Kreissägenmotor Beschaltung ?

Diskutiere Kreissägenmotor Beschaltung ? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, ich habe ein Verständnisproblem zu folgender Schaltung. Es handelt sich um den Klemmblock eines 220v 13,5A Wechselstrommotors einer Kreissäge...

  1. #1 pitdahl, 25.04.2007
    pitdahl

    pitdahl

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe ein Verständnisproblem zu folgender Schaltung. Es handelt sich um den Klemmblock eines 220v 13,5A Wechselstrommotors einer Kreissäge bei der ich den Kondensator ersetzen muss da er kaputt gegangen ist.
    [​IMG]
    Wenn ich es richtig abgezeichnet habe hat der Motor 6 Drähte, denke mal also drei Wicklungen. L3 und der Kondensator sind sicherlich eine Hilfwicklung für die Drehrichtung. Warum aber zwei Wicklungen L1 und L2? In den "Standardschaltungen" finde ich immer nur L1 und eine Hilfswicklung plus Kondensator. Kann mir jemand die Funktion erklären?
    Ich habe versucht das mal umzuzeichnen in zwei Varianten Bild 1 und 2.
    Wäre cool
    Gruß Pit
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kreissägenmotor Beschaltung ?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hektik-Elektrik, 25.04.2007
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 pitdahl, 26.04.2007
    pitdahl

    pitdahl

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke für die Antwort. Hab ich zuerst auch vermutet. Allerdings ist es definitiv ein 230 Volt Motor (steht auch auf dem Typenschild 230V/13.5A Kondensator 40u) Ausserdem wären die Motordrähte für eine Steinmetzschaltung falsch angeschlossen.
    Gruß Pit
     
  5. Mücke

    Mücke

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1
  6. #5 pitdahl, 26.04.2007
    pitdahl

    pitdahl

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Mücke,

    also der Kondensatormotor kommt dem schon näher, aber warum noch L2 (s.Bild), dann würden doch 4Motordrähte sprich zwei Wicklungen reichen.
    noch Ideen?
    Danke und Gruß Pit
     
Thema:

Kreissägenmotor Beschaltung ?

Die Seite wird geladen...

Kreissägenmotor Beschaltung ? - Ähnliche Themen

  1. Logic ICs aus China und deren Beschaltung

    Logic ICs aus China und deren Beschaltung: Hallo, ich habe mir einige ICs aus China bestellt, welche nun angekommen sind. Die bestellten Inverter (74hc14n) funktionieren ohne Probleme, die...
  2. Drehrichtungsänderung Kreissägenmotor 230V

    Drehrichtungsänderung Kreissägenmotor 230V: Hallo Ich habe einen alten Kreissägenmotor (Direktantrieb) in eine andere Kreissäge (mit Riemenantrieb) eingebaut - leider habe ich nun das...
  3. Kreissägenmotor und Kondensator

    Kreissägenmotor und Kondensator: Hallo und einen schönen Sonntag, ich habe mich eben erst angemeldet. Ich komme einfach nicht weiter mit meinem Anliegen. Komischerweise habe ich...
  4. Beschaltung Schukosteckdose und RCD-Prüfung.

    Beschaltung Schukosteckdose und RCD-Prüfung.: Hallo und guten Abend in die Runde. Für heute 2 Fragen an die Experten: 1.Das deutsche Schukosystem ist zwar nicht verpolungssicher und...
  5. Wie ist die einfachste Beschaltung Nachtspeicherheizgerätes?

    Wie ist die einfachste Beschaltung Nachtspeicherheizgerätes?: Hallo erstmal! Vorweg: Ich habe gegoogled. Ich habe das Forum hier durchsucht, etliches gefunden, aber nicht was ich suche. 1. Anlass:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden