Frage zu Bewegungsmelder mit Taster (Öffner)...

Diskutiere Frage zu Bewegungsmelder mit Taster (Öffner)... im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo ! Ich habe folgende Frage: Unsere Lampe vor der Haustür ist mit einem separaten Bewegungsmelder ausgestattet, der nur bei Dunkelheit...

  1. #1 l'electricien, 03.12.2006
    l'electricien

    l'electricien

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Ich habe folgende Frage:

    Unsere Lampe vor der Haustür ist mit einem separaten Bewegungsmelder ausgestattet, der nur bei Dunkelheit funktioniert, d.h. wenn bei Dunkelheit jemand vorbeigeht, geht die Lampe für ca. 1 Minute an. Man kann die Lampe aber auch manuell von innen mit einem Taster-Öffner einschalten. Man muss dazu den Taster ca. 2 Sekunden lang gedrückt halten, dann schaltet der Bewegungsmelder (oder vielleicht ein Relais ?) durch und die Lampe ist wieder für ca. 1 Minute an.

    Allerdings möchten wir es gerne so haben, dass wir die Lampe nur manuell an- und ausschalten möchten, d.h. der Bewegungsmelder mit dem Zeitrelais und der Taster sollen weg.

    Nun die Frage: Muss ich dazu an der Verteilerdose irgendwas umklemmen ? Am Taster innen kommen nur zwei Drähte an, kann ich den Taster-Öffner dann einfach durch einen normalen Aus-Wechselschalter ersetzen ?

    Also wie gehe ich kurz gesagt genau vor, um den Bewegungsmelder und den Taster außer Betrieb zu setzen ?

    Vielen Dank schonmal,

    l'electricien
     
  2. Anzeige

  3. #2 birnemaia, 03.12.2006
    birnemaia

    birnemaia

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hey
    Der Taster Schaltet nur die Phase das heißt du kannst einfach einen Aus-Wachselschalter eibauen.
    aber du solltest dann halt die Phase zur Lampe durchverbinden.
    Das heißt du muß hinter dem Bewegungsmelder die Phase mit dem Geschalteten des Melders Verbinden.
    N und PE sind ja eh schon bei der Lampe.
    Mußt halt wo der Melder war dann ne Abzweigdose machen, falls keine Dose vorhanden ist.
    Und NICHT vergessen Sicherung AUS :wink:
     
  4. #3 l'electricien, 18.05.2007
    l'electricien

    l'electricien

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    So, das habe ich jetzt realisiert. Vielen Dank für die Hilfe.

    Jedoch ist mir beim Ersetzen des Öffner-Tasters durch einen Wechselschalter aufgefallen, dass sich in der Schalterdose noch ein nicht benutzter Neutralleiter (blau) befindet.

    Könnte ich daher den Wechselschalter durch einen Kontroll-Wechselschalter ersetzen? Wie muss ich den dann anschließen? Ich habe bis jetzt nur einmal einen Kontrollschalter verbaut und dabei etliche Kurzschlüsse verursacht, bis alles funktioniert hat...

    Viele Grüße,

    l'electricien
     
  5. #4 birnemaia, 31.05.2007
    birnemaia

    birnemaia

    Dabei seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    hey
    wenn du dir einen kontrollschalter von jung besorgst dann ist hinten ein plan drauf, da siehst du wie du den schalter anschliessen mußt.
    hab dir hier auch nen link da kannst du mal schauen.
    http://www.stromer84.de/links/wechsel021.html
     
  6. #5 Lightyear, 01.06.2007
    Lightyear

    Lightyear

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Hat die "gefundene" blaue Ader wirklich Neutralleiterfunktion..?

    Manchmal liegen in Dosen auch nicht angeschlossene Reserveadern - nicht dass Du Dir da etwas vornimmst, was in dieser Weise gar nicht so ohne wieteres funktioniert...
     
Thema:

Frage zu Bewegungsmelder mit Taster (Öffner)...

Die Seite wird geladen...

Frage zu Bewegungsmelder mit Taster (Öffner)... - Ähnliche Themen

  1. Taster Rolladen gegen Smart Schalter ersetzen

    Taster Rolladen gegen Smart Schalter ersetzen: Hi, bei mir sind einfache Busch Jaeger 2020/4 Schalter zum Verfahren der Rollläden verbaut. Ich möchte auf eine smartere Lösung aufrüsten....
  2. FI Frage

    FI Frage: Hey, Leute Ich bin kein Elektriker, sondern absoluter Laie. Aber ich habe da mal eine Frage.. Wie sieht das bei FI's aus? Die Angabe ist 40 A.....
  3. Einfache Frage zu L und N

    Einfache Frage zu L und N: Hallo Wenn ich in der Steckdose nur die N Leitung anfase durfte mir nichts passieren sehe ich das richtig. Nur die L Leitung versetzt mir dagegen...
  4. Ein paar Fragen zu Heizwiderständen.

    Ein paar Fragen zu Heizwiderständen.: Ich bin sehr neu in dem Thema hier, deswegen würde ich gerne ein paar Fragen zu Heizwiderständen oder Heizdrähten/spulen beantwortet haben. Wie...
  5. RCD löst bei Taste aus, aber nicht beim Steckdosentester

    RCD löst bei Taste aus, aber nicht beim Steckdosentester: Hallo Leute, ich drücke regelmäßig die Auslösetaste des FI. Er löste auch immer aus. Durch Zufall bemerkte ich, dass er bei einer Berührung von N...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden