LED Deckenlampe leuchtet leicht dauerhaft.

Diskutiere LED Deckenlampe leuchtet leicht dauerhaft. im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, habe bei uns im Flur eine Deckenleuchte in LED Technik installiert, diese leuchtet wenn der Lichtschalter auf aus steht,...

  1. #1 Alex081, 29.11.2016
    Alex081

    Alex081

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe bei uns im Flur eine Deckenleuchte in LED Technik installiert, diese leuchtet wenn der Lichtschalter auf aus steht, dauerhaft leicht nach. Erst beim ausschaltern der Sicherung geht diese komplett aus.

    Installiert ist eine Wechselschaltung durch 2 Lichtschalter. An der Leuchte selber liegen leider auch nur 2 Kabel (Phase/Neutralleiter).

    Kann ich nun die Schalter gegen Taster tauschen plus einem Relais das allphasig daher auch den Neutralleiter trennt?

    Wenn ja, welches Relais muss ich hierfür nehmen und kommt dieses in die UV oder in die Lampe?

    Bzw. was wäre sonst noch für eine Lösung möglich?

    Danke & gruss
    Alex
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 29.11.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.571
    Zustimmungen:
    1.047
    1. Das Leuchten bei ausgeschalteter Leuchte stellt kein Problem dar und braucht (fast) keinen Strom. Die alten Glühlampen hatten das gleiche Phänomen, war allerdings nicht zu sehen.

    2. Du könntest eine R/C-Kombination parallel zur Leuchte schalten.

    3. Ob und wo du ein Relais installieren könntest, hängt von der Verkabelung und der vorhandenen Aderzahl ab.
     
  4. #3 Alex081, 29.11.2016
    Alex081

    Alex081

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    jo danke für den Tipp, ist ja auch eher ein "kosmetischer" Mangel.

    Daher das RC Glied oder/ Grundlastelement einfch in der Lampe beim Anschluss mit in L und N ?
     
  5. #4 Octavian1977, 29.11.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.061
    Zustimmungen:
    648
    Ursache ist hierbei die Kapazität zwischen unbeschaltetem Lampendraht und der Phase in der gleichen Leitung.

    Ein Relais auch Allpolig wird das Problem nicht beseitigen sofern es nicht direkt vor der Leuchte sitzt.

    Möglichkeit wäre auch den Wechselschalter mit dem Phasenanschluß gegen einen Kreuzschalter zu ersetzen und den zusätzlichen Anschluß mit N zu belegen. So gibt es keinen undefinierten Zustand für den Leuchtendraht. An der Leuchte sind dann im ausgeschalteten Zustand auf beiden Adern der N und es fließt kein Strom.
     
  6. #5 Zonk666, 30.11.2016
    Zonk666

    Zonk666

    Dabei seit:
    30.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das selbe Phänomen habe ich seit meinem Umzug vor 1,5 Jahren auch.

    Die LED Deckenlampe mit 6 flexiblen Armen welche in der alten Wohnung im Esszimmer normal funktionierte hängt jetzt in der neuen Wohnung im Flur im Eingangsbereich und leuchtet/"glimmt" so vor sich hin im ausgeschalteten Zustand.

    Da ich meine Eingangstür teilverglast ist, stört es mich nicht.
    Im Gegenteil, erstens kann mann sich Nachts im EG durch die Wohnung bewegen ohne gleich die komplette Lichtorgie starten zu müssen und zweitens gerade in der dunklen Jahreszeit schaut es von außen so aus als wenn jemand in der Wohnung noch aktiv ist und das gemeine Einbrechergesindel wird vllt. abgeschreckt.

    VG
     
  7. #6 Octavian1977, 30.11.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.061
    Zustimmungen:
    648
    Wenn das nur glimmt ist das noch nicht so das Problem, sofern es nicht im Schlafzimmer ist.
    Manche Leuchten fangen aber an in regelmäßigen Abständen zu blitzen.
     
Thema:

LED Deckenlampe leuchtet leicht dauerhaft.

Die Seite wird geladen...

LED Deckenlampe leuchtet leicht dauerhaft. - Ähnliche Themen

  1. LED Einbaustrahler

    LED Einbaustrahler: Hallo zusammen, ich wollte bei uns im Badezimmer einen defekten Einbaustrahler erneuern und in diesem Zug dann gleich von Halogen auf LED...
  2. 12V LED mit Bewegungsmelder verbinden

    12V LED mit Bewegungsmelder verbinden: Hallo zusammen :) Ich baue für die Freundin zu Weihnachten ein kleines Diorama, mit unter anderem einem "leuchtenden Leuchtturm" :D Mein Plan...
  3. Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe

    Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe: Hallo erstmal, ich versuche mein Problem genau darzustellen. Ich habe in meinem Zimmer eine Deckenleuchte und 2 Steckdosen. Ein Familienmitglied...
  4. Berker Universal-Schnittstelle 8-fach 75648001 LED anschliessen

    Berker Universal-Schnittstelle 8-fach 75648001 LED anschliessen: Wer hat Erfahrung mit diesem Binäreingang.? Ich möchte gerne 8 LED anschliessen, um Schaltzustände anzuzeigen. Müssen das spezielle LED`s sein ?...
  5. Halogen-Spots gegen Led-Spots tauschen

    Halogen-Spots gegen Led-Spots tauschen: Guten Abend an das Forum, ich bin auf dieses Forum gerstoßen, weil ich denke hier können mir ein paar Fragen beantwortet werden. Zu meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden