Ist das der APL?

Diskutiere Ist das der APL? im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, unsere WG ist nun schon seit einem Monat ohne Internet. Nachdem der erste Techniker nicht kam, ist der zweite unverrichteter...

  1. #1 dernick1234, 30.03.2017
    dernick1234

    dernick1234

    Dabei seit:
    30.03.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    unsere WG ist nun schon seit einem Monat ohne Internet. Nachdem der erste Techniker nicht kam, ist der zweite unverrichteter Dinge wieder abgezogen, weil er den APL nicht gefunden hat. Der Vermieter konnte uns nur diesen Kasten zeigen, ist sich aber recht sicher, dass es der richtige ist. Der Techniker hat diesen aber auf jeden Fall auch gesehen gehabt. Könnte es sich dabei dennoch um den gesuchten APL der Telekom handeln?
    [​IMG]

    [​IMG]
    [/img]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ist das der APL?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zidane

    Zidane

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht auch wie ein APL eines Kabel Anschlusses, die APL für Telefone sehen etwas anders aus.

    Diese finden sich an der Hauswand in Pilzform, kein kleiner Kasten wo Post, Telekom draufsteht im Keller, oder das Telefonkabel geht direkt in die Hauswand rein, und dort direkt in einer Verteilerkasten wie bei uns da steht Quante drauf.

    Also diese 3 Möglichkeiten stehen zur Auswahl, wer sucht der findet.

    https://www.google.de/search?q=telekom+ ... 80&bih=916
     
  4. #3 dernick1234, 30.03.2017
    dernick1234

    dernick1234

    Dabei seit:
    30.03.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was ist bei einem APL für Kabelanschluss und Telefon denn der Unterschied?

    Der Vermieter hat uns die Stelle gezeigt, an der früher einmal draußen an der Hauswand der Pilz-APL saß, dieser muss sich nun aber im Haus befinden. Dort haben wir schon alles abgesucht. Einen Telekomverteilerkasten haben wir auch gefunden, damit kann konnte der Techmiker aber auch nichts anfangen. Gesucht ist der Anschluss, der ins Haus geht.
     
  5. #4 Strippe-HH, 30.03.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    186
    Der abgebildete Kasten ist ein HÜP. von Kabel Deutschland.
    Überhaupt ein Witz, dass die Telekom noch nicht einmal weis wo sie ihre Leitungen angeschlossen haben.
    Aber der Vormieter der Wohnung hatte doch auch Telefon gehabt und Internet kommt über die gleiche Leitung in die Wohnung.
    Da ohnehin für Telefonie ein neuer VoIP-Anschluss mit einen Router benötigt wird dann müsste es doch funktionieren oder wollt ihr keinen Festnetzanschluss in der WG?

    Mit dem Hausanschluss, der kann auch ebenso wenig in einem verschlossenen Keller zur Straßenseite sein, da würde ich mal von den Telefonverteiler wo der Techniker angeblich nichts anfangen konnte mal die Zuleitungen verfolgen, denn irgendwo muss dieser ja sein. Eventuell auch im Nebenhaus wenn dieses zur gleichen Hauseinheit gehört.
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.709
    Zustimmungen:
    233
    Sehr wahrscheinlich gehen die dünnen Leitungen über dem HüP zum APL...
    ggf. einfach mal verfolgen!
     
  7. #6 dernick1234, 30.03.2017
    dernick1234

    dernick1234

    Dabei seit:
    30.03.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten, morgen kommt der Vermieter das nächste Mal und die Suche geht weiter :)

    Wir sind unser eigener Vormieter. Haben von Unitiymedia zu 1&1 gewechselt. Unitymedia lief über andere Leitungen, scheinbar haben alle Parteien im Haus Unitymedia und da hatte noch nie ein Techniker Probleme.
     
  8. #7 Strippe-HH, 30.03.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    186
    Das ist immer so bei Wechsel von Telefonanbietern, man sollte es gar nicht erst machen.
    Das Dilemma hatte ich nämlich von einer Nachbarin mitbekommen müssen, nämlich monatelang ging da Garnichts mehr. :shock: aber kassiert wurde trotzdem für null Leistung.- eine lange und nervige Geschichte.
    Mit Hilfe der VBZ. wurde dann der Vertrag rückgängig gemacht und nun telefoniert sie über die Telekom wo innerhalb von 20 Tagen der Anschluss eingerichtet wurde.
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    96
    Unitymedia ist aber ein Kabelnetzbetreiber, und zwar vermutlich der, zu dem der gezeigte HÜP gehört - dagegen ist 1&1 ein Anbieter für DSL-Telefonnetz-Anschlüsse - hier wechselt also nicht nur der Anbieter, sondern auch das physische Medium ins Haus.

    Die ernst gemeinte Frage: Gibt es in dem Haus überhaupt noch einen Telefonnetzanschluss?

    Wir haben hier im Nordern z.B. Häuser, bei denen wilhelm.tel exklusiv sein Glasfasernetz liegen hat für TV, Internet und Telefon - Da gibt es gar keinen Anschluss an das Telekom-Netz mehr ... Das hindert aber so einen Laden wie 1&1 nicht, trotzdem munter Verträge anzubieten.
     
  10. #9 dernick1234, 31.03.2017
    dernick1234

    dernick1234

    Dabei seit:
    30.03.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    also laut Techniker gibt es den auf jeden Fall noch, sonst hätte 1und1 das bei Vertragsabschluss beim prüfen der Leitungen gemertk. Ob das stimmt ist natürlich eine andere Sache :D
     
  11. #10 Octavian1977, 31.03.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.894
    Zustimmungen:
    516
    Es ist leder auch recht üblich, bei Fassadenisolierungen diese einfach über den APL drüber zu bauen :shock:
     
  12. #11 dernick1234, 31.03.2017
    dernick1234

    dernick1234

    Dabei seit:
    30.03.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    mit dem Vermieter wieder kein Glück gehabt. Der behauptet der Techniker hätte keine Ahnung und verweist auf den HÜP. Habe jetzt aber die Nummer eines ehemaligen Hauselektrikers der das wissen könnte.
    Ein Nachbar erzählte, dass der Telekomtechniker bei ihm immer an den großen Stromkasten auf der Straße 2 Häuser weiter gegangen ist. Kann es sein, dass dort der APL ist und die Leitungen von dort direkt in den Verteilerkasten gehen?
     
  13. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    96
    Der APL ist der Übergang vom Verteil- zum Hausnetz und befindet sich am oder im Haus - Es kann bei Häusern mit mehreren Eingängen sein, dass es nicht für jeden Hauseingang einen eigenen APL gibt, sondern einen gemeinsamen - mit dem Verteilernetz an der Straße hat das aber nichts zu tun.

    Es gibt also Nachbarn, die nicht von Unitymedia, sondern von einem Telefonnetzanschluss versorgt werden?
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 dernick1234, 03.04.2017
    dernick1234

    dernick1234

    Dabei seit:
    30.03.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    die gibt es soweit ich weiß nicht, der Tipp bezog sich auf alte Telefonarbeiten eines Mieters.
    Der Bauherrenservice der Telekom hat mir versichert, dass es einen APL zu meiner Adresse gibt.
    Der Haus-Elektriker konnte auch nicht helfen und versteht auch gar nicht was die Telekom am APL will. Er meint man könne das auch am Verteilerkasten schalten.

    Jetzt fällt mir nichts mehr ein, was ich noch unternehmen könnte um den apl bis zum nächsten Technikertermin im Mai ausfindig zu machen. Nach dann schon 2 Monaten ohne Internet habe ich Angst, dass der Termin dann genauso fehlschlägt wie der vorige.
     
  16. #14 Octavian1977, 03.04.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.894
    Zustimmungen:
    516
    das kann man am Verteiler nur schalten wenn das im APL auch verbunden ist.
     
Thema:

Ist das der APL?

Die Seite wird geladen...

Ist das der APL? - Ähnliche Themen

  1. Ehz Datenleitung zu apz und dann zum Apl

    Ehz Datenleitung zu apz und dann zum Apl: Hallo,bin eigentlich schon etwas aus der Materie raus.Aber Grundwissen für Zählerschrank ist da.kein Thema. Aber nun fordert eon rj45 vom...
  2. Neue Kabel zwischen APL und Router

    Neue Kabel zwischen APL und Router: Hallo beisammen, ich bin neu in dem Forum und habe auch nur mittelmäßig viel Erfahrung in dem Bereich der Netzwerktechnik, da ich grade erst mit...
  3. APL d. Telekom wg. Dämmung im Weg. Funktionsw. und was tun?

    APL d. Telekom wg. Dämmung im Weg. Funktionsw. und was tun?: Hallo zusammen, wir haben vor einigen Monaten ein älteres Haus gekauft, dieses zunächst von innen saniert und jetzt ist die Außenfassade bzgl....
  4. ApL versetzen

    ApL versetzen: Ich hoffe ich bin hier richtig... Ich habe an meinem Haus einen ApL (Also diese kleine hässliche Glocke, wo das Telefonkabel reinkommt). Jetzt...
  5. APL in Potentialausgleich?!

    APL in Potentialausgleich?!: moin vor ein paar Tagen brachte die T-com meiner Oma einen Wisch, laut dem der Abschlusspunkt in den potentialausgleich einzubeziehen sei....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden