Joystick/Schalter bei Berührung

Diskutiere Joystick/Schalter bei Berührung im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! An meiner Schule gibt es Sport-Projekt, bei dessen Umsetzung ich dabei bin und Hilfe brauche. Wir wollen Basketbälle in unterschiedlichen...

  1. expo-Schalter

    expo-Schalter

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    An meiner Schule gibt es Sport-Projekt, bei dessen Umsetzung ich dabei bin und Hilfe brauche.
    Wir wollen Basketbälle in unterschiedlichen Höhen aufhängen ,die Schüler
    springen in die Höhe und berühren/schlagen mit den Händen je nach Sprungkraft den nächst höheren Ball.
    Wenn der Schüler einen Ball berührt hat (der an einer Halterung fixiert ist, soll ein Licht leuchten
    oder ein Ton erzeugt werden.
    Ich habe mir vorgestellt, den Ball an einem Joystick zu befestigen, einer mit 4 Achsen.
    Wird der Ball mit der Hand geschlagen, schaltet der sich bewegende Ball den Joystick und ein Licht leuchtet
    oder ein Ton wird erzeugt.
    Das Konzept soll robust sein, viele Schüler haben ziemliche Kraft und schlagen wild auf den Ball ein.
    Die Bälle sollen auch nicht nach dem Schlagen runterfallen, sollen fest befestigt sein.
    Könnt ihr das euch so in etwa vorstellen und mir Tipps zur Umsetzung geben?
    Anbei ein Foto
     

    Anhänge:

    • jump.jpg
      jump.jpg
      Dateigröße:
      66,3 KB
      Aufrufe:
      10
  2. Anzeige

  3. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    147
    Würde da eher auf einen Beschleunigungssensor setzen... Am Ball befestigen zu nd bei einem Ausschlag >x (einstellbar) irgendwo melden... Hat den Vorteil, dass der Ball dann einfach befestigt werden kann wie es am besten ist.
     
  4. expo-Schalter

    expo-Schalter

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey schUk0,
    guter Tipp, heisst das, der Beschleunigungssensor könnte auch an einer Schnur befestigt sein, die sich bewegt, wenn der Ball eine Pendelbewegung (=nach dem Schlag) macht? Klingt gut, welche Elektronik gibt es dazu? Wir können löten und bei z.B. reichelt bestellen.
     
  5. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    147
    Ich hoffe jetzt mal, dass Arduino als Stichwort reicht. An jedem Ball ein Sensor... Diese mit einem Bus (I^2C; 1Wire) "schwingunsfest" verbinden und über einen Arduino Nano auswerten lassen.

    Theoretisch könnte man so sogar noch unkompliziert eine relative Aussage über die Schlagkraft machen.

    Etwas Zeit solltet ihr dafür aber einplanen... In 2 oder 3 Projektstunden ist das nicht gemacht, wenn man bei 0 anfängt.

    Könnte euch da auch etwas weiterhelfen, habe ein paar Sachen zu Hause und könnte, zumindest für den Code, ein paar Tests durchführen.
    Bei Interesse per PN

    Bin aber in dem Bereich auch eher ambitionierter Bastler ;)
     
  6. eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    595
    Könnte ich mir so vorstellen.
    Der Ball hängt an einer starken Feder (Eventuell aus dem Kraftsport) am Balken. Um die Feder ist eine Metallröhre. Feder und Metallröhre bilden die beiden Kontakte.
    Das ganze auf ein Nachlaufrelais (ca. 10-15sek), sodass man das Prellen und Nachfedern damit abfängt.

    Durch die Höhe und Durchmesser der Metallröhre bzw. der Steifigkeit der Feder kann man einstellen, wie wuchtig der Ball getroffen werden muss, damit der Kontakt zustande kommt


    upload_2019-11-6_13-15-9.png
     
  7. expo-Schalter

    expo-Schalter

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @schUk0 wow, das ist schon ein echt guter Ansatz. Ich bespreche das mal mit meinen Kumpels. Arduino trauen wir uns bestimmt zu,
    aber alle ohne Erfahrung. Habe gerade erfahren, dass es noch 2 Voraussetzungen gibt. 1. Es soll ein akustisches Signal beim Schlag bzw. Berührung ertönen. 2. Einen Anzeigebalken soll es geben, wieviele Bälle bzw. den wievielten Ball derjenige geschafft hat.....ufff das ist viel
     
  8. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.644
    Zustimmungen:
    740
    Das gibt es auch als fertiger Endlagenschalter mit Feder Ich würde euch mal empfehlen nach NE 555 zu googeln und wie gesagt als Schalter bietet sich da eine kräftige Feder in einem Metallrohr an. Der 555 kann richtig beschaltet auch die Haltezeit liefern und mit 2 Stück davon kannst du auch Krach machen.
    Timerbaustein NE555 und NE556 (Schaltungen)
    Monostabil = Zeitfunktion.
    Astabil = Krachmacher oder Blinker
    Über den Federkontakt löst du den Monostabilen 555 aus der steuert den astabilen an und der Blinkt oder macht eben über einen Lautsprecher Krach.
     
  9. expo-Schalter

    expo-Schalter

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @eFuchsi auch toller Ansatz! Ein Nachlaufrelais ist dazu da, den Schaltvorgang zu unterbrechen, sollte der Kontakt ein 2./3.4. von Feder und Metallröhre stattfinden, richtig?
     
  10. eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    595
    Ja. Der Kontakt wird eben durch das federn 3-4x stattfinden. jetzt soll ja nicht eine Lampe nur flackern, sondern dauerhaft leuchten.
    Zuerst dachte ich an eine Nachlaufrelais (die lampe leuchtet 15sek - dann ist der nächste Springer dran)
    Allerdings mit deiner 2. Anforderung würde ich pro Ball eine Leuchte setzten, und die mittels Relais in Selbsthaltung schalten.
    Nach den 6 Versuchen, sieht man dann genau welche Bälle der Springer erwischt hat. Mit einem zentralen Rücksetztaster werden dann die Relais aus der Selbsthaltung zurückgesetzt.
     
  11. eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    595
    Steuerung könnte ich mir so vorstellen. Würde natürlich mit ein Arduino oder dergleichen eleganter gehen. Aber ich mag Relais.

    upload_2019-11-6_14-14-30.png
     
    patois gefällt das.
  12. expo-Schalter

    expo-Schalter

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @Pumukel Ist das so ein Endschalter mit Feder wie im Foto im Anhang? Ist es richtig, dass der Schalter schaltet, wenn die Feder zur Seite gedrückt wird?
    So verstehe ich es nämlich...Was ich auch machen könnte, ist , die Kombination aus e-Fuchsis und Pumuckel´s Vorschlag.
    Ich montiere eine Schwingfeder, wie sie zum befestigen von Hängestühlen gibt, an einem Holzbalken, schiebe den Endschalter mit Feder rein.... Der Ball bewegt die Schwingfeder und die wiederum betätigt die Feder des Endschalters...so ungefähr?!
     

    Anhänge:

  13. expo-Schalter

    expo-Schalter

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @e-fuchsi...wow, danke für deinen Einsatz!
     
  14. expo-Schalter

    expo-Schalter

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hui, jetzt gibt es 3 Möglichkeiten.... 1. Bewegungssensor und Arduino, 2. Endschalter mit Feder und 3. Relaisschaltung...
    da muss ich mich mit den anderen absprechen, inwiefern wer was kann und wo erfahrung hat. Ich persönlich tu mir noch schwer, das
    vorszustellen, wie das auf einer Platine aussieht. wo was verdrahtet wird etc.
     
  15. expo-Schalter

    expo-Schalter

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Allgemein: Die Möglichkeit, den Ball an einer starken Feder zu befestigen, gefällt mir am besten. Somit würde die Bewegungsenergie des Balles etwas "aufgefangen" und schwächer sein, als mit Schnüren oder wie von meinen Kollegen angedacht mit einem Silikonstab (in etwa wie ein Dildo ;-)
     
  16. eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    595
    Ich frage mich nur, wie man einen Medizinball hängend befestigt.

    Eventuell eher eine Schlag-/Boxbirne

    [​IMG]
     
  17. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.644
    Zustimmungen:
    740
    Mit Feder oder Glasfieberstab dürfte die Aufhängung noch am einfachsten sein. Die Hülse selbst dient als Gegenkontakt und begrenzt auch den Weg.
    Noch etwas mit Relais wird so was besonders bei mehreren Bällen schnell zum Relaisgrab besonders wenn dann noch Zeiten ins Spiel kommen. Das geht auf rein elektronischem Weg kleiner und billiger deshalb ja auch der Hinweis auf den 555 oder ihr macht das gleich über einen µC zb Arduino UNO – Das kann der kleine Wunderkasten! – Arduino Tutorial
    Dafür gibt es auch Erweiterungen um die Anzahl der ein und Ausgangspins zu vergrößern. Zeiten spielen da Zeiten gar keine Rolle denn wie lange ein Ausgang aktiv ist kannst du Programmieren und auch ob der Ausgang dann zB einen Ton ausgeben soll geht da problemlos . Allerdings werdet ihr da eine Menge Hirnschmalz investieren müssen.
     
  18. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.722
    Zustimmungen:
    401
    .
    Die sind doch noch jung !

    Da klappt das noch mit dem "Hirnschmalz" :D
     
    schUk0 gefällt das.
  19. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    147
    Denke ich auch
     
Thema:

Joystick/Schalter bei Berührung

Die Seite wird geladen...

Joystick/Schalter bei Berührung - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Tausch eines LS-Schalter durch ein Brandschutzschalter (AFDD)

    Frage zum Tausch eines LS-Schalter durch ein Brandschutzschalter (AFDD): Hallo, habe eine kleine Frage zum Brandschutzschalter (AFDD). Ist das 1 zu 1 Tauschen eines vorhandenen LS-Schalter durch einen...
  2. Bitte um Hilfe - Anschluss von Schaltern

    Bitte um Hilfe - Anschluss von Schaltern: Hi zusammen, dies ist mein erster Beitrag hier, tut mir Leid, dass ich mit der Tür ins Haus falle. Leider funktioniert aktuell meine Leuchte im...
  3. FI-Schalter vor einem Motor

    FI-Schalter vor einem Motor: Guten Abend, bring es eigentlich irgendetwas vor einem Starkstrommotor ein FI-Schalter zu verbauen? Schließlich hat ein Starkstrommotor keinen...
  4. Suche eine Art adressierbaren Schalter

    Suche eine Art adressierbaren Schalter: Hi, Ich suche nach einer Möglichkeit verschiedene Schalter mittels eines Busses zu koppeln und gleichzeitig deren Adresse bei Betätigung zu...
  5. Frage zu FI Schalter

    Frage zu FI Schalter: Hallo zusammen, bei meiner Partnerin im Haus hatte vor einiger Zeit ein Lichtschalter geschmort. Der FI Schalter (40/0.5A) hat reagiert und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden