Laufwagenplatine wurde am 31.01.2013 von einen Elektriker ausgewechselt. Die Temperatur zu diesem Zeitpunkt waren angenehm warm. Garagentor lief bis heute Abend 17:30 Uhr anstandslos. Die Temperatur ist heute wieder gesunken. Das Garagentor ist zu diesem Zeitpunkt wieder aufgegangen aber nicht mehr zu. Auch mehrmaliges Drücken hat daran nichts geändert. Musste das Tor wieder von Hand verschließen. Deine Vermutung nämlich einmal ganz stark an wie du sie in der Ferndiagnose gestellt hast sind wahrscheinlich 100 % richtig. Es liegt wahrscheinlich an der Steuerplatine. Sind die Rallyes einzeln im Handel zu bekommen! Lohnt es sich überhaupt die Steuerplatine zu ersetzen. Die Steuerplatine kostet nach Aussage von der Firma „Der Torprofi“ ca. 116 € mit Versand. Ist es ein mit einfachen raus und rein stecken der Platine getan oder muss man sie dann extra wieder neu programmieren. Das sind wieder sehr viele Fragen! Ich hoffe du kannst mir Sie genauso brillant wieder beantworten Sie meine letzten Fragen.

    Mit besten Grüßen aus Bayern
    Ging
     
  21. #20 AgentBRD, 02.02.2013
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Re: Lagebericht Garagentorantrieb

    Ja, das kann man selber machen - kein großer Akt. Ich empfehle aber, Entlötlitze und Entlötpumpe hinzuzuziehen - damit wird's ein Kinderspiel. Ansonsten: Ohne geht's auch (irgendwie), ist aber etwas ätzend.

    Ja, gar kein Problem. Im Original sind zwei Tianbo hjr-3ff-s-z verbaut. Die sind billig - leider in jeder Hinsicht.
    Verwende ein Relais mit gleichem Aufbau, welches qualitativ besser ist. Zum Beispiel ein Omron G5LE-1-VD 24VDC oder gar ein Finder 36.11.9.024.4001.
    Gibt's überall und wenn du wider Erwarten nichts findest oder die Versandkosten scheust - ich habe auch welche auf Lager.
    Du kannst aber auch andere, baugleiche Relais verwenden.

    Ja, das stimmt. Aber bitte immer vorher den Stecker ziehen. Zwar kann man - ohne das Gehäuse zu eröffnen - nicht an gefährliche Teile greifen, aber da die Platine keine Funkenlöschung onboard hat, tut ihr das Abziehen und Aufstecken im spannungsführenden Zustand nicht gut.

    Hmm. Ersetzen kostet ziemlich genau die Hälfte eines neuen Antriebs. Ob sich das lohnt, möge man selbst entscheiden.
    Eine Eigenreparatur durch Austausch der Relais kostet keine 10,- €. Das lohnt auf jeden Fall.
    Und wenn's nicht klappt, ist nicht viel verloren.

    Alle Werte, wie Laufzeiten und Kraftwerte, Softlauframpen, Teilstellungen usw. sind speicherresident - das heißt, sie bleiben auch ohne Spannungsquelle erhalten. Rechts des Prozessors sitzt ein kleiner Speicherchip, in dem diese Daten hinterlegt sind.

    Die Schlüssel der eingelernten Handsender sind auf der Empfängerplatine (welche fest mit der Steuerungsplatine verlötet ist) gespeichert.

    Und selbst wenn dem nicht so wäre: Der Aperto ist so einfach einzulernen, dass du dir um den Aufwand keine Gedanken machen solltest.

    Kurzum: Raus mit der Platine, reparieren, anschließend wieder rein => Funktionskontrolle => Fertig.

    Ein Sachkundiger für kraftbetätigte Tore sollte hinzugezogen werden, um die Verkehrssicherheit festzustellen.
    ------------------------------------------------------------
    Eine Frage hätte ich: Um was für einen Tortyp handelt es sich?
     
Thema:

Ersatzteile für Garagentorantrieb APERTO 868 L

Die Seite wird geladen...

Ersatzteile für Garagentorantrieb APERTO 868 L - Ähnliche Themen

  1. Einfache Frage zu L und N

    Einfache Frage zu L und N: Hallo Wenn ich in der Steckdose nur die N Leitung anfase durfte mir nichts passieren sehe ich das richtig. Nur die L Leitung versetzt mir dagegen...
  2. Fernbedienung für Garagentorantrieb-welche Type?

    Fernbedienung für Garagentorantrieb-welche Type?: Hallo mitnand, ich habe ein Garagentor mit Normstahl Perfekt S Baujahr 96 Antrieb. Ich brauche eine 2. Fernbedienung dazu-für Schlüsselanhänger...
  3. Unterverteilung mit Zeitschaltuhr und kurzzeitig Durchgang zwischen L und N.

    Unterverteilung mit Zeitschaltuhr und kurzzeitig Durchgang zwischen L und N.: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Frage helfen. Ich habe eine Unterverteilung in der eine Zeitschaltuhr verbaut ist. Beim...
  4. Tormatic Funkempfängerplatine E41-L

    Tormatic Funkempfängerplatine E41-L: Hallo und guten Tag hier in das Forum. Ich habe mich hier angemeldet um eventuell kompetente Hilfe bei meinem Problem zu erhalten. Ich denke...
  5. Sommer Garagentorantrieb Duo 650N

    Sommer Garagentorantrieb Duo 650N: Hallo, ich habe einen Sommer Duo 650N (Baujahr 09/1999) seit knapp 20 Jahren in Betrieb (einwandfrei). Jetzt reagiert er seit kurzem nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden