Fensterkontakte testen

Diskutiere Fensterkontakte testen im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; [ATTACH] Hallo allerseits. Ich befinde mich noch in der Rohbauphase und habe an meinen Fenstern Fensterkontakte. Die Kabel liegen noch lose rum...

  1. #1 Robmantuto, 06.10.2021
    Robmantuto

    Robmantuto

    Dabei seit:
    24.05.2021
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    IMG_20211006_114824.jpg Hallo allerseits.
    Ich befinde mich noch in der Rohbauphase und habe an meinen Fenstern Fensterkontakte. Die Kabel liegen noch lose rum und ich würde sie gerne testen ob diese funktionieren. Kann man die Kontakte irgendwie ohne Strom testen. Wollte nur wissen ob sie gehen. Außerdem wüsste ich nicht welche von den 4 ich anschließen soll.
     
  2. #2 Axel Schweiß, 06.10.2021
    Axel Schweiß

    Axel Schweiß

    Dabei seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    555
    Zwei Adern gegenüber sind ein Schließerkontakt, die anderen ein Öffnerkontakt. Einfach mit Multimeter Durchgang prüfen.
     
    elo22 gefällt das.
  3. #3 Robmantuto, 06.10.2021
    Robmantuto

    Robmantuto

    Dabei seit:
    24.05.2021
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Ok, kann ich da was kaputt machen, falls ich das falsche Kabel anfasse? Und ich habe mehrere Fenster bzw. Flügel, kann ich die auf eine Leitung legen und zum Schrank führen. Mit einer ysty-Leitung?
     
  4. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    138
    Nein mit ein Multimeter passiert nichts einfach eine Durchgangsprüfung machen.

    YSTY kannst du nehmen aber mach es im Rohr.

    Und Ruhig ein paar Netzwerkkabel mit Verlegen und nach draußen führen falls du mal eine Kamera oder so Anbauen willst.
     
  5. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    5.099
    Zustimmungen:
    1.400
    Du hast je Kontakt eine Leitung mit 4 Adern... Den Typ deiner Fensterkontakte kennt niemand.

    Du hast je Kontakt eine Leitung mit 4 Adern...ob, wie und falls du diese gemeinsam auswerten kannst, haengt von deiner Anwendung und deinen Kenntnissen ab. Möchtest du nur eine Zustandsmeldung, möchtest du eine Leitungsüberwachung, steuerst du damit eine EMA oder ein Klimaanlage...? Wir wissen es nicht.
     
    patois gefällt das.
  6. #6 Robmantuto, 06.10.2021
    Robmantuto

    Robmantuto

    Dabei seit:
    24.05.2021
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Ich nehme an, ein Rohr als Schutz?
    Und an Kameras habe ich auch gedacht, nur ich weiß noch immer nicht an welchen Stellen genau ich sie hängen soll.
    Und die Kontakte sollen dazu dienen, über KNX ausgewertet zu werden. Z. B., wenn ich das Haus verlasse, soll mir angesagt oder erinnert werden, dass noch irgendwo Fenster offen sind. Oder beim Öffnen der Terrasse automatisch die Jalousie hochgefahren wird. Gibt ja viele Möglichkeiten. Später vielleicht für eine Alarmanlage, wer weiß. Ich werde alle Leitungen zum Verteilerkasten führen. Kann ich eingentlich drei solche Kabel über ne Wago zusammenschließen und mit einem Kabel zim Verteilerkasten führen?
     
  7. #7 leerbua, 07.10.2021
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    2.100
    Klar kannst du die mit einer gemeinsamen Leitung führen.

    Sinnvoll wäre es allerdings wenn du, um bei deinem Beispiel zu bleiben, für das zusammenschließen 12 Wagos verwendest um dir alle Optionen offen zu halten. ;)
     
  8. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    138
    Das Rohr ist zum Schutz und vorallem das man es mal austauschen kann wenn man noch was anderes abfragen will.


    Ich würde für jedes Fenster ein Kabel ziehen, so kannst du jedes Fenster einzeln abfragen.
     
  9. #9 Robmantuto, 07.10.2021
    Robmantuto

    Robmantuto

    Dabei seit:
    24.05.2021
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Um das Ganze nochmal zusammen zu fassen. Ich habe pro Flügel ein Fensterkontakt. Mir reicht es aber, wenn ich alle drei Flügel / Kabel zusammenfassen und pro Raum ein Kabel ziehen kann. Jetzt gibt es in meinen Augen zwei Möglichkeiten. Alle Kabel löten, in Schrumpfschlauch packen und bis zum Schrank verlängern. Oder Kabel pro Raum mit Wago (hinter einer Trockenbauwand) zusammenfassen und mit einem Kabel zum Schrank führen. Das mit dem Leerrohr an den Fenster wird schwer und vom Fenster bis zum Verteilerschrank zu führen, wird wahrscheinlich nicht möglich sein. Da ich über Schlitzen müsste und das wird nicht überall möglich sein. Also ein Tausch im Nachhinein kann ich bestimmt vergessen.
     
  10. #10 Robmantuto, 07.10.2021
    Robmantuto

    Robmantuto

    Dabei seit:
    24.05.2021
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Was meinst du genau mit "was anderes abfragen" ?
     
  11. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.633
    Zustimmungen:
    689
    Also knx und Alarmanlage geht schon mal nicht zusammen, das sind zwei getrennte Systeme, die denn auch jeder einen eigenen Kontakt benötigen. Ganz am Ende vielleicht ein Gateway, was die Anlagen miteinander koppelt.

    Also du solltest dich für dein Vorhaben dringlich an einem Fachbetrieb wenden, der dir auch eine passende Planung aufstellt, sonst geht es in die Hose. Und sich auch nicht scheut die Gesamtkosten zu nennen und nicht nach der Salamitaktik arbeitet. Also so pauschal hingestellt, behaupte ich dein Projekt würde im Endausbau (inkl. Material, Einbau und Programmierung) um die 40.000 kosten. (In Worten: Vierzigtausend)
     
  12. #12 Axel Schweiß, 07.10.2021
    Axel Schweiß

    Axel Schweiß

    Dabei seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    555
    Warum sollte es nicht funktionieren? In allen mir bekannten reed Kontakten für Fenster ist ein Schließer und Öffner. Natürlich muss man dann die klemmstelle anders ausführen. Dies aber nur wenn es eine VDS alarmanlage sein wird.
     
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.414
    Zustimmungen:
    1.528
    Willst du damit sagen, dass DU keine Reed-Kontakte kennst, die nur einen Öffner oder nur einen Schließer enthalten ?
     
  14. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    5.099
    Zustimmungen:
    1.400
    Dritte Möglichkeit, Leitungen von den Fenstern raumweise in Klemmdose oder Kleinverteiler führen, LSA-Klemmleiste vorsehen und von da mit einer Zuleitung je Raum zum zum Verteiler.
     
  15. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    13.702
    Zustimmungen:
    1.413
    Ich kenne keine, die einen Öffner und einen Schließer haben. Es gibt Reed Kontakte mit Schließer, Öffner und Wechsler. Mag sein, das in so einem Fensterkontakt 2 Reed Kontakte drin sind. Aber vermutlich sind die beiden übrigen Adern nur gebrückt als Sabotageschleife.
     
  16. #16 eFuchsi, 07.10.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.054
    Zustimmungen:
    3.366
    Einfach mit einem Durchgangsprüfer ausmessen.

    2 Adern müssen immer Kontakt haben egal ob Fenster offen oder geschlossen - das ist die Sabotageschleife (sollte wer das Kabel durchzwicken)

    2 Adern müssen Kontakt haben, nur wenn das Fenster geschlossen ist,
     
    bigdie gefällt das.
  17. #17 Robmantuto, 07.10.2021
    Robmantuto

    Robmantuto

    Dabei seit:
    24.05.2021
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Wird in der Moderne nicht immer gesagt, dass man Verteilerdosen nicht mehr einsetzen soll.
     
  18. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    13.702
    Zustimmungen:
    1.413
    Irgend eine Dose wirst du brauchen, oder sind die Leitungen 30m lang an jedem Fenster
     
  19. #19 Pumukel, 07.10.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.120
    Zustimmungen:
    3.775
    @Robmantuto nur zum Nachdenken: Wurde dir die Meldeanlage mit den Fensterkontakten schon übergeben? Wenn nicht hast du daran nichts aber auch gar nichts verloren. Stellt sich später heraus das da ein Kontakt beschädigt ist verlierst du deine Gewährleistung. Und bezahlst den fehlerhaften Kontakt 2 mal.
    Und wie die Verbindung von den Fensterkontakten zu der verarbeitenden Elektronik erfolgt ist Sache des Errichters und nicht Deine !
     
  20. #20 Www, 08.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2021
    Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.633
    Zustimmungen:
    689
    Ganz einfach: knx arbeitet mit einem Protokoll über einen Bus, dh. der Reed-Kontakt geht je nach Bauform auf einen Binäreingang vom Schalter oder Rolladenaktor und sendet dann ein Protokoll, der entsprechend vom Empfänger verarbeitet wird. ZB. der Rolladenaktor wäre der Empfänger und zieht den Rolladen hoch. Bei einer Alarmanlage liegt der Reed-Kontakt aus Sabotagegründen in einer Dauerüberwachung. Entweder in der einfacheren Form dauerhaft geschlossen, wenn das Fenster geschlossen ist und es gibt Alarm wenn bei scharfer Anlage dies gekippt oder geöffnet wird. Es können auch mehrere Fenster in Reihe hängen. Je nach Lage des Reed-Relais (unten am Rahmen) ist ein Kippen ohne Auslösung möglich.
    Eine Lösung über einen Reed-Kontakt für beide Systeme wäre möglich, wenn sternförmig alle Reedkontakte zur einer zentralen Verteilung geführt werden und in irgendeiner Form auf beide Anlagen einwirken. Dies erhöht allerding erheblich den Verdrahtungsaufwand, den man eigentlich mit einer Bus knx oder auch andere protokollbasierenden Systeme erschlagen wollte. Solche Systeme sind vom Ursprung her nicht als Alarmanlage gedacht gewesen, auch wenn dies von der Logik her Sinn gemacht hätte.
    Der TE möchte dies bei seiner Terrassentür haben und zwar in der Form, das der Rolladen hochzieht, wenn Tür geöffnet wird. Die haben idR einen Schnapper, der die entriegelte Tür zuhält, wenn man sie heranzieht. Der Reed-Kontakt kann nicht zwischen einer verriegelten und herangezogenen entriegelten Tür unterscheiden. Der Rolladen würde herunterfahren und man ist ausgesperrt. Auf einem Balkon schon doof und man kann hoffen dass man ein Handy dabei hat und jemanden kennt, der eine Leiter hat. Die Feuerwehr kommt mit ihrer Drehleiter auch, aber nicht umsonst!
    Hier müsste man die Stellung des Griffes abfragen. Nun kenne ich leider keinen Fensterhersteller, der Kontakte einbaut und Leitungsmäßig herausführt, so dass der Zustand abgefragt werden könnte. Das wäre für knx sehr hilfreich, da bei gekippten Fenster auch die Lüftungsschlitze aufgezogen werden können, also Griff auf Kipp drehen, Rolladen zieht 3% hoch. Für die Alarmanlage nur bedingt brauchbar, da ein Glasbruch oder aushebeln des Fensters unbemerkt bleiben würde - hier würde ein Reed-Kontakt in Verbindung mit einem Glasbruchmelder sinnvoller sein.

    Nun gibt es von Hoppe einen Fenstergriff, der kann es, arbeitet leider über diese Krücke der batterielosen EnOcean-Funktechnik, also benötigst für jedes bodentiefe Bauelement solch ein Griff und ein EnOcean-knx-Gateway. Krücke deswegen, es wird nur einmal ein Protokoll beim Bewegen des Griffes geschickt - eine Lageabfrage des Griffes ist nicht möglich, also muss sich das Gateway die Lage permanent merken und immer das Protokoll zuverlässig empfangen. Dies ist bei einer üblichen Stahlbetondecke nicht immer gewährleistet, da schrumpfen die Entfernungen schnell zusammen. Bei einem EFH kommt man bei konsequenter Umsetzung schnell auf 2,5k€ - nur Griffe mit Gateway, ohne Einbau, ohne Programmierung. Und für die Alarmanlage völlig unbrauchbar, da kannst du deine Leitungen für die Reedkontakte trotzdem ziehen.

    Wie ich schon schrieb, bei einer Wunschumsetzung (ohne Eigenleistung) kommt man bei einem EFH schnell auf 40k€. Dabei sind die Heizungs- und Klimaanlage noch gar nicht eingebunden, da die allermeisten Geräte gar keine Möglichkeit zum Anschluß an irgendetwas haben.
     
Thema:

Fensterkontakte testen

Die Seite wird geladen...

Fensterkontakte testen - Ähnliche Themen

  1. Dunstabzug Fensterkontakte und Temperaturfühler

    Dunstabzug Fensterkontakte und Temperaturfühler: Hallo Zusammen, ich suche eine Kombi-Lösung für den Dunstabzug in unserem Neubau! Das System soll ähnlich dem System von BROKO BL220 FIT sein!...
  2. Batterien testen. Multimeterkauf.

    Batterien testen. Multimeterkauf.: Hallo liebe Forenmitglieder. Ich brauche eure Hilfe. Mein Mann ist ein hoffnungsloser Akku-Hoarder. Wir haben eine ganze Schublade voll Akkus,...
  3. Zweiter FI und Sicherung zum Geräte testen

    Zweiter FI und Sicherung zum Geräte testen: Hallo, gibt es eine Steckdose/Gerät mit einem eigenen FI und Sicherung in welche (defekte) Geräte zum Testen angeschlossen werden können? Es...
  4. Rollläden testen

    Rollläden testen: Ich befinde mich noch im Rohbau und habe Rollläden an Fenster, die ich noch testen konnte. Die Kabel hängen an den Fenstern und ich würde gerne...
  5. Elektrische Rolladenmotor testen

    Elektrische Rolladenmotor testen: Wie kann ich testen ob der Motor oder Schalter defekt ist? Seit gestern geht die elektrische Rollade nicht mehr hoch /runter. Entweder Motor oder...