Gleiche Aderfarbe: PE/Schutzleiter bzw. Nulleiter?

Diskutiere Gleiche Aderfarbe: PE/Schutzleiter bzw. Nulleiter? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Folgendes Problem: Habe eine Lampe zum anklemmen, nun kann ich aber anhand der Aderfarben den Nulleiter und die PE/Erdung nicht unterscheiden...

  1. #1 Pflaumenkalle, 13.02.2007
    Pflaumenkalle

    Pflaumenkalle

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Folgendes Problem:
    Habe eine Lampe zum anklemmen, nun kann ich aber anhand der Aderfarben den Nulleiter und die PE/Erdung nicht unterscheiden (beide die gleiche Farbe).
    Macht es einen Unterschied wenn ich diese beiden vertausche beim Anschließen? Klar die Lampe leuchtet, aber wenn es falsch angschlossen ist, würde die Erdung ja bei leuchtender Lampe immer unter Strom stehen?
     
  2. Anzeige

  3. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst den Neutralleiter und den Schutzleiter, oder?
    Hast du ein Meßgerät? Wenn ja, welches?
     
  4. #3 Pflaumenkalle, 13.02.2007
    Pflaumenkalle

    Pflaumenkalle

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich meine den Neutralleiter (normalerweiße blau) und den Schutzleiter (normalerweiße grün-gelb). Ich kann die stromführende Ader klar identifizieren indem ich einmal gegen Neutralleiter und einmal gegen Schutzleiter messe, usw.

    Nun - leider hat der Zahn der Zeit an der Isolierung und speziell an ihrer Farbe genagt... unmöglich noch die Farbe zu erkennen.

    Messgerät: Steinel Multicheck... irgendwas

    Ach ja, FI ist auch keiner vorhanden.
     
  5. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pflaumenkalle.

    Also, es ist NICHT egal, wenn du die beiden Leiter (N und PE) vertauschst! Der PE darf NICHT als aktiver Leiter angeschlossen werden, er darf NUR als Schutzleiter dienen!
    Das heißt: Du darfst die Leuchte NUR DANN anschließen, wenn du 100% sicher weißt, wie die beiden Leiter angeschlossen sind. Also - vorher Durchgang prüfen. Durchgang wird OHNE Spannung geprüft (vorher die Sicherungen abschalten und auf Spannungsfreiheit prüfen!).

    Der Steinel Multicheck dürfte auch eine Durchgangsprüfer-Funktion haben. Das ist schon mal gut.
    Wenn du das noch nie gemacht hast, FRAG BITTE, wie das geht! Mach nichts, was du nicht kennst! Wenn du dich unsicher fühlst, ruf einen Fachmann!

    P.S. Wenn an den Leitern noch genug Isolierung ist, könntest du ein Stückchen abschneiden und die Innenseite angucken, da müßte die Farbe noch erkennbar sein, aber ich persönlich würde den Durchgang prüfen, ich glaube nicht an Farben.
     
  6. #5 littelboytom, 14.02.2007
    littelboytom

    littelboytom

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    tach

    also wenn der zahn der zeit die aderisolierung soweit bearbeitet hat, das du nichteinmal mehr erkennst um welche farben es sich handelt, würde ich an deiner stelle mal darüber nachdenken ob es nicht sinnvoller wäre die besagten kabel/leitungen zu erneuern.

    gruß tom
     
  7. Bert

    Bert

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Deckenauslaß längere Zeit dem Sonnenlicht ausgesetzt war, können Farben schon verblassen... ;-)

    Die Leitung kann er natürlich auch austauschen, aber... wir kennen die Realität, oder?
     
  8. #7 Leadtech, 14.02.2007
    Leadtech

    Leadtech

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    decke n bissl aufstemmen zum schauen .. dann markieren und danwieder zugipsen wenn nötig (KANN JA SEIN DA DIE LAMPE DAS LOCH ÜBERDECKT)
     
Thema:

Gleiche Aderfarbe: PE/Schutzleiter bzw. Nulleiter?

Die Seite wird geladen...

Gleiche Aderfarbe: PE/Schutzleiter bzw. Nulleiter? - Ähnliche Themen

  1. 230V und ca. 8V Tasterleitung im gleichen Leerrohr?

    230V und ca. 8V Tasterleitung im gleichen Leerrohr?: Hallo zusammen, da wir in meinem anderen Thread offtopic geworden sind, hier ein neuer Thread. Die Frage hier: Ist die Installation, die im...
  2. Kurzes Potential auf Neutral- und Schutzleiter

    Kurzes Potential auf Neutral- und Schutzleiter: Bin in eine Wohnung eingezogen, wo ich alle Schalter und Steckdosen erneuere. Bei der Arbeit ist mir aufgefallen, dass man an manchen Steckdosen...
  3. RCD immer auf gleicher Schiene

    RCD immer auf gleicher Schiene: Hallo zusammen, Ich dachte eigentlich das ich hier schon angemeldet war nur irgenwie passen keine meiner E-Mail Adressen. Ich hätte eine kurze...
  4. Im gleichen Kabel AC & DC ?

    Im gleichen Kabel AC & DC ?: Hallo Leute, bei meiner Frage geht es um praktische Technik und Physik, aber nicht um VDE und nicht um Vorschriften. Das ganze passiert im...
  5. 0V zw. L und N, aber 223V zw. L und PE

    0V zw. L und N, aber 223V zw. L und PE: Hallo Leute, Ich benötige mal Euren Rat. Habe einen Spiegel mit Lampe abgebaut und wieder angeschlossen. Dabei musste ich die 3 Leiter aus der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden