Hohlwanddose mit zusätzlichen Klemmraum

Diskutiere Hohlwanddose mit zusätzlichen Klemmraum im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, für Unterputz gibt es ja Schalterdosen mit zusätzlichen Klemmraum links und rechts. Gibt es das auch bei Hohlwanddosen? ich muss...

  1. xor

    xor

    Dabei seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    für Unterputz gibt es ja Schalterdosen mit zusätzlichen Klemmraum links und rechts.

    Gibt es das auch bei Hohlwanddosen?

    ich muss einen Doppelwechselschalter + Zuleitung für Steckdose in einer tiefen Hohlwanddose verklemmen. Das mit 2,5mm... Deswegen der Wunsch nach mehr Klemmraum.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AgentBRD, 29.07.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    0
    Nach meiner Kenntnis gibt es sowas nicht. Ich kann mir ein solches Produkt - wenn es denn Ähnlichkeit mit der Unterputzvariante haben soll - nicht vorstellen. Sowas würde man ja garnicht in der Hohlwand versenken können, wenn man nur eine kreisrunde Öffnung sägt.

    Aber nur, damit wir uns richtig verstehen: Du suchst in etwa das hier als Hohlwandvariante, ja?

    [​IMG]

    Es gibt aber von Kaiser (und mit Sicherheit auch von vielen anderen Herstellern) Elektronikdosen für Hohlwandmontage. Das sind im Prinzip ganz normale Doppeldosen, in die ein Trennsteg eingesetzt ist (oder eingesetzt werden kann) und eine Dosenhälfte dann von einem Deckel verschlossen werden kann, den man später verspachtelt oder einfach drübertapeziert.

    Die sehen so aus:
    [​IMG]

    Davon einfach zwei Stück über- oder nebeneinander und schon hast du großzügigen Platz.

    Aber mal über die Frage hinaus:
    Ich habe für den selben Zweck extratiefe HW-Dosen verwendet und bin - ebenfalls mit 2,5mm² - sehr gut damit zurecht gekommen. Die Dosen haben 61mm Tiefe - da passt was rein.
    [align][​IMG][/align]

    Oder du verwendest konventionelle Doppeldosen, die dir auch ein Plus an seitlichem Platz bescheren:
    [middle][​IMG][/middle]
     
  4. #3 kaffeeruler, 29.07.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
  5. #4 AgentBRD, 29.07.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    0
    ...wenn später noch Putz drüberkommt, sind Ausgleichringe die erste Wahl. Stimme ich voll zu.

    Sollte man aber die Dose in die OSB-Platte schrauben, welche später noch mit Rigips beplankt wird, dann kann man sicher auch Ringe verwenden, ist aber eine sehr frusrierende und langwierige Arbeit, welche auch nicht besonders toll aussieht.

    Im Endeffekt machen Ausgleichringe die Dose nicht tiefer, sondern höher. Aber wie gesagt: Wenn's auf den Einsatzzweck passt, dann ist das ein Supervorschlag, der auch noch gut für den Geldbeutel ist. Bei späterem Putzauftrag also beherzt zugreifen.

    Ansonsten ist's eine Schufterei für jemanden, der Vater und Mutter totgeschlagen hat. In dem Fall Finger weg.
     
  6. xor

    xor

    Dabei seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke Euch.

    Genau AgentBRD, so eine Dose meinte ich.

    Das mit der HW-Doppeldose wäre eine Idee. Der Deckel wird ja bündig mit der Dose abschließen. Das ist auch kein Problem.

    Aber: Die HW-Dosen haben ja einen kleinen Ring, welcher auf der Gipskartonplatte aufliegt und den Halt gegen die eingebauten Schraubkrallen bietet. Dieser Ring wird oben durch den Lichtschalterrahmen verdeckt. Wenn ich aber nun die Doppeldose mit Deckel nehme, aber nur einen Lichtschalter draufsetze, dann sehe ich doch später den Ring. Denn die Gipskartonwand soll nach dem Verspachteln nur gestrichen werden. Wenn ich den Ring verspachtel, dann würde man ja die Unebenheit am Ende sehen.

    Ich habe 61er HW-Dosen... Also werde ich mein Glück mal versuchen.
     
  7. #6 AgentBRD, 29.07.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    0
    Dafür gibt es auch eine Lösung: Den Lochrandsenker.
    Das ist ein Teil, dass du über deinen Hohlwandlochbohrkronengeduddeldingsbums-Schnitzer setzt und der nur wenige Millimeter um das gebohrte Loch herum senkt. Damit verschwindet der "Haltering" zuverlässig.
    Sowas ist das:
    [​IMG]

    Noch ein Tipp_ Vergiss diese Lochbohrer mit Bimetallsägeblatt - die sind schlecht. Besonders die, mit auswechselbarem Blatt. Die sind der allerletzte Dreck.
    Greife zu den Lochsägen mit festem Zylinder.

    Meine Bimetallsägen haben nicht mal für's Büro getaugt. Ich hab' sie daher in die Schrotttonne gehauen und mir ein Set von Klauke (Ø30, 68, 74mm; Bohreraufnahme; Lochrandsenker f. 68mm) gekauft. Damit machen wir das gesamte Gebäude. Egal ob Ständerwand (mit Nägeln), OSB-Platte oder Rigips - die festen Sägen kommen überall durch und stecken das weg. Der Mehrpreis lohnt sich enorm. (Wer einmal eine Dose über Kopf mit stumpfer und unrunder Säge hat machen müssen, weiß das wirklich zu schätzen).


