Hilfe! Komischer Fehler an Schukosteckdose!

Diskutiere Hilfe! Komischer Fehler an Schukosteckdose! im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Habe einen merkwürdigen Fehler an einer Steckdose! Gestern ging alles noch ganz normal und heute morgen nichts mehr! Habe dann meinen...

  1. #1 brooklyn, 29.08.2005
    brooklyn

    brooklyn

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe einen merkwürdigen Fehler an einer Steckdose!

    Gestern ging alles noch ganz normal und heute morgen nichts mehr! Habe dann meinen Duspol genommen und L1 und N gegen den PE gemessen und zeigte mir jeweils um die 230V an. Sicherung löst nicht aus!

    Bin am verzweifeln, was kanns sein?

    Gruß
    Dominik
     
  2. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.597
    Zustimmungen:
    60
    Hallo,

    du hast also L1 ----Pe 230 V
    N -----Pe 230 V
    L1 -----N 0V ?

    Sicherlich liegt hier eine Unterbrechung des einspeisenden ( von der Verteilung kommenden)
    N ( Neutralleiters ) vor.
    Zieh mal alle Verbraucher aus allen Steckdosen,
    die auch noch über diese Sicherung versorgt werden.
    Außerdem alles Licht aus , das evtl. von dieser Sicherung versorgt wird.
    Miß dann nochmal.
     
  3. #3 friends-bs, 29.08.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Hllo und Willkommen im Forum.

    Das sieht ganz nach einer Unterbrechung des Neutralleiters aus.
    Also mal überprüfen, ob irgendwo der N abgeschmurgelt ist. Klemmstellen überprüfen!
     
  4. #4 Hemapri, 29.08.2005
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    9
    Da kann ich mich nur anschließen. Da ist irgendwo der Neutralleiter aus der Klemme gerutscht oder abgebrannt und dahinter befindet sich noch irgend ein Gerät oder Leuchte am Stromkreis. Daher die Spannung N > PE. Der N hat somit keine Verbindung zum Trafomittelpunkt mehr und zeigt Potenzial an. Die Stelle muß unbedingt gefunden werden. Brandgefahr :!:

    MfG
     
Thema:

Hilfe! Komischer Fehler an Schukosteckdose!

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Komischer Fehler an Schukosteckdose! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe !

    Hilfe !: Hallo zusammen ,seit ca. 2 Wochen haben wir eine neue Dunstabzugshaube in der Küche die man ganz normal in die Steckdose steckt. Als ich sie nach...
  2. Hilfe bei kapazitivem Touch an Alurahmen

    Hilfe bei kapazitivem Touch an Alurahmen: Hallo Community Mir wurde dieses Forum für mein Problem empfohlen, hoffe daher, dass ich ev. den ein oder anderen Input bekomme:). Ich kenne mich...
  3. AEG Backofen brauche Hilfe

    AEG Backofen brauche Hilfe: Hallo Zusammen Ich habe besser gesagt meine Frau hat ein Backofen gekauft gebraucht von AEG/ 94032112400 EE3013031M meine Aufgabe ist es jetzt...
  4. Hilfe Deckenleuchtenanschuss

    Hilfe Deckenleuchtenanschuss: Ich benötige Hilfe beim Anschluss einer fünfarmige Deckenleuchte. Im Lampendeckel befinden sich vier Lüsterklemmen-Anschlüsse. Am...
  5. Brauche Hilfe bei Anschluss von 250V Schuko an Kabel

    Brauche Hilfe bei Anschluss von 250V Schuko an Kabel: Moin! Ich habe ein 3x1,5mm² NYM-J Kabel und möchte diesen Gummi-Schuko-Stecker 250V, 16A (ich kann leider keine Links posten, deshalb siehe...