    Das ist jetzt Off-topic, aber ich rate dringend ab, direkt auf den verspachtelten Rigips zu streichen. Sieht einfach mies aus und strahlt die Atmosphäre eines Fertigkeller aus. Ich rate dir, sei nicht so blöde wie ich und verzichte auf das Experiment. Bringe Tapete an oder wenigstens Makulatur und streiche dann darüber.

    Besonders wenn du liiert oder sogar verheiratet bist, möchte ich den Vorschlag mit besonderem Nachdruck unterstreichen - sonst ist es aus mit deinem Seelenfrieden.
     
  8. xor

    xor

    Dabei seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Na super vielen Dank für die OT Tipps :) Das sind Erfahrungswerte, die mir fehlen. Noch ist es ja nicht zu spät, die Platten sind noch nicht dran.

    Dann werde ich mir mal ein ordendliches Set kaufen inkl. Lochrandsenker. Ich kann mir nur noch nicht vorstellen, wie der Lochrandsenker funktioniert. Aber das sehe ich dann ja :)

    Für die HW-Doppeldose bringt mir doch aber der Lochrandsenker nicht viel oder? Da muss ich dann die gerade Seite mit dem Cuttermesser etwas anschrägen?
     
  9. #8 AgentBRD, 30.07.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    0
    Ist eigentlich ganz einfach:
    Die Lochsäge hämmert ein kreisrundes Loch in die Platte. Etwa so:
    [​IMG]

    Der Lochrandsenker nimmt dann vom Ring noch einen Anschnitt von etwa 2mm Breite und 1mm Tiefe ab. Das Ergebnis sieht dann so aus:

    [​IMG]

    Wichtig: Der Lochrandsenker wird gemeinsam mit der passenden Lochsäge eingesetzt. Er ist also ein Zusatzwerkzeug.

    Wenn man darauf steht, dass die Dosen sich beim Anziehen der Schrauben von selbst in's Loch ziehen, dann kann man sicher auch mit dem Cuttermesser anschrägen. Aber warum sich quälen?

    Aux contraire! Doppeldosen haben keinen Außenring, der um das gesamte Profil läuft, sondern nur die Rundungen umfasst. Du gehst also ganz konventionell vor:
    1. Hack' die beiden Löcher in die Wand:
      [​IMG]
    2. Setze den Lochrandsenker an:
      [​IMG]
    3. Jetzt nimmst du eine Säge oder den elektrischen Fuchsschwanz zur Hand und fetzt weg, was nicht gebraucht wird:
      [​IMG]

    Schau dir die Doppeldose nochmal genau an:

    [​IMG]
     
  10. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.213
    Zustimmungen:
    91
    Falsch, die Dosen müssen wandbündig installiert werden.

    Schraubkrallenbefestigung ist nicht erlaubt, dafür haben die Dosen Schrauben.

    Und steht damit VDE widrig vor.

    Lutz
     
  11. #10 AgentBRD, 30.07.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    0
    Die Schraubkrallen verankern die Dose in der Wand. Es ist nicht der Verbund zwischen Einsatz und Dose gemeint

    Interessant. Klingt sinnig, wusste aber nicht, dass das wirklich faktisch verboten ist. Wo steht denn das?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. xor

    xor

    Dabei seit:
    26.09.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das nun auch schon mehrfach gelesen. Eine Norm konnte ich jedoch nirgends finden.
     
  14. #12 leerbua, 01.08.2012
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    347
    Quelle wird uns sicher Lutz noch nachreichen.
     
Thema:

Hohlwanddose mit zusätzlichen Klemmraum

Die Seite wird geladen...

Hohlwanddose mit zusätzlichen Klemmraum - Ähnliche Themen

  1. Lichtschalter Wlan und zusätzlicher Neutral

    Lichtschalter Wlan und zusätzlicher Neutral: Hallo. Ich ziehe bald um und möchte die Wohnung gern etwas "smart" gestalten, was die Elektrogeschichte angeht. Ich möchte mir zu diesem Zweck...
  2. Sonoff Basic zusätzliche Sicherung

    Sonoff Basic zusätzliche Sicherung: Guten Tag liebe Elektrikforisten, ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit dem Thema Smarthome und habe mir nun eine Sonoff Basic gekauft (WLAN...
  3. zusätzlicher Schalter zum Rolltor öffnen

    zusätzlicher Schalter zum Rolltor öffnen: Hallo, Ich habe folgendes Problem. Gerade bin ich dabei ein Rolltor mit Fernbedienung einzubauen. Der Einbau und der Anschluss ist kein Problem....
  4. Zusätzliche Siedle Sprechanlage anklemmen

    Zusätzliche Siedle Sprechanlage anklemmen: Hallo Elektro Community, ich möchte eine alte bestehende Siedle Anlage, die an der Tür eine Klingel Classic Sprechanlage hat, um ein gleiches...
  5. Hausklingel zusätzlich per Fernbedienung auslösen

    Hausklingel zusätzlich per Fernbedienung auslösen: Hallo, wir haben im Haus ein normale Klingel die man drücken muss, um sie auszulösen. Kann ich irgendwas dazwischen schalten um sie zusätzlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